PX 200 Lusso: Bisschen mehr legale Power

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 200 Lusso: Bisschen mehr legale Power

      Moin moin

      PX 200 Lusso, BJ 1991: Gibt es eine legale Möglichkeit etwas mehr langlebige Leistung in die Vespe zu bekommen?

      Ich habe verstanden, dass bis BJ 89 (alles) möglich ist. Danach wird es schwierig... Bei 91ern und später soll es ja auch noch Eintragungen geben...

      Da ich aber nicht ein komplettes riesen Tuning-Paket (siehe Pornstar Almanach) machen möchte, folgende Fragen:

      1) Gibt es einen Auspuff (z.B. Scorpion mit E-Nr.) den ich unter das ansonsten originale Setup schrauben kann um mehr Leistung zu bekommen? Macht das überhaupt Sinn?

      2) Falls ich doch einen Malossi und 30er Vergaser eingebaut und abgenommen bekommen sollte, dürfte ich dann noch z.B. den Scorpion (legal) fahren?

      3) Sonstige Tipps um aus dem original vorhandenen ein bisschen mehr Spaß zu holen?

      besten Dank und viele Grüße

      Kalle
    • Vespa Fahrer Avatar

      karl_neun schrieb:

      1) Gibt es einen Auspuff (z.B. Scorpion mit E-Nr.) den ich unter das ansonsten originale Setup schrauben kann um mehr Leistung zu bekommen? Macht das überhaupt Sinn?

      Nein, auf dem Originalsetup ist ein Auspuff eher contraproduktiv

      2) Falls ich doch einen Malossi und 30er Vergaser eingebaut und abgenommen bekommen sollte, dürfte ich dann noch z.B. den Scorpion (legal) fahren?

      Normalerweise nicht, da der Scorpion für 200ter freigegeben ist.
      wenn Du aber richtig tunen willst, brauchst Du eh ne Einzelabnahme mit Leistungsgutachten, da kannst den Puf dann auch gleich mit rein packen.
      Bedenke bitte, dass es nicht besonders viel bringt, den Malossi p&p zu verbauen, da ist auch etwas Motorbearbeitung nötig.



      3) Sonstige Tipps um aus dem original vorhandenen ein bisschen mehr Spaß zu holen?

      Das O-Tuning wär ne Möglichkeit, Infos gibts beim Frekmoped
      Wenn Du nen Rat willst, würd ich Dir zum Malossi und 24iger SI raten.
      Malossi überarbeiten, Motor anpassen und nix eintragen, fällt eh nicht auf, solange Du nicht mit dem Mörderpuff auftauchst.
    • noch mal zu Deinen Fragen:

      1. Beide Male nein. Mehr Leistung gibt´s durch den Scorpion nicht.

      2. Auch nein. Die E-Nummer gilt nur für den Originalzylinder folgender Motoren: VDE1M & VSE1M.
      Malossi zieht Leistungutachten nach sich...

      3. Such mal nach: O-Tuning.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Moinski

      Okay, verstanden.
      Wenn ich in Zukunft noch mal was am Motior (also z.B. Malossi) machen möchte, würde ich mir am Anfang mit dem Scorpion (und ansonsten original Setup) keine wirkliche Leistungs-, dafür aber Klangsteigerung erkaufen... richtig?
      Was muss ich denn unter kontraproduktiv in Bezug auf das obige verstehen... vielleicht sogar weniger Leistung?

      Gibt es ansonsten Auspussenpfehlungen...? Ich habe mal was von einem T5'er gelesen...?

      Danke und Grüße
      Kalle
    • Kontraproduktiv heißt, dass der Scorpion ne Menge an Leistung und Drehzahl bringen will, die der O-Zylinder und die originale Vergaserabstimmung nicht wirklich mit sich bringen. Hab schon von Leuten gehört, die auf dem Weg nen originalen 200ter schön geklemmt haben.
      Ist eigentlich ganz einfach zu verstehen, denn was der Puff hinten rausjagen will, muss irgendwo herkommen, also aus ner größeren Gasfabrik.
      Wenn Du die Leistung steigern willst, denk entweder über O-Tuning nach, oder eben Malossi, etwas Motoranpassung und hochgedüsten SI Vergaser.

      Dann hast Du auf jeden Fall noch richtig Luft nach hinten und kannst irgendwann aufstocken und in dieser Planung dann auch nen Reso-Puff verbauen.
    • es ist alles gesagt!

      o-tuning hab ich auch hinter mir. große ausbeute wird das nie. Kopf bearbeiten lassen, auslaß ETWAS bearbeiten, boost-port ein bissl vergrößen, elestart-lüfterrad, fertig.

      dicke puffer und der gleichen, bringen (erfahrung) eher verschlechterung als verbesserung. T-5 bearbeitet oder sito-plus, is opti bei o-zyli.





      für rechtschreibvehler wird keine hafftung übernommen.
    • Der Pinasco ist ne feine Sache wenn man nicht überall fräsen od. feilen will.Den hab ich auf meiner P 200 E,bringt auf jeden Fall mehr Drehmoment und ca. 10 KMH,ist damit immer noch kein Renner aber gesund und Du mußt nur umbedüsen u. Zündung anpassen.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Bertolino schrieb:


      es ist alles gesagt!

      o-tuning hab ich auch hinter mir. große ausbeute wird das nie. Kopf bearbeiten lassen, auslaß ETWAS bearbeiten, boost-port ein bissl vergrößen, elestart-lüfterrad, fertig.

      dicke puffer und der gleichen, bringen (erfahrung) eher verschlechterung als verbesserung. T-5 bearbeitet oder sito-plus, is opti bei o-zyli.

