PK 80 S als Motorrad zulassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK 80 S als Motorrad zulassen

    Servus, habe eine PK 80 S , Bj 83, in die Finger bekommen und wüsste gerne ob jemand eine idee hat wie man die als Motorrad zulassen kann. Gab z.B eine Zeitlang bei Ebay regelmässig Gutachtenkopien zu dem Thema. Hat da noch jemand was oder gibt es evtl. einen 135er Satz mit Tüv wie bei der Px?
  • Hallo,
    ich habe meine PK80S 1985 auf Motorrad (Kraftroller) umrüsten lassen. Es gab (gibt?) von Piaggio einen Umrüstkit, bestehend aus nur einer modifizierten Fußdichtung. Diese hat eine herausstehende Nase, welche auf die Pseudo-Umrüstung hinweist. Der Rest sind Papiere, Gutachten etc., die nach TÜV-Prüfug noch bei der Zulassungsstelle eingetragen werden mussten. Fazit: Die Vespa hat keinerlei Leistungsveränderung erlitten. Lediglich darf sie nur noch von (damals) Klasse 1 Führerschein Inhabern gefahren werden. Das Positive: ich zahle lediglich 29 Euro Versicherung im Jahr und überhaupt keine Steuern. Mit so etwas kann man alt werden (ist fast billiger als gelaufen).
    Ciao und Gruß
    Volker
  • also deine vespa als motorrad zulassen geht nur mit mehr als 125ccm. dh. ab da ist es nicht mehr ein leichtkraftrad und muss als motorrad zugelassen werden - habs erst im frühjahr gemacht, mit px 80 und dr 135ccm.

    gute und gebraucht zylinder gibts ja schon für kleines geld. vielleicht auch hier im marktplatz