Tacho zeigt zu viel an

  • Hallo erstmal !


    Also, das die Tachos nicht sooo die genauesten sind, ist mir schon klar, die meisten, die ich gefragt habe, meinten, so eine abweichung von 10 km/h zu viel ist normal. Aber: das reicht bei mir bei weitem nicht. Ich fahre bei meiner V50 den Polini 50 Sport (5 Überströmer) mit einem 16.16er Vergaser. Ich denke mal, das so 55-60 km/h das maximum sind. Mehr wollte ich aber auch nicht, es reicht mir, im Stadtverkehr mit zu schwimmen, und nicht nur Hinderniss zu sein. Jedoch sagt mein Tacho mir, das ich da schon ca 85 fahre. Es ist ein nachgerüsteter Tacho, von Veglia, Tachoendwert ist 80 km/h.


    Gibt es denn da unterschiedliche Übersetzungen ?


    Gruß
    Ingo

  • also ich hab in meiner alten auch einen tacho nachgerüstet. sie hat 9zoll reifen und die übersetzung vom tacho ist auf 10 zoll reifen ausgelegt. dh der tacho zeigt viel zu viel an. also bei mir sinds auch 70-80 km/h die der tacho anzeigt. es liegt folglich an der übersetzung im tacho ;)


    lg Fish

    Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
    => SUCHE BENUTZEN!!!




    "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"

  • Da würde ich dir ja im Prinzip recht geben, aber der Unterschied von 9 zu 10 Zoll sind 10%, also rund 6 km/h zu Viel.


    Aber: ich muss mich outen.....meine 64'er rollt auf 10 Zöllern.


    Daran kann es nicht liegen.


    Was mir aber mal aufgefallen ist:
    Es gibt Tachoschnecken mit 12 statt 8 Zähnen, aber ich weis jetzt nicht, für welche Vespa die sind. Ich meine, die ist für die PK50 !?


    Das könnt ja hinhauen, aber leider ist die Verzahnung feiner, das geht mechanisch wohl nicht. Hat die PK 50 nicht den gleichen Antrieb, also ich meine an der Mutter mit dem Linksgewinde an der Achse ?


    Gruß
    Ingo

  • Das is völlig normal wenn ich mit meiner PK50 S neben der PK 50 XL herfahr, zeigt die S 50 und die XL 40, die Dinger sind einfach total ungenau, am genausten sind se, wenn du zu zehnt nebeneinander fährst und den Durchschnitt berechnest ;)

  • und ein "nachrüsttacho" wo veglia borletti draufsteht und gerade neu aussm laden kommt ist in 99% der fälle ne chinakopie...
    genaue uhren kommen aus der schweiz, aus deutschland, aber, wenn sie nicht digital sind, siocher nicht aus china