PX80 mit anderer Düse -> auf 81km/H eintargen -> günstige Versicherung ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX80 mit anderer Düse -> auf 81km/H eintargen -> günstige Versicherung ?

      Hallo



      habe gerade ein einem anderes Eintrag gelesen,, dass es möglich ist , eine PX 80 mit anderer Düse eintragen zu lassen und damit eine Höchstgeschwindigkeit von 81 km/h einzutragen

      -> damit wäre es in der Vers. ja entsprechend günstig, oder ?

      -> hat es irgendwelche Nachteile ?

      vespa px 80 max. geschwindigkeit erhöhen


      und auch einer aus altem beitrag:
      bei alphatech bekommst du ein gutachten mit einer anderen düse für ca 70 euro und im schein wird deine höchstgeschwindigkeit auf 81 km/h eingetragen und die versicherung liegt dann bei ca 50 euro im jahr

      wer hat erfahrung damit und kann mir infos dazu geben
    • Ja das klappt ohne Probleme, bringt NICHTS mehr an Leistung, aber die Versicherung ist besänftigt. Übrigens gibt es auch Versicherungsvertreter die sich vertun und somit auch bei einer 80er weniger Versicherung verlangen, geht alles.....
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Soweit ich weiß, ist das Gutachten fahrgestellnummernbezogen. Ne Kopie von nem Gutachten, das nicht deine Nummer trägt, hilft dir also nur bei nem sehr toleranten TÜVler was.
      Hessisch by nature
    • na da ist Alphatec sehr hinterher, das gutachten ist immer Fahrzeugnummerabhängig. Wenn der tüv es dir auf eine andere Fahrzeugnummer einstellt ist das nicht zulässig, deswegen machen die es natürlich nicht.

      Rechne dir das mal durch ob es nicht günstiger ist ein halbes Jahr mehr Versicherung zu zahlen und dann direkt auf 135er umzurüsten.
      Die andere Düse kannst du aus oben genannten Gründen auch nicht mehr verkaufen, da das gutachten für andere wertlos ist.
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Vespa Fahrer Avatar

      bims schrieb:

      Bevpr ich 70€ für eine Düse u. ein Gutachten ausgeben würde leg ich lieber nochmal 70 drauf und hol mir den DR 135.
      Das seh ich aber mal ganz genau so. Ist meiner Meinung nach Müll uns Beschiss.
      Würd ich eher das Gespräch mit dem Versicherungsvertreter sprechen oder, wie gesagt, wenn Du den A-Schein hast, gleich auf ne höhere Kubikzahl steigern.
      Der DR ist nur ein Beispiel.
    • Die Düse lohnt wirklich nur wenn du nur bis 125 ccm fahren darfst und deine Versicherung auf Stur schaltet, wenn man aber mehrere Versicherungen bei denen hat kann man oft was drehen. Da du wahrscheinlich Alleinfahrer bist und älter als 18 Jahre, könnten die dich in die günstigere Versicherungsklasse einstufen.
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Find auch das die Düse nicht nötig ist! Hab meine 80er auch ohne Düse oder ähnliches da stehen und zahl unter 50€ für die Karre. Einfach mal mit der Versicherung reden.

      Stebban
      - PX80 bekommt 125er Zylinder und Welle
      -Motor neu dichten, etcpp
      -Dezentes O-Tuning
    • PX80 -> Verleich der mögl. Tuningzylinder

      Hallo

      wer kann mir eine Übersicht der möglichen größeren Zylinder für einen PX 80 geben?

      -> günstigere Vericherung

      Preis, Haltbarkeit; Leistung, Eintragung beim TÜV usw.



      danke
    • such einfach mal nach folgenden Alternativen:

      135 DR, ein Plug and Play Zylinder, einfach draufstecken, ein bisschen den Gaser anpassen, fertig.
      139 Malossi, das gehäuse muss bearbeitet werden, dass ganze ist etwas aufwändiger und das Setup muss mehr angepasst werden.

      Ich meine man kann auch nen 166er draufmachen, aber dafür muss auf jedenfall das Motorinnere geändert werden.

      Generell empfiehlt es sich auch beim Tausch eines Zylinders die Kupplung zu tauschen, original ist eine 20 Zahn Kupplung verbaut, beim DR würde ich eine 21 oder 22 Zahn empfehlen. Je mehr Zähne desto schneller fährt die Vespa theoretisch, aber der Anzug leidet enorm drunter.
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Kommt natürlich in erster Linie mal drauf an welcher Führerschein vorliegt.

      Wenn der "große" Vorliegt dann denk ich ist der meist verbreitetste bei den Px80 Motoren wohl der DR 135 - Preis/Leistung!!

      Bin mir jetzt relativ sicher das die Eintragungspreise gleich sind!
      Auf Fragen gibts immer Antworten!

      Suche:

      GT 160 Motor
      GT 160 Alles was so drann ist
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vechs schrieb:

      aber der Anzug leidet enorm drunter.


      kann ich nicht behaupten. hab ne 22 zahn auf dem 135er und der anzug leidet nicht ;)
      und die gänge lassen sich schöner fahren. bei dem 20er ritzel biste nur am schalten und
      bei 50km/h inner stadt dreht der eimer m.m. zu hoch und unangenem.

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • also meine hab ich mit original 79kmh in den papieren versichert. sind 60 EUR im jahr. würde dem versicherungsmenschen einfach sagen, das du dann das institut wechselst.
      166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°
    • hi du kannst auch einen originalen 125er Zylinder draufmachen. dazu musst du aber entweder den Zylinder oder das Gehäuse bearbeiten. Das hab ich auch vor gerade. gibt auch recht hilfreiche tips über die ganze sache im gsf.

      edith sagt noch das du dann natürlich auch eine 125er Welle verbauen musst und du deswegen den Motor spalten musst...
      - PX80 bekommt 125er Zylinder und Welle
      -Motor neu dichten, etcpp
      -Dezentes O-Tuning