Vespa laut Tacho 60+

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa laut Tacho 60+

      Hallo,

      meine PK50S fährt im Durchschnitt immer (Tacho) 55-60+.
      Manchmal dreht sie aber (vor allem wenn der Sprit knapp wird) noch weiter hoch und ich habe den Eindruck wenn die Übersetzung anders wäre, sie noch schneller fahren würde. Ich breche dann immer ab, denn das Hochdrehen hört sich für mich nicht gut an, so belastend. Würde das Verbauden des Pinasco 16er Zahnrades was bringen?
      Habe gehört, dann dreht sie im 4ten nicht so hoch bei besserer Leistungentfaltung.
      Stimmt das? Hat jemand Erfahrung?

      schönen Gruß (vom schon wieder nervenden)

      FNader :gamer:

      Mein Setup ist übringens : Alles Original :)
    • Pinasco hat 1 Zahl mehr als bei der 3-Gang! Bei der 4-Gang bringts rein garnix, da das Pinasco ebenfalls 16 Zähne hat.
      Bei 3-Gang bringts 2-3km/h ;) Wenn überhaupt...

      Gruß


      Pinasco hat 1 Zahl mehr als bei der 4-Gang! Bei der 3-Gang bringts rein garnix, da das Pinasco ebenfalls 16 Zähne hat.
      Bei 4-Gang bringts 2-3km/h ;) Wenn überhaupt...

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paichi ()

    • ne genau anders rum, das hat 16zähne so wie das der ori 3 gang, ist nur für 4gang gedacht.
      Suche:
      - V5A4M Motor
      - 16mm Membran Ass
      - HP 50 Zylinderkopf
      Verkaufe:
      - 50cc Polini
      - viele andere SF teile
    • das Pinasco verlängert jedes Primärgetriebe das ein kleines Primärritzel mit 14 bzw. 15, und ein großes Ritzel mit 69 Zähnen hat.
      Dabei ist es unerheblich ob 2 oder 7 Gang
      Roller-aus-Blech
    • Und bei wenig Sprit ist es normal dass die Reuse hochdreht. Ganz einfach, da du dann zu mager unterwegs bist.
      Das sollte sich aber eigentlich wirklich nur auf den letzten Tropfen Sprit bemerkbar machen.
      Biete nix mehr an...
    • Ne 3,72er Übersetzung (z.B. Italo 3-Gang, wie die Meisten 3-Gang) hat 16 Zähne --> Gleich wie Pinasco
      Ne 4-Gang hat (auch im Normalfall) weniger Zähne --> (mind) 1 Zahn mehr --> minimal längere Übersetzung

      Gruß

      Edith meint, natürlich hab ich mir im oberen Post vertan ;) Genau andersrum, wie deereper gut erkannt hat *änder*
    • Also ist die offizielle Meinung: bringt dir nichts?


      Bei ''zu mager'' fällt mir noch ein Problem ein!
      Da mein ''Gefährt'' auch manchmal bei Volllast weiter hochdreht, kann das auch mit dem Gaser zusammenhängen oder?
      Es muss nicht unbedingt mit dem Simmerring zusammenhängen oder?

      Mal am Vergaser das Gemisch verändern und schauen ob das hochdrehen weiter vorkommt oder was meint ihr?
      Für Rat bin ich dankbar!

      @Restaurations: Nicht wirklich! Das Phänomen tritt ''Vermehrt'' bei ''sich zu Ende neigenden'' Tank auf. Nicht wenn sie kurz vom Ausgehen ist.

      schöner Gruß

      FNader
    • Vielleicht sitzt dein Benzinsieb zu und die Vespe bekommt in hohen Drehzahlen zu wenig Sprit. Folge wäre ein weiteres Hochdrehen da zu mager. Könnte auch sein, dass dein Tankdeckel verstopft ist und dadurch ein leichter Unterdruck im Tank entsteht der den uneingeschränkten Benzinfluß behindert.

      Am besten du zerlegst mal deinen Vergaser komplett, reinigst alles mit Bremsenreiniger und Druckluft, säuberst die Kanäle mit nem Draht und checkst ob in deinem Tank viel Dreck abgelagert ist.

      Wenn das alles keine Besserung bringt könnte es auch an Falschluft liegen.
      Dafür gibt es verschiedene Quellen. Bemühe mal die Scuhfunktion, das Vorgehen wurde schon 1000 mal beschrieben.
      Biete nix mehr an...