Wie wird der Tank bei der Vespa PK 50 XL2 Automatik ausgebaut

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie wird der Tank bei der Vespa PK 50 XL2 Automatik ausgebaut

      Moinsen Leutz,

      ich bin neu hier und überfalle euch gleich mit einer Frage......
      Von meiner PK 50 XL 2 Automatik bekomme ich den Tank nicht ausgebaut, ich bin schon richtig strubbelig weil es nicht klappt.

      Die oberen Schrauben sind alle ausgebaut und ich kann den Tank so ca. 2 cm anheben. Dann ist aber Schluss, es geht nicht weiter. Ich denke es hängt irgendwie am Gestänge vom Benzinhahn fest, ich weis aber nicht, wie und wo ich dieses Ding lösen kann.

      Für den richtigen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

      Und wenn ich schon dabei bin suche ich auch gleich noch Teile. Mir fehlt der Luftfiltereinsatz und die große Abdeckung vom Antriebsriemen.

      Ciao und viele Grüße
      Thomas
    • Auweh auweh! Wie soll der Tank bitte abgehen, wenn die Benzinhahnstange noch dran ist?

      Also die stange endet hinten am Tank. Mach bitte zuerst mal den benzinhahn zu (pfeil muss nach links zeigen) dann am ende der stange in richtung tank ist sie mit einem Splint befestigt, den kannst du mit einem ganz kleinen schraubenzieher rauspopeln. Dann natürlich noch benzinschlauch vom gaser abstecken.
      Dann steht dem tankausbau nichts mehr im Wegen

      Siehe: PK Automatik: Tank ausbauen und einbauen
      Gruß Mo
    • Ciao Thomas. Den Knopf vom Benzinhahn kannst du abziehen. Geht zwar ein wenig schwerer, aber du kann eigentlich nichts kaputt machen. Danach den Tank hinten hochheben und nach hinten ziehen. Vorher die Elektrik abmachen. So ging es glaube ich, ist auch schon länger mit meiner verkauften Automatik her. Sonst korrigiert mich! Viel Erfolg
    • Dackendog =STUß

      Gianluca = fast richtig...

      kleinen Schraubendreher nehmen... die Gummitülle am >Benzinhahn wegpopeln... Splint rauf oder runter drücken...bis sich der Knopf des Benzinhahns OHNE Gewalt abziehen läßt...

      dann geht der tank easy raus...


      Rita
    • Weil Du von einem Benzinhahn einer Schaltvespa schreibst, Aber wer des Lesens Mächtig ist, ist klar im Vorteil. Denn es Steht da Ausbau ... bei einer Automatik. Die hat keinen Splint. Ich hab Dir mal zwei Bilder angehängt, ein mal der Knopf und der Benzinhahn ohne Splint. Der Knopf wird da durch den Sicherungssplint gehalten, der in die Rille des Knopfes fasst.

      klaus
      Bilder
      • Benzinhahn.JPG

        34,51 kB, 997×543, 244 mal angesehen
      • Automatik-Knopf.JPG

        62,61 kB, 1.248×960, 243 mal angesehen
    • Ganz schön agressiv der Grundton in diesem "STUß"-Thread. :D :D :D

      Klaus, Du bist der Retter. Es bewahrheitet sich immer wieder: Bilder sagen oft mehr als Worte. Und Worte muss man ja auch erst mal lesen. Liegt das an unserem Automatik Zoom, Klaus? jubel

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde