Getriebe-Öl läuft über Hinterrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebe-Öl läuft über Hinterrad

      Jetzt läuft auch noch Öl aus!

      Aus dem Antriebsaufsatz (nenn´ ich jetzt mal so!) läuft mir Getriebe-Öl aus!!! X(
      Öl-Laache unter dem Hinterteil!

      Weiter unten habe ich unter getriebe oder kupplung? gänge nicht mehr zu schalten
      bereits meine ursprünglichen sorgen beschrieben!

      vieleicht hilft das ja zusätzlich zur fehlerfindung!?

      au, man! glaube, ich muß doch in meine leeren taschen greifen und
      in die werkstatt!?

      oder habt ihr vieleicht eine idee, wie ich selber hand anlegen kann!?

      danke und gruß

      barni
    • Hi!
      Naja die Px 80 kupplung ist nicht besonders.Gerade mit einem 135ccm hatte ich damit auch immer probleme das der Korb nach ner zeit bricht.Vielleicht besorgst du dir mal eine verstärkte.
      Naja egal! Prüfe mal dein Kupplungs spiel am hebel ob da nicht zuviel spiel ist und die Kupplung deswegen nicht sauber trennt,dann gehen die gänge schwer rein.
      Schau mal genau wo das öl raus kommt,viellicht doch wo anders, z.b ablass schraube oder gehäuse dichtung.Kannst ja mal ein Bild reinstellen.
      Wenns an der Hinterrad Welle raus kommt wird wohl der Simmering kaput sein.
      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AKKI ()

    • In Deinem anderen Beitrag hast Du geschrieben, dass Du Öl nachgefüllt hast. Waren es mehr als 250ml? Wenn ja kannst Du haben, dass das Öl über die Entlüftung (oben auf dem Kupplungsdeckel) wieder rausgedrückt wird.
      Kommt das Öl allerdings aus der Bremstrommel (PX alt, bzw. frühe Lusso-Modelle) oder läuft unten aus der Sicherheitsbohrung (neuere Lusso-Modelle) ist der Simmerring platt.
      Dann hoffen wir mal auf Variante 1, da da der Simmerringwechsel ne Stunde dauert. Hier brauchst Du dann unter Garantie neue Bremsbeläge. Variante 2 ist die zeitaufwendige. Bei anständigem Arbeiten musst Du wohl mit 4- 5 Stunden rechnen (das allerdings dann gleich mit Lager- und Simmerringwechsel).
      Eine weitere Problemstelle könnte der O-Ring am Ausrückhebel der Kupplung sein.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Likedeeler ()