PX Motor in 1960 T4 150

  • Ein Hallo an die fröhliche Gemeinde,


    habe die letzten Jahre PX geschraubt und bin nun durch glückliche Umstände an eine ´60 Karosse rangekommen. Bin ein wenig raus aus´m Schrauben....
    Passt den der PX Motor in die Karosse? Was muß ich beachten? Kann ich die Bitubos weiterfahren? Könnte ich evntl. die komplette Vorderradgabel übernehmen?


    Bin dankbar für Tipps und Anregungen. Die Gute sollte spätestens im Mai auf die Straße


    Vielen Dank


  • motor und bitubos müssten passen!


    ich denke mal das nichts anderes als bei einer rally!



    die gabel passt auch nur dadurch kommst du vorne ein ganzes stück höher! "gabel kürzen (muss nicht sein)" und den kotflügel musst du verbreitern! cuten und ein blech zwischen. alles andere ist russisch! :P


    der pornstar hat mal was dazu geschrieben! --)!



    und hier pornstars projekt --)

  • Hi,


    der [lexicon]Schaltplan[/lexicon] ist ja Spitze....hatte mir da auch schon so meine Gedanken gemacht.


    So, nächste Frage. Passt den an die PX Gabel die Scheibenbremse von der ET4 125 cm?
    bzw. was sind denn sinnvolle Alternativen?

  • PK Gabel wäre bei dir erste Wahl mit PX hast du nen Chopper Effekt.
    Aber das hast du ja sicher auf der Nops Seite ein paar klicks weiter gelesen ;) :whistling:


    Man kann die Px mit mehr aufwand auch unter bekommen dann aber gleich ne Cosagabel nehmen.
    Damit kannst du den fetteren 100/90 fahren.Grimeca Bremssystem zum dranstricken gibt es in den gängigen Onlineshops
    Bremsanlagen mit Versatz ET4 / SKR usw.umzufrickeln würde ich mir für später aufheben.

  • Ah...hervorragend. Es kommt immer mehr licht in´s Dunkel.


    Muß die Cosa Gabel auch gekürzt werden?
    Ja der Link ist super! Is ja doch ein "bischen" aufwendiger....höhö
    Aber so muß das werden!

  • Ach ja und nochmal für ganz Dumme! Liege gerade unter der Guten 150 und hab keine Ahnung wie die Fahrerseite links
    Seitenhaube bzw. Gepäckfach abgeht. Und wo finde ich denn die Fahrgestell Nr.?(wo ich sie von der PX her kenne gähnende Leere) Schäm :whistling: und rot werd :cursing: ! Komme wie gesagt aus derV50/PK/PX Generation und ist
    meine erstes Oldie Wespe! Freu mich gerad wie ein Schneekönig....schrauben macht ja echt ne Menge Spaß.
    Hab ich echt viel zu lang nicht mehr gemacht!


    Schönen Sonntag Euch allen noch

  • Es ist in der T4 keine FIN eingeschlagen. Rechts am Rahmentunnel, Trittblech, nähe Motorbacke gibt es ein aufgenietetes Schild mit der FIN, das war es dann auch schon.


    Ich würde immer die Cosa Gabel dem PK Kram vorziehen. Auch mit der PK Gabel sitzt der Kotflügel völlig daneben. Es sind üble Modifikationen von nöten, wenn man sich ein PK Gabel (wie ich Trottel es gemacht habe) in die Karre strickt.


    Mit der Cosa Gabel lässt sich der Kotflügel so montieren, dass des fast so aussieht wie mit dem Original-Lenkrohr.

  • Super das ihr mich an euren Erfahrungen teilhaben lasst...kenne da auch echt bittere Foren
    Also Cosa und 2x kürzen....ohauerha. Die FIN hab ich gefunden dachte halt nur das es noch ne eingeschlagene gibt.
    Backe ist ab...ähmm mit ein bischen Licht und introspektive sieht man (sogar ich) das sie angeschraubt ist.


    Pornstar ich find Deine orangene ja Super abgefahren!! Vor allem die Farbe


    Ich hab mich jetzt nach sehr sehr langen Überlegungen für RAL 7000 entschieden


    Hab aber noch ein bischen was peppiges in Rolls Royce Mintgrün in der Garage

    Der böse Pinasco Direktansauger Motor steckt aber gerad in der schwarz/weißen