Motorrevision; DR135; Alles funzt; Danke für die Unterstützung!

  • Vllt kann mal jemand schreiben, wo beim si Gaser das Loch für das Öl ist, dass ich verschließen muss?
    Ich will das dann morgen alles umsetzen...-.-

  • hau die 22er kulu rein! wirste auf jedenfall mehr spaß mit haben als mit der ori 20er. :thumbsup:


    greetz sain

    "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love::love:

  • na das ist mal ein Wort!^^

  • Getrenntschmierung hab ich nun stillgelegt...:


    - Öltank ausgebaut.
    - Pumpenwellenloch verschlossen.
    - Ölloch im Gaser verschlossen mit nem dicken Lötdraht, siehe Bild.
    (Da muss man genau gucken: rechts schräg über dem ovalisierten Gaserauslass über diesem schwarzen eingelassenen Pinöckeldings ist ne runde Fläche in einer etwas andere Farbe. Das ist der Lötdraht: Reingedrückt, dann nachgeklopft (ca. 1,5 cm schätze ich), dann mit feinem Schmirgelpapier plan geschliffen...)


    - Das Ölröhrchen, wo der Schlauch vom Öltank drauf steckt hab ich inner Schraubzwinge brutalst plattgedrückt und umgebogen...;)
    - Dann hab ich Papierdichtungen für die PX alt verwendet.



    Für die Kupplung hatte ich heute leider keine Zeit mehr... aber der Winter fängt ja - zumindest hier im Rheinland gerade erst an...^^

  • Ich hab da mal ne Frage zum Einstellen der Gangschaltung...
    Wie macht man das?! ?(


    Ich hab mir die paar Hinweise hier ausm Forum durchgelesen, aber irgendwie raff ich das nicht, vor allem nicht, wenn ich dann vor der Reuse sitze....
    Die Gänge sind wohl soweit in der richtigen Reihenfolge eingestellt, allerdings hakelt das zwischen 2 und 3 gewaltig und da ist mir auchn bissel zu viel Spiel drin... Kann das mal jemand erläutern? Für Doofe? yohman-)

    Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

    Einmal editiert, zuletzt von 2phace ()

  • Das hakeln zwischen 2. und 3. Gang ist def. das Schaltkreuz. wir hatten das ja schon mal angesprochen. ich verstehe nicht, warum Du das nicht wahrhaben willst.
    Es ist doch Winter und Du hast doch jetzt schon einiges an Forumerfahrung, also weißt Du auch, was da auf Dich zukommt.
    ES IST NICHT SCHWER.
    Außerdem, ich hab bis jetzt vermieden das zu schreiben, ist es absoluter Blödsinn nen Einlass bei zusammengebautem Motor zu bearbeiten.
    Machs endlich konsequent und lerne dabei. Die Vespabibel oder wie das Ding auch immer heißen mag, hast Du ja wohl.


    Um aber auch Deine FRage zu beantworten:
    Schaltgriff oben am Lenker auf Neutralstellung mit Gewebeband fixieren, Schaltzüge unten einhängen und mit den Schraubnippeln vorfoxieren. Dann über die Stellschrauben spannen. Nicht zu fest, nicht zu locker.


    Aber meiner Meinung nach kommt das erst, wenn der Motor gemacht ist. Aber meine Meinung will ja eh keiner wissen, ist je eh nur Schwachsinn. :rolleyes:


  • Aber meiner Meinung nach kommt das erst, wenn der Motor gemacht ist. Aber meine Meinung will ja eh keiner wissen, ist je eh nur Schwachsinn. :rolleyes:


    Och... jetzt komm aber, Pupsi...;)


    Ganz im Gegenteil! Finds eher gut, jetzt auch mal sone Standpauke lesen zu müssen...
    Wenn ich dran denke, was so neue Lager und Quatsch kosten, wird mit leicht übel, aber ich halt jetzt einfach mal den Mund und werd das Ganze so angehen, wie du es schreibst...


    Danke bisher!

  • Ich bin doch ganz cool...


    PX-Tom ist eine Option, richtig... dazu ggf. das Schaltkreuz für 20 Euro... naja... egal... zu teuer nicht, aber - zumindest für mich - auch nciht gerade wenig...-.-


    Egal... Hab auch bei is-parts in Düsseldorf mal angefragt und kann dann mal vergleichen...



    Das Vespa Hobby werde ich sicher nciht an den Nagel hängen. Son Nagel gibts gar nciht an den man das hängen könnte... Das weißte doch selber!^^

  • Das ist ein Sorglospaket für 90 Ocken, da ist auch das Schaltkreuz dabei und alles, was man so braucht.
    Da musst Du nicht anfangen zu vergleichen, das ist ein TOP Preis. Selbst ich kann das nicht günstiger kaufen und ich kaufe bestimmt andere Mengen bei meinem Lieblingshändler.
    Außerdem ist das alles in Spitzenqualität.


    Edith meint noch, dass wir keine Provisionen vom Tom bekommen, sondern nur seine Arbeit und diese günstigen Angebote von Vespafahrern für Vespafahrer genial finden.

  • Hab ich auch gerade gesehen! Wow...


    Hab gerade den Tom angeschrieben...;)


    Also nochmal Danke an Dich! (bisher... vllt. kommt da bald wieder was...;))

  • Danke Diabolo für Klartext.
    Ist schon Komisch,da ist man in einen Forum-Bekommt ein Paar gleiche Antworten-von Leuten die sich mehr oder weniger viel mit unseren Kippeldingern beschäftigen-nimmt die Vorschläge nicht an-mault übers Geld,von jemanden der sich doch eigentlich mehr oder weniger auskennen sollte,habe ich eigentlich anderes erwartet.Wenn100Ocken schon so ne Reaktion bei dir hervorrufen,was machst du wenn mal der Zyli sammt Kuwe im Arsch ist?

