Brauche ich alle Nadeln in der Tanne? Restaurierung meines P200E Motors.

  • Dann würd ich mal fix machen, dass du dir da quasi ein Wissensmonopol sicherst und dann den Markt dort übernimmst!


    Wie sind denn bei euch die Vespapreise? (wenn man das so pauschal fragen kann)

  • Also fuer ne p200e 1981 zahlt man um die 3000 bis 4500 Dollar, wenn sie gut erhalten ist. Ich glaube das tut sich im Vergleich mit Europa nicht viel, oder?

  • Also ich tät mich schwer damit, mehr als 2000 Euro für eine sehr gut erhaltene und einwandfrei fahrbereite 200er PX hinzulegen...
    Aber gut, dass ist hier vllt nicht der Ort, um daruber nachzudenken... 3000 - 4500 ist ja auch ne ziemlich e Spanne... Wenn man 4500 realisieren kann, ist das sicher ein richtiges Geschäft...

  • Mach das....und dann machen wir ein Vespatreffen bei Dir.........wird bestimmt ein Hit klatschen-) . Route 66 und so !!!!!! :thumbup:



  • Hab mal einfach die aktuellen Bilder von meinem SI für den Pinasco hochgeladen.
    Ein Wenig geht da zwar noch, aber nicht mehr viel :P

  • Mannomann, da bist aber hart rangegangen!^^
    Fetter Trichter!

  • Der Zylinder soll doch atmen können.
    Sobald der Block vom Kobold zurück ist, werd ich das ganze mal zusammenschrauben und austesten.
    Immerhin ist draußen schon fast Frühling (+ 8° C heute Mittag)

  • ...echt ey... muss auch mal langsam weitermachen...-.-

  • Also ich finde, dass sieht ganz hervorragend aus!

  • :) Danke. Ich hoffe nun, dass ich beim Fahren auch einen Unterschied spueren werde! :)

  • :) Danke. Ich hoffe nun, dass ich beim Fahren auch einen Unterschied spueren werde! :)


    Da mach dir mal keine sorgen ,die wirst augen machen was da an leistung in deinem O-Zylinder steckt 2-)2-)

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • OK. Nachdem ich gerade eine halbe Stunde meinen Roller angeglotzt habe und der Wetterbericht von WCOL (dem oertlichen Country Sender) fuer die naechsten Wochen Schnee und Eis verspricht, bin ich zu dem Entschluss gekommen alles auseinanderzunehmen. Dichtungen, Simmerringe und Lager habe ich ja hier liegen. Zuege werde ich auch alle neu machen, da ich die ja wenigstens schnell bekommen kann. Eventuell mache ich ne kleine Foto-Love-Story draus! :)

  • Yeah! Du Rocker! Willkommen im Club!^^


    Mal sehen, wer eher fertig wird...-.-

  • meine welle braucht noch 3 wochen, also brauche ich mindestens 4 ;(

    166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°

  • Ich brauche nur noch Kolbenringe und Vergaserwanne. Die habe ich naemlich zu weit auf gedremelt, da ich auf die irrsinnige Idee gekommen bin, dass die Dichtflaechen innen und aussen einigermassen gleich sind. Falsch gedacht. Mein NAchbar wir versuchen etwas Alu einzschweissen, sodass ich es dann passend dremeln kann....naja...

  • Mein Welle ist schon fertig, aber ich komme nicht dazu, weiter zu machen...-.-


    Ab Februar schaffs ich bestimtm wieder... Dann hoffentlich auch innerhalb einiger Tage...


    Muss noch den Auslass fräsen udn die Überströmer sind auch noch nicht so, wie ich das gerne hätte... Aber immerhin, die Welle ist feddich...^^

  • Ja diese Auslass-Geschichte! Ich glaube das mache ich alles gleich mit. Den werde ich EINS MIT DEM MOTOR! R R R.....

  • Mach doch bei Gelegenheit mal eine Portmap deines Zylinders...;)