Funktion der Vollwangenwelle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Funktion der Vollwangenwelle

    Hallo!
    Hab´ schon die Suche benutzt, aber nichts gefunden..
    Hab mal ´ne Frage zur Vollwangenwelle. Was ist eigentlich die genaue Funktion bzw. der Vorteil? Wenn ich den Vespamotor richtig verstanden habe, steurt die Kurbelwelle(?) die Einlasszeit. Ist es dann so, daß der Einlass bei der Vollwangenwelle immer "offen" ist? Dann würde sie (die Welle) ja nur (und dann aber optimal) in Verbindung mit einer Membran funktionieren.... Stimmt das? Oder bringt sie auch an einem normalem Zylinder mehr Leistung?
    Danke!
  • 1. Vollwangenwelle funktioniert ausschließlich mit einem Membrangesteuerten Motor. Ohne wirst du die Karre sicher nicht ans rennen bringen.
    2. Bei der Membransteuerung ist der Unterdruck im Motorgehäuse von großer Bedeutung für die angesaugte Spritmenge. Die Vollwangenwelle verringert das nutzbare Gehäusevolumen auf ein Minimum, so daß der Unterdruck so groß als eben möglich wird.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Heißt das im Umkehrschluß. dass jeder Motor mit Membraneinlaß eine Vollwangenwelle hat?
    "Woanders is' auch scheiße!"

    "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)