  • mault übers Geld,von jemanden der sich doch eigentlich mehr oder weniger auskennen sollte,habe ich eigentlich anderes erwartet.Wenn100Ocken schon so ne Reaktion bei dir hervorrufen,was machst du wenn mal der Zyli sammt Kuwe im Arsch ist?


    Meinst du mich mit diesem jemand, der sich einigermaßen auskennen sollte?
    Wer mault denn?
    Und was für ne Reaktion?

  • Ja
    Du
    Das dir übel wird.
    Tu doch einfach den Weinachtsmann ein Zettelchen schreiben dann kostet dich das ganze gar nichts :thumbsup: .Dann wird dir auch nicht übel.
    So ist das mal in der Welt-Ladys kosten Geld.

  • also mal langsam.
    nicht jeder hat ein spitzen gehalt oder bekommt das geld in den ***** geblasen. (ich spreche keinen persönlich an!!)
    heutzutage sin 100 öcken durchaus mal viel geld.
    wenn man es sich selber leisten kann ohne ein schlechtes gewissen zu haben dann is gut.
    nur verlang nicht das es bei jedem anderen auch so ist!


    also mal locker beiben und pillen nehmen ;) ;D


    greetz sain

    "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love::love:

  • Ohne jetzt die anderen Kritikpunkte zu kennen:


    Jep, da bin ich deiner Meinung - viele hier sind Schüler und Studenten - bei letzteren sind 100 Euro oftmals ein Fünftel der monatlich zur Verfügung stehenden Mittel... (BaföG zum Beispiel wurde seit zig Jahren nicht der Inflation angepasst :wacko: )

  • Ja
    Du
    Das dir übel wird.
    Tu doch einfach den Weinachtsmann ein Zettelchen schreiben dann kostet dich das ganze gar nichts :thumbsup: .Dann wird dir auch nicht übel.
    So ist das mal in der Welt-Ladys kosten Geld.


    Hömma. ich kenn dich ja nicht. Aber wenn ich eine Lebens- und/oder Finanzberatung bräuchte, dann hätte ich auch explizit danach gefragt.
    Deine Meinung zum objektiven, relativen und meinethalben auch subjektiven Wert von 100 Öcken ist für mich - nicht nur als Wirtschaftsstudent - völlig uninteressant.
    Ich bin dir dankbar für deinen Rat in Hinsicht auf unsere italienischen Gefährte und werde ihn auch sicher in Zukunft zu schätzen wissen. Aber ich bin auch kritisch und renn nicht gleich in den Laden und lege da 100 Öcken aufn Tisch. Dann geh ich lieber einfach so mal mit meiner Freundin schick essen. klatschen-)


    Diabolo schrieb weiter oben, dass es sehr gut auch an der Schaltraste liegen könnte, du schriebst, es sei mit Sicherheit das Schaltkreuz. Ich hab nur gemutmaßt, bzw. mal nachgefragt (weil ich eben gerade noch NICHT so die Ahnung hab), ob es noch an anderen Dingen liegen könnte, weil dieses Kupplungsproblem absolut plötzlich aufgetaucht ist.
    Hab den DR eingebaut und die originale Kupplung der 80er lediglich mit neuen Belägen ausgestattet (allerdings 4, statt der originale 3 Beläge, dazu stärkere Federn)... Genauso gut könnte es auch sein, dass genau das NICHT die beste Idee war. Ich hab davon im Moment einfach noch keine Ahnung und deshalb hab ich mal gefragt... Natürlich ist es sinnvoll, den Motor auch mal lager- und dichtungsmäßig zu überholen. Nur wenn das JETZT nicht primär für mein beschriebenes Problem verantwortlich ist (und deshalb auch auf etwas SPÄTER vershoben werden kann), dann hab ich jetzt 100 Ocken verblasen, die ich JETZT vllt besser in eine ordentlich Kupplung investieren sollte... Verstehste?
    Ich danke dir trotzdem auch für deine weitere Beteiligung an diesem Thread und für deine Mühe!


    Gruß,
    Freddie

  • Jungs ich weiß sehr wohl was 100 Euro sind.Bin Verheiratet und hab 2Kinder und vor4 Jahre ein Häuschen erworben.Wenn ich Geld brauch gehe ich Arbeiten,geht auch neben Studium,Familie, Beruf,Frau und Kinder.Hab letztens auf den Oktoberfest gearbeitet.16Tage Hardcore 18Stunden am Tag.
    Eigentlich dachte ich das du den Zettel anstatt den Weihnachtsmann(den s ja nicht wirklich gibt)deinen Eltern überreichst.
    Aber es ist nun mal so das unsere(alle)Fhz Geld in der Anschaffung und Unterhalt,ja sogar beim Endsorgen kosten.
    Du hast ja nicht vor dein Hobby an den Nagel zu hängen,gut so.Ich verlange von keinem das er Geld in sein Mühle stecken soll.Bedenke doch mal wenn dein Schaltkreuz hin ist,dabei bleib es ja nicht.Nebenwelle,Kulu und Getriebe werden auf die Zeit in Mitleidenschaft gezogen und dann wird es wieder Teuer.
    Wenn du schon Tipps bekommst dann nimm sie zu Herzen,denn hier wird dir niemand absichtlich einen Scheiß erzählen.
    Schönes entspanntes Wochenende und eure Pillen könnt ihr selber nehmen(bin Natur Stond).

  • Ich beschränke mich jetzt lieberdarauf, dass ganze kommentarlos zu beobachten.