PX200E Umbau auf 125ccm möglich?

  • Ich habe von einem Bekannten eine Vespa PX200E geschenkt bekommen.
    Sie hat einem älteren Herren gehört, der offensichtlich kaum damit gefahren ist.
    Baujahr 1992, 1020 km, schaut trotz der 16 Jahre aus wie neu und läuft einwandfrei.


    Mein Problem ist, dass ich sie gar nicht fahren darf, da ich nur einen A1 Führerschein besitze.


    Zur Frage: Ist es relativ problemlos möglich das gute Stück auf 125ccm umzurüsten und auch so eintragen zu lassen?


    Die Forensuche hat mich leider nicht weiter gebracht. Einen kleineren Zylinder will hier wohl normalerweise niemand.

  • Ja einfach nen kompletten 125 Motor drunterhängen. Es gibt bestimmt einige Leute, die gerne ihren 125er Block gegen deinen 200er tauschen, Dafür gibts dann auch ne Freigabe von Piaggio und keine Problem beim TÜV

  • Verkauf die Karre lieber komplett... ne PX 200 mit gerade mal 1020 KM auf dem Tacho bringt dir ein schönes Sümmchen :thumbup:


    Gruss, Hansi

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • Judas! :evil:... :whistling: ..... :D

    Das kann ich nur nachvollziehen. Nehme den 20ter Motor auch gerne und besorg auch nen fitten 125iger dafür.


    Mach doch einfach nen großen Schein du wirst es nicht bereuen.

    Wäre bestimmt die bessere Lösung. Bei dem 125iger fängst Du dann nach nem halben jahr an und fragst hier, wie man den schneller bekomt.

  • Vielen Dank für eure Tipps.


    Ein Verkauf der kompletten Vespa kommt leider nicht in Frage, auch wenn ich sie gerne original lassen würde.


    Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, dass ein kompletter Motortausch nicht notwendig ist.
    Den A Schein noch zu machen ist auch keine schlechte Idee. Aber jetzt noch einmal in die Fahrschule... :wacko:
    Müsste ich mal schauen wieviel Zeitaufwand das bedeutet und ob sich die Kosten lohnen. Eigentlich würde mir eine 125er absolut ausreichen.


    Meine letzte Vespa hatte ich vor fast 20 Jahren. Das war eine Pk80. Jetzt habe ich durch Zufall wieder eine und es juckt schon in den Fingern.
    Dann werde ich mich wohl zwischen Motortausch und Fahrschule entscheiden müssen. Auf Dauer will ich nicht unbedingt ohne Fahrerlaubnis fahren.

  • Also bitte.... bis zur nächsten Saison haste den Schein locker in der Tasche...


    vertrau mir... du wirst es nicht bereuen :thumbup:

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!