Mattes Tachometerglas wieder aufpolieren

  • Hallo!


    Ich hatte bei meiner P80X eine total stumpfe und verkratzte Tachometerscheibe (Kunststoff), wahrscheinlich durch das Reiben des darauf liegenden Schlüsselbundes. Mit einer "normalen" Autopolitur für Metalliclacke, Polierwatte und ausdauerndem Polieren habe ich sie wie neu bekommen.


    Gruß Yellowschlumpf :thumbup:

  • da gibts so ne kunststoffpolitur/Displaypolitur, die hat ganz gut geklappt. (Xerapol)


    vll gehört dieses thema eher in die rubrik: Tipps & Tricks?

  • Zahnpasta & weicher Lappen...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • Hallo,
    Xerapol heißt das Zaubermittel. Damit bekommt man selbst tiefe Kratzer rückstandslos weg.
    Wenn die Kratzer nur leicht sind, reicht mehrmals mit Xearapol und einem Bauwolllappen bei viel Druck polieren.
    Bei tiefen Kratzern muss man den Kunststoff davor anschleifen. Dies macht man mit feinem Schleifpapier (1000er oder 1200er Körnung; ist beim Xearapol dabei). Das Schleifpapier ein paar Minuten in Wasser legen, dann den Kunststoff gleichmäßig abschleifen. Danach mit Xerapol in mehreren gängen aufpolieren.
    Ich habe gerade erst gestern mein komplett ramponiertes Rücklicht auf diese weise wieder hergerichtet. Das Rücklicht schaut aus wie neu, keine Spur mehr von Kratzern, obwohl diese sehr tief waren!
    Viel Spaß
    Gruß
    Dirk