pk automatik macht sorgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pk automatik macht sorgen

      Hallo an alle Vespa-Narren,

      ich habe ein kleines großes problem!!!
      Und zwar habe ich eine PK automatik, was viele an sich schon als ein Problem bezeichnen würden, aber es kommt noch schlimmer.

      SIE LÄUFT NICHT!!!

      Nun ist die Frage woran liegt es.

      Kompression ist da.
      Kerze zündet.
      Vergaser is sauber und funktioniert.

      tja aber sie geht halt net an. WARUM????
      ich habe mir gedacht, dass es vllt. am Zündzeitpunkt liegen könnte, habe aber ehrlich gesagt keine große Lust mich bis zur Ankerplatte vorzukämpfen.
      Fällt euch was ein?

      Ach und ne andere Frage.
      Stimmt es das die Vespa auch angehen müsste ohne Vergaser , wenn ich da einfach nur Bremsreiniger reinsprühe?!?!

      DANKE schonmal an alle!!
    • Hi, das mit dem Bremsenreiniger ist ne gute Idee, der beseitigt auf jeden Fall erst einmal den Ölfilm im Zylinder. Wie startest Du (oder vesuchst es) ? ist sie vorher gelaufen ? was hast Du gemacht ? Wie kommst Du zu der Annahme das der Vergaser OK ist ? wird die Kerze nass ?

      Du siehst Du hast mehr Fragen aufgeworfen als Antworten bekommen.

      klaus

      Edit; die Zündung kann sich nicht verstellen, da Pic-Up über Polrad (wenn das nicht offen war).
    • ich starte mit dem elektro-strarter.
      kerze wird nass.
      vergaserdüsen und vergaser selbst sind sauber. schwimmer is in ordnung ventilklappe hat spiel.
      mein bruder, der keine ahnung hat, hat einen 75er satz eingebaut. kann sich dadurch was verstellen an der zündung?
    • Nein an der Zündung nicht, aber alles andere. Hast Du schon mal ne andere Kerze versucht ? Zylinderkopf richtig angeschraubt ? in mehreren Durchgängen und nicht die erste Schraube angeknallt und dann die nächste ? Muttern über Kreuz angezogen ?

      klaus
    • also zylinderkopf is schon richtig montiert wurden.

      welche Kerze würdet ihr den empfehlen? ja es handelt sich um den 75er pinasco mit originalvergaser und 80er Düse.

      wir hatten bis jetzt einmal eine Fehlzündung, dass wars dann aber auch schon wieder. LEIDER!

      Mein Bruder meint ich soll euch sagen, dass sie mal 500 m am anfang lief aber total unruhig.
    • Bedüse Sie mal mit einer 85 er HD. Die Zündkerze bei 75er Pinasco habe ich einer 8er NGK Kurzgewinde(Größerer Brennraum). Vergaser mit Ultraschall richtig gesäubert .Und alles wird gut.


      Gruß
      Ingo
    • vll mal ein puff puff aber das wars dann meistens auch. ich kenne das genaue portlayout vom pinasco jetzt nicht. wenn da nurn kleines kolbenfenster drin ist, kann es scon ein bisschen gehen. schraub halt kurz den zylionderkopf runter und guck nach. dann wissen wirs.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden