pk 50 s zieht nicht richtig

  • hallo
    meine pk 50 s zieht nicht richtig der 4. gang wird nicht mal gebraucht
    dann muss ich sie immer anrennen sonst springt sie nicht an
    die gänge gehen schwer hinen und wenn der moter läuft scheppert es leicht
    die vespa nimmt das gas schlecht an so als würde sie absaufen
    ich hoffe ihr könnt mir helfen
    mfg
    Benjamin

  • Also neuer stand der dinge
    Am stand stirbt sie ab wenn ich nicht gas gebe
    sie zieht mit jocker besser und kommt mit den 4. gang auf der geraden auf
    45 -50 km/h (normalgeschw bei einer vespa denk ich) doch leider muss eben der jocker gezogen werden
    warum???
    danke im voraus

  • ihc würde agen die zieht zuviel luft wenn sie mit choke besser zieht , dann bekommt sie zu wenig sprit! musst den vergasetr mal reinigen und wenn sie im stand ausgeht würde ich sagen ist das standgass zu niedrig!


    also ich würde den vergaser von innen reinigen (düsen usw) hat bei mir geholfen!


    MFG vesparaver

  • gude jungs


    an benjamin die scheiß probleme hab ich auch genau diese!!!das liegt aba nich an vergaser putzen und so wie das schon gesagt wurde!!!da is i-was am motor kaputt...hab gedacht ich bin der einige mit dem prob!weil asd nervt derbst!!hab das auch schon hier angegeben im forum un die andern meinten das liegt am kolben.also bau ma den zylinder raus un guck nach obs daran liegen könnte!bei mir is das prob entstanden weil ich die vespa überdereht hatte...
    mfg vespa-malle

  • mag sein, dass das Problem am oder im Moter liegen mag. Aber den Vergaser sollte man durchaus mal öffters reinigen. Das Reinigen dauert max. 1 Stunde mit ein und ausbau. Bevor du dich an den Motor wagst, solltest du es erst mit dem Vergaser ausprobieren. Wenn du den Vergaser wieder einbaust, schmiere die Filzdichtung (wo du den Vergaser wieder drauf steckst) mit Fett ein.


    Wenn das Problem weiter auftauchen sollte, kannst du auch mal am Kolben schauen, ob die Kompression passt.


    Alternativ überprüfe nochmals die Zündkerze. Hatte auch mal `ne falsche drin und hatte ähnliche Probleme. Hier im Forum findest du ne menge beiträge dazu.

  • Ich habe heute noch geschraubt und habe folgendes entdeckt eine 45 er HD kann das der übeltäter sein das könnte auch erklären warum ich den jocker immer drücken muss um mehr leisting zu erhalten
    mfg
    Benjamin

  • Zitat

    Original von sleeper


    dann muss ich sie immer anrennen sonst springt sie nicht an


    die vespa nimmt das gas schlecht an so als würde sie absaufen


    Ich glaube, daran könnte ne 45er HD schuld sein, soweit ich das mit meinem Mini-Vespa-Wissen einschätzen kann. Ich hab auch ne PK 50 S, allerdings mit 75er D.R., aber einer 73er HD.
    Könnte eben an einer Unterversorgung des Motors mit Sprit liegen, denke ich.


    Zitat

    Original von sleeper
    die gänge gehen schwer hinen und wenn der moter läuft scheppert es leicht


    Das dürfte mit der HD nix zu tun haben :)

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

  • Also das Teil heißt nicht Joker sondern Choke. Außerdem würde ich eine 67-70er HD verbauen. (Sicher dass es nicht die nebendüse ist ne 45er ist?)
    Wenn das der Fall ist und die Vespoa immer noch nicht läuft schauen wir weiter.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Also neuster stand
    habe entlich den zylinder abmontiert und sah das der kolben sehr schwarz war und er kratzte auch leicht heute abend wird der zylinder verbaut und es wird sich herrausstellen ob die 45 er düse die Nd oderHD ist
    mfg
    und danke für die Hilfe
    Benjamin