Blinker für 50 Special

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    ich hab eine Vespa 50 Special Bj. 1982 italienisches Modell (ohne Blinker)

    Jetzt würd ich gerne Blinker dranbauen.
    Weiß einer von euch was man dafür alles braucht (außer 4 Blinker)
    Oder kennt ihr vielleicht sogar Geschäfte (am Besten in der Nähe von Hannover) wo man die sachen Kaufen kann?

    Wäre echt nett wenn ihr mir weiter helfen könntet

    Danke
  • eigendlich brauchsch nur noch schalter und relais und halt en parr kabel zum anschliesen des wars des zeug gibts bei louis aber halt für motorad musch halt mal im netz gucken
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • nein eins reicht da werden dann alle blinker angeschlossen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Vielen dank für eure antworten!!

    Aber ich habe noch ein paar Fragen

    -Wo und wie wird das Relais denn angeschlossen? (Die Vespa hat ja keine Batterie.)

    - Kann man auch schalter von anderen alten Vespas benutzen?
    z.B. von der PX?

    -Wie sieht es bei Blinkeranbau mit TÜV aus?

  • Hier gibt es einen Schaltplan von der Version mit Blinkern >>KLICK<<
    Da kann man erkennen, dass da ein Plus zum Relais geht, dass vom Scheinwerfer-Plus abgezweigt wird.
    Vom Relais gehen zwei blinkende Plusleitungen zum Blinkerschalter, je eine pro Seite. Masse haben erst die Blinker selber wieder. Ist eigentlich simpel.
    In dem Schaltplan ist auch zu erkennen, wie der Schalter funktioniert - du kannst jeden Schalter benutzen, mit dem du dieses Prinzip hinbekommst.
    Zum Thema TÜV Meines Wissens darfst du die anbauen, wenn sie ein E-Prüfzeichen haben. Wie das in der Praxis aussieht, wenn du z.B. die Originalteile anbaust (die sicher keine E-Prüfzeichen haben), weiß ich nicht. Aber ich könnt mir vorstellen, dass das bei den alten Gurken nicht so eng gesehen wird.
  • Ich hab mal einen Mechaniker nach den Teilen die man braucht gefragt und er hat gemeint, dass man 1 Blinkrelais, 1 Zündgrundplatte, 1 Kabelbaum, Schalter und die Blinker braucht.
    Das ist ganz schön teuer meint er.
    Vorallem die Zündgrundplatte kostet 80-90€.

    Glaub nicht dass sich dass so lohnt oder?
  • Warum willst Du die Blinker den anbringen? Wenn es sich nicht lohnt würde ich es lassen. Oder gibt es Probleme wegen den nicht vorhandenen Blinkern?
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • Stimmt, da war was. Man muss ja in Deutschland trotzdem den Richtungswechseln anzeigen. Ist ja fast wie Fahrrad fahren.
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • Bin mir nicht sicher, ob das mit der Zündgrundplatte wirklich sein muss.
    Die Zündung und der Rest haben eh eigene Spulen. Bau doch mal ein Provisorium, mit dem du zwei 21-W-Birnen zusätzlich an den Scheinwerferstrom hängen kannst. Dann siehst du, ob die Blinker so viel Strom brauchen, dass es nicht für alle reicht. Allerdings währenddessen auch auf die Bremse treten, die brauch ja auch noch was.
    Ein Original-Kabelbaum muss es auch nicht sein, gibt im Kfz-Zubehör genug geeignete Leitungen.
  • "Special 50" schrieb:

    ...Und wo sagst du bekomme ich ersatz für den original Kabelbaum?
    Habe gar nix gesagt. D

    Ich würd einfach in der Autoabteilung eines Baumarkts oder bei ATU oder so was nach Kabeln gucken und die ziehen, wie sie gebraucht werden. Wäre dann sozusagen ein selbstgemachter Kabelbaum...
  • War gerade mit meiner unterwegs und ich konnte meinen Scheinwerfer an der Ampel in einem schwarzen Auto vor mir sehen. Im Standgas blinkt der Scheinwerfer mit, da die Blinker so viel Strom ziehen. Also selbst bei der Version mit Blinkern ab Werk ist die Stromversorgung eigentlich etwas zu schwach.
  • wenn dus billig aber net ganz legal willsch dann leg dir einfach ne batterie irgendwohin wos platz hat las die blinker darüber laufen und klemm die die batterei abends ans ladegerät
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Ich meinte, dass der Scheinwerfer im Stand dunkler wird, wenn die Blinker angehen.
    Bei mir flackert der Scheinwerfer im Stand ohne dass die Blinker an sind, wenn es regnet - normalerweise leuchtet er auch dann gleichmäßig und nur geringfügig dunkler als bei höherer Drehzahl.