Problem mit dem Ausbau des Fußbremshebels bei P200E (Bj.81)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit dem Ausbau des Fußbremshebels bei P200E (Bj.81)

      Gruß,

      ich hab mal wieder eine Frage. Mein Problem ist das ich den Fußbremshebel nicht ausgebaut bekomme. Nachdem ich die drei Muttern gelöst habe ist der Hebel zwar locker, aber ich bekomme ihn nicht durch das Loch am Beinschild. Wie muss ich vorgehen? Der "Restaurations Guide" beim Vespa-Archiv hat mich auch nicht weitergebracht.

      Naja das wird nicht die letzte Frage gewesen sein, ich hab mir nämlich vorgenommen den Roller komplett zu restaurieren.
      Ich hoffe ich kann weiter auf Eure super Hilfe zählen, denn bist jetzt habt Ihr mir schon sehr viel geholfen. Und da das mein erste Projekt ist bin ich hier doch einwenig überfordert, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.

      In den nächsten Tagen werde ich mal ein Paar Photos machen, und anfangen den Fortschritt meines Projektes hier zu dokumentieren, natürlich nur falls es überhaupt jemanden Interessiert.


      Bye

      Marcus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mannohneplan ()

    • Als erstes muss das Gummi ab.
      Dann muss als erstes die seite durch das Loch "gefrickelt" werden, die weniger ausladend ist (Tunnelseite). Ein Bisschen kippen und drehen und irgendwann passt das schon. Allerdings sollte man den Bremszug auch gelöst haben...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Ist aber in jedem Fall 'ne ganz fiese Friemelei! Ich hab' mir mit meinem auch 'nen harten Kampf geliefert.
      Dabei klingt das so einfach! ;) Vergiss nicht auch das Kabel vom Bremslichtschalter abzuziehen!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys