wie bekomme ich die kurbelwelle raus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wie bekomme ich die kurbelwelle raus?

      topic sagt alles, ist ne px80 motor ist offen,.... hatte schon probs die antriebswelle rauszubekommen da ich zu vorsichtig war....


      wie bekomme ich nun die kurbelwelle raus? in meinem buch steht nichts! ich habe dafür keinen 3arm o.a. :(


      grüße
    • ein freund sagte auch das es nicht so gut sei mit einem hammer, man es aber zur not auch so schaffen könne! von welche rseite muss ich denn da kloppen?

      die kurbelwelle ist das einzige was mir probleme bereitet :-/
    • Also ich würd als erstes mal die ganze chose ein bissel erhitzen! Dann hast dus schon deutlich leichter!

      Sind die motorhälften überhaupt schon auseinander?! Wenn ja, müsste ja die KuWe in der kupplungsseitigen motorhälfte stecken oder?!

      also mit hitze arbeiten (also son baumarktbunsenbrenner z.B.) und wenns dann noch net raus will den Kurbelwellenstumpf mit nem plastikhammer oder gummihammer (nur nicht mit metallischen Werkzeugen) bearbeiten ;)

      MfG Beta_Erpel
    • Die Hammermethode ist wohl nur angebracht, wenn das Kurbelwellenlager erneuert wird. Ausdrücken ist eher geeignet, geht zur Not mit zwei Schraubzwingen und einem Holzbalken (4*4cm).
      Da die Angriffspunkte der Schraubzwingen auch am Gehäuse sind, sind dort Holzplättchen zwischen zu legen, sonst versaut man die Dichtflächen.
      Ist etwas fummelig aber es geht.
    • ja das hab ich mal gemacht, du musst halt ca. 20 min dich immer gleichmäßig schnell im kreis bewegen, rund rum.

      und wenn du später eine neues lager oder sowas einsetzt kann ich dir empfehlen einen alten tauchsieder zu nehmen, den du dann da reinsteckst und immer aus und einschaltest.

      also wenn du bei 90 grad bist kannst dus versuchen.....
    • habe sie nun vom piaggiohändler rausnehmen lassen.... war mir zu dumm ,)
      ich habe nun nur das prob das ich nicht genau weiß wie der halbmondkeil sitzen muss und der damit verbundene distanzring....

      ich habe ja nun 3 elemte

      kuwe
      primärüberswetzung
      antriebswelle

      was setze ich zu erst ein damit ich das nächste teil noch einsetzen kann?


      ich denke mal in der reihenfolge

      primär
      kuwe
      antriebsw.

      wenn das falsch ist bitte berichtigen :)