Brauche ich alle Nadeln in der Tanne? Restaurierung meines P200E Motors.

  • Ich warte nur noch, dass der Block endlich vom Schweißen zurück kommt, dann kann ich das Ganze mal zusammenschrauben und Steuerzeiten messen.
    Der Kopf geht dann zum Gravedigger und ich kann mich in der Zeit um den AUslass kümmern.
    Bis zum Saisonstart läuft dann zumindest die PX wieder; Quatsch, die läuft ja eh, aber im Moment eben nur mit 134 ccm.

  • ich werd auf meinen 135er DR den Malossikopf machen... Aber das kommt dann zu gegebener Zeit auch in "meinem" Thread...;)

  • Nö, ich stell gerade alle Roller auf 200ter Motoren um.
    Ach ne, der eine soll ja nen LML 5-Kanalmotor zum probieren kriegen, aber das ist ein anderes Thema.

  • Genau so etwas meint er.
    Wirst Du denn den Zylinder, etc. dann auch nach O-Tuning Anleitung bearbeiten?

  • Bleibt er. Ist ja nicht wirklich Tuning, sondern Optimierung.
    Schwerpunkt dabei ist aber schon auch die Welle.

  • Ou...die Welle.....Joa...da bin ich mir noch nicht so sicher, ob ich an der etwas mache...

  • Alternativ kannst Du natürlich auch in ne schön schamgelippte Rennwelle investieren.
    Dann brauchst Du nicht selber zu fräsen und hast was richtig schickes :D


  • Durch die geänderte Form (geht natürlich auch mit der O-Welle) wird das Gemisch mehr in das Kurbelwellengehäuse hineingezogen un dnicht wie bei der Orchinalform der letzte Rest vor dem Schließen des Einlasses in den Gaser zurückgedrückt; das so genannte Blowback.
    Der Gaser wird wesentlich besser einstellbar und das Moped läuft durch das Wuchten echt ruhiger.


    Zum Preis kann ich Dir weniger sagen, da es da auch extreme Unterschiede gibt.
    Meine ist ne MecEur Langhubdrehskibärwelle, die der Herr Kabaschoko in den Händen, bzw. unter der Fräse hatte.


    Und da muss ich noch mal erwähnen:


    "Kabaschokowellen gehören nicht ins Kurbelwellengehäuse, die gehören in die Vitriene."


    Boah, sind die Dinger geil.


    Ich denke aber, dass Du auch in USA wen findest, der Kurbelwellen bearbeiten und wuchten kann.

  • :) Bestimmt. Mein Nachbar freut sich schon! Und weil ich etwas Langeweile hatte habe ich gleich angefangen. Hier die ersten Schritte!
    [IMG:http://i368.photobucket.com/albums/oo130/zoopscoot/Step1mini.jpg]



    [IMG:http://i368.photobucket.com/albums/oo130/zoopscoot/Step2mini.jpg]


    Ich musste ja mal anfangen. Nur kriege ich ihn nicht ganz auseinander. Muss wohl irgendwo noch eine Schraube versteckt sein! :)

  • Hast du dir nun eigentlich die Vespabibel besorgt?


    Falls nicht, wäre genau JETZT der richtige Zeitpunkt.;)

  • Hast Du die Lanhe Schraube, die sich unterhalb den Zylinderansatzes befindet, schon raus?
    Ansonsten sind unten auch noch Schrauben.

  • Moinsen,


    mal jetzt ganz blöd gefragt: das Lüfterrad hast Du runter? Sieht man auf dem unteren Bild so schlecht.
    Und wenn nicht, dann bekommste die Gehäusehälften auch nicht auseinander, weil dahinter ja noch 4 Schrauben hinter der ZGP zu lösen sind...


    Gruß
    Thomas

  • Moinsen,


    mal jetzt ganz blöd gefragt: das Lüfterrad hast Du runter? Sieht man auf dem unteren Bild so schlecht.
    Und wenn nicht, dann bekommste die Gehäusehälften auch nicht auseinander.


    Gruß
    Thomas

    Stimmt, so negativ und banal kann ich ja gar nicht denken, aber Du hast bestimmt auch schon mehr erlebt als ich.

  • Bin ja nach dem Video von PX-Tom (glaube ich) vorgegangen. Er hat nur etwas geklemmt (der Motor, nicht PX-Tom), da die Dichtung ziemlich geklebt hat. Nu isser auseinander! :)
    Nur die Unterlegscheibe von Minute 7:28aus dem Video habe ich gar nicht drin! Aber kleinere Unterschiede muessen bei den Motorversionen ja sein. Ich mache mal eben Bilder vom Schlachtfeld...:)


    [IMG:http://i368.photobucket.com/albums/oo130/zoopscoot/Step3mini.jpg]


    [IMG:http://i368.photobucket.com/albums/oo130/zoopscoot/Step4mini.jpg]


    [IMG:http://i368.photobucket.com/albums/oo130/zoopscoot/kreuzmini.jpg]


    Ist das Schaltkreuz hier sehr abgenutzt? Ich glaube es ist an den Enden gut 4 mm kuerzer als das Neue! :)

    ...mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale...

    Einmal editiert, zuletzt von Zoopscoot ()

  • Nimm einfach das neue Schaltkreuz und mach dir keine Gedanken mehr um das alte. :D

    suche: T5 Auspuff, Lenkerunterteil für Bremspumpe und Bremspumpe

  • Ja, das Schaltkreuz ist abgenutzt. Erkennt man hervorragend an den abgerundeten Ecken...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Das will nur so einfach nicht raus. Die Welle ist mit einer Scheibe gekontert, die an zei Seiten in die flachen Stellen gebogen ist.....Laut Video ist da auch ein Linksgewinde. Jedoch sieht das bei mir nicht so aus...hm...