Neue, alte 50 ccm Vespa anschaffen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue, alte 50 ccm Vespa anschaffen

    Hallo,
    ich möchte mir in der nächsten Zeit eine PK 50 Bj. 80er anschaffen. Ich hab mit einem Freund (Zweirad-Mechaniker-Azubi) auch bereits ein altes Kreidler Moped komplett restauriert. Ich komme aus Stuttgart und wollte mich hier erkundigen, wo man in unsrer Region denn am Besten restaurationsbedürftige Wespen herbekommt, da ich in dieser Materie völlig neu bin.
  • in zeitungen wie sperrmüll oder kontakte weil viele wissen dasder und der noch eine im schuppen stehen hat usw
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • er meint nicht von 1980 sondern aus den 80er also von 1980-1989
    also ne xl1
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Ne 82 er dürfte die älteste PK sein.
    Von Ab 1982 bis mind. 1984 als "PK 50" / "Milka" verkauft (ohne Blinker / 6V Elektronik).

    Anschliessend bis 1986 dann mit Blinkern als "PK 50 S".

    Ab 1987 dann die XL Reihen mit 20mm Kurbelwelle und Multifunktionstacho
    Roller-aus-Blech

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

  • zurück zum Thema. Ebay! Entweder Du suchst Dir eine in der Nähe und schaust sie Dir vorher an oder Du suchst in ganz Deutschland, löcherst vorher den Vorbesitzer mit Fragen, die er Dir natürlich schriftlich beantwortet und läßt Dir die Vespa liefern. Das kostet zwar ca. 80-90 Euro. Aber erstens kannst Du dann in ganz Deutschland kaufen und hast gute Chancen auf ein Schnäppchen und zweitens kann eine Lieferung unter Umständen deutlich günstiger sein, als selbst hinzufahren.

    In Stuttgart weiß ich leider nichts, aber dafür in meiner Nähe:

    rollerladen.com/de/zuhaus/index.html?
    Hier bekommst Du für faires Geld alle möglichen Roller zum selbst herrichten oder fertig restauriert.

    und

    vesbar.de
    Finde ich persönlich ziemlich teuer. Dafür bekommt man aber top restaurierte Roller und vor allem auch wirklich seltene Gefährte.

    Ich selbst schwöre auf Ebay. Hab meine beiden Roller dort gekauft und bin zufrieden.
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
  • vespbar ist nicht nur bei restaurierten Rollern teuer....auch bei nicht restaurierten Rollern nehmen die Apothekerpreise. bzw verkaufen für 1650€ nen 50er so wie er aus Italien für kleines Geld angekauft wurde.

    Rita