Lichtschalter Kabelbelegung

  • Hi.Habe mir gerade eine eine V50 S erste Serie,Baujahr 1965 restauriert.Habe nun das Problem dass ich nicht weiss wie die Schalterbelegung ist,also sprich welches Kabel an welchen Platz gehört.Der Kabelbaum hat acht Kabel...Hoffe ihr könnt mir helfen.Im Anhang der Lichtschalter

  • Das musst du gelesen haben, immerhin hast du mein Bild aus dem unteren Beitrag benutzt.
    Nur zu deiner info, mein Schalter hat kein Fernlicht so wie deiner, daher ist die Rückansicht auch etwas anders.
    Der Rest müsste gleich sein.

  • das hab ich beim zerlegen meiner s im sommer gemacht - keine gewähr weil da war der falsche scheinwerfer drin -


    dein schalter ist hoffentlich ein anderer wie der auf dem bild - die s hat fernlicht und andere farben im kabelbaum - schältplan schwirrt aber des öfeteren hier im forum rum

  • rechts oben Strom
    oben mitte Hupe
    links (oben oder unten?) rücklicht
    unten mitte und unten ganz rechts abblendlicht bzw. fernlicht


    Hastn Mulimeter? Dann kannst ja auf Durchgang bei den einzelnen Schalterstellungen prüfen.

  • Hallo.


    Bei meiner PK 50 XL 2 fehlt der Komplette Block, wo die Kabel angelötet werden. Es sind nur die Kabel drin:


    2x violett zusammen auf eine Lüsterklemme gelegt
    1x braun 1x grau und 1x schwarz/gelb auf einer Lüsterklemme.


    Die Lampe geht also immer.


    Ich habe mir jetzt ein provisorisches Schalterbrett gebaut, wo ich das Licht an sich anschalten möchte, zudem mit einem weiteren Schalter das Fernlicht bedienen möchte und habe mir folgende Kabelbelegung überlegt:


    die Violetten an einen Schalter für das normale Licht.


    grau und gelb/schwarz an den anderen Schalter. Als schliesser angeschlossen mit dem Brauen an der anderen Seite.


    Kann mir das einer so bestätigen??