      Hi - Danke für deinen Beitrag!
      Kannst du mir zu T-5/ Sito-Plus noch mehr Infos geben, oder gibt es welche irgendwo bereits beschrieben? Bzgl. des Scorpions an original Setup habe ich jetzt sehr unterschiedliche Aussagen. Die einen sagen bringt ein bisschen was (mit anderer Bedüsung), die anderen sagen ist kontraproduktiv.
      Danke und Grüße
      Kalle



      für rechtschreibvehler wird keine hafftung übernommen.
    • Vespa Fahrer Avatar

      bims schrieb:

      Der Pinasco ist ne feine Sache wenn man nicht überall fräsen od. feilen will.Den hab ich auf meiner P 200 E,bringt auf jeden Fall mehr Drehmoment und ca. 10 KMH,ist damit immer noch kein Renner aber gesund und Du mußt nur umbedüsen u. Zündung anpassen.


      Hallo Bims - auch dir vielen Dank (wie natürlich allen anderen für ihre Antworten und Tipps auch !!!)
      Hast du den original Auspuff am Pinasco? Welche Düse fährst du denn?
      Danke und Grüße


      Kalle
    • Das beste P&P Tuning für die 200er ist meiner Ansicht nach der Polini 207. Hab ich mir zwar nie gekauft,
      aber nach anständiger Bedüsung und Einfahrzeit, sehr langlebig und günstig. Dann hast du ohne viel Aufwand
      mit Original-Puff und Gaser ca. 17PS. Wenn du ihn dann noch eingetragen bekommst, bestens.
    • Eben, den Polini sehe ich als Graugußklumpen auch eher als ungeeignet an.
      Ich würde bei p&p eher zum Pinasco tendieren, den verbau ich mir gerade in meinen Altagsroller.
      Der Zylinder entspricht in seiner Architektur ziemlich genau dem Originalzylinder.
      Werd bei mir auch nur Steckzuning probieren, ok, Einlass wird entsprechend bearbeitet / ovalisieren vom Gaser und fertig.
    • Flachzange schrieb:

      Ist auch wohl eher ein Geldfrage.
      Das ist allerdings richtig. Der Pinasco ist der teuerste unter den drei Varianten Malle, Polini und Pinasco. Ist allerdings auch der einzige, der mit Kopf geliefert wird, den neuen Malossi Kopf mal außenvor gelassen, denn da hab ich noch keinerlei Erfahrungen zu gehört.
      Aber was soll's? Man gönnt sich ja sonst nix imLeben.
      Für p&p ist mir der Malossi halt zu schade, denn der kann ja so nicht einmal im Ansatz sein Leistungspotential freisetzen.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Für p&p ist mir der Malossi halt zu schade, denn der kann ja so nicht einmal im Ansatz sein Leistungspotential freisetzen.


      Ohh ja. Ich kann mich noch an meinen ersten Malo erinnern. Zylinder auf Originalmotor gepappt und gedacht...jetzt geht die Luzie.
      Was war? Nix. Er drehte lediglich höher aus, so dass man mit Anlauf bergab auf knapp 120 Lussotacho kam.
      Naja, dann kamen eben die ganzen Motorumbaumaßnahmen, die wir alle zu gut kennen. Für mich kommt auch nur Malossi in Frage,
      sei es mit SI auf Drehschieber od. Membrane. Ganz egal, man kann ne Menge machen und arm werden.... je nachdem wie man's braucht.
    • Ganz richtig erkannt. Der malle ist ein Drehzahlwunder. Originalwelle fällt da eher aus.
      Membran und gelippte Rennwelle kommt der Sache da schon näher.
      Wenn sich hier nicht ständig neue Projekte einschleichen würden, würd ich mir so etwas auch mal aufbauen.
      Allerdings ist der Punkt mit den lieben Euronen, die einem bei so nem Projekt nur so durch die Finger laufen, nicht zu vernachlässigen.
    • Ich weiß weiß, wurde schon oft beredet, aber weiß jemand vielleicht ob man wirklich mit dem Pinasco P&P einbauen kann??

      und dann die frage aller fragen (da verdreht mancher wieder die augen), ist es möglich diesen Pinasco in die PX My zu verbauen sich den abnehmen lassen mit dem blöden Kat-Auspuff um danach wieder den o-puff dran zu bauen??