Beiträge von 68iger

    Ich hab am Dienstag meinen Rahmen bekommen, leider gabs an den Falzen mehrere Blasen und der Glanzgrad stimmte auch nicht. Jetzt müssen die Teile aus der 1 Lackierung (Spengler wollte Platz schaffen und hat vorab ein paar Teile lackieren lassen) im richtigen Glanzgrad neu lackiert werden und der ganze Rahmen nochmal geschliffen und neu lackiert werden.


    Die Spenglerarbeiten wurden suber gemacht, aber der Lackierer raucht ein wildes Zeug ;)


    Bremstrommeln werde ich jetzt wohl neue besorgen und sicherheitshalber zum beschichten geben. :-1

    Genau, der Schlauch scheuert durch den etwas niedrigeren Luftdruck (ihr wisst ja, Rennreifen werden zwecks mehr grip und wegen der erhöhten Reifentemperatur mit weniger Druck gefahren als Strassenreifen) mehr am Mantelinneren und wird dadurch leichter beschädigt. Daher grad bei Langstreckenrennen wichtig.


    BTW: Ich heb mal die Hand, falls Ihr einen Ersatzfahrer braucht. :whistling:

    Die Probleme in den Einspritzpumpen ALLER Hersteller tauchen aber aktuell bei nur 7% Beimischung schon auf. Mein Auto ist Bj. 2004m daher potentiell gefährdet. Da es nur 3 Hersteller von Einspritzpumpen gibt (Denso, Bosch und noch einer), sind die Autohersteller da sehr abhängig.

    Ich glaube es geht hier drum, dass die pflanzlichen Bestandteile aus dem Sprit "ausfällen" und sich dann ablagern. Durch das zusätzliche Öl soll diese Ablagerung wohl verhindert werden. Tritt lt. dem Pannenhelfer meistens im Winter auf.

    Ihr wisst schon, dass sich viele Programmierer dieser apps hauptsächlich mit der Weitergabe Eurer privaten Daten finanzieren? Nur mal so als Warnung gesagt...

    Leicht OT, aber trotzdem interessant:


    Ich hab heute mit einem Pannenhelfer gesprochen. Der erzählte mir, dass der aktuell mit Biodiesel versetzte Diesel wegen der pflanzlichen Inhalte bei meinem Avensis gerne zu einer Verstopfung der Hub-Saug Steuerventile der Einspritzpumpe führt. In weiterer Folge werden diese Ventile undicht.


    Jetzt kommts: Er rät mir, bei jedem 2. Tank einen Schuss 2-Taktöl zum Diesel dazuzugeben. Dadurch bleibt das Ventil besser geschmiert. Ich hab gelacht und meinte, 'super, das habe ich immer wegen der Vespa vorrätig'.

    Hinterm Mond? Bestimmt nicht. Ich kann aber jetzt schon nach Durchsicht des Datenmülls auf Youtube feststellen, dass ich da nichts verpasst habe. Für die Familie bestimmt tragisch, mir persönlich total egal.


    Mein Held :+8 Du sprichst mir tief aus der Seele.


    Leute, setzt den Bekanntheitsgrad einer Person aus den Medien nicht gleich mit der Pflicht, ergriffen bei deren Tod zu sein. Und es ist auch nicht der "echte" Günter, den Ihr glaubt zu kennen. Es gibt keine Reality in den Soaps, es kann nicht real sein wenn eine Kamera dabei ist. Alles nur Fernsehen mit dem Niveau eines Kanaldeckels.


    Dabei hab ich schon die eine oder andere Folge der Ludolfs gesehen. So viele Eunuchen auf einen Haufen sieht man schliesslich nicht oft. Aber keine einzige Dschungelscheiße, die doofe Blondine mit dem Cafe in Mallorca (mein Gott, da fahre ich heuer in den Urlaub hin), DSDS oder wie der ganze Schrott heisst. Da tue ich meinem Hirn nicht an.


    Pornstar vor President! 2-)

    Diese Reise spukt auch schon länger bei mir im Kopf rum. Die Reise mit der Vespa hätte seinen Reiz, allerdings auch Probleme. z.B. die ausreichende Versorgung mit 2-takt Öl. Gemisch wirds wohl nirgends zu tanken geben, da da sicher nur mehr die Kettensägen welches brauchen. Mitnehmen scheidet aus Platzgründen aus. Man ist daher auf örtliche Händler angewiesen.


    Weiteres die Kosten: Die Reiseberichte, die ich bis dato gelesen habe, sprechen alle von ca. € 3000,-- - € 4000,--. Und die haben noch viel Essen mitgenommen. Die Hütten auf den Campingplätzen sind nicht billig. Wie leider vieles da oben.


    Mautgebühren, Fährkosten, Verpflegung, Verschleiß am Fahrzeug kommen noch dazu (mindestens ein Ersatzreifen für hinten).


    Vernünftigerweise darf man sowas nicht mit einem Vespa-Oldie machen, das erhöht den Schmerz nur noch unnötig. Reite auf der GIXXER rauf :)


    Trotzdem Viel Erfolg!

    :+5 Ich hab den Rahmen noch nicht, der Spengler ist kurz nach Weihnachten böse an Bronchitis erkrankt. Ich trau mich den kranken Mann nicht anrufen und nach dem Termin fragen :+5 Lenkkopf und Seitenbacke sind auch noch dort :+5 Ich hab die Bremstrommeln noch nicht obwohl lt. Telefon alles fertig sei. Die kriegens nicht fertig mir das Foto der 2. Trommel zuzusenden, und vorher zahl ich nicht :+5 Daher hab ich Frust geschoben und das Vespa Thema im Urlaub unberührt gelassen. Als Belohnung hab ich in der Sylvesternacht irgendwas mit dem Darm erwischt, was mich 2 Tage ins Bett geschmissen hat sowie meinen Appetit für mehrere Tage lahmlegte.


    Ich geh jetzt die Gabel an, da hab ich bis auf die Bremstrommel:+5 alles.


    Danke fürs nachfragen :-2

    So sähe der aus:


    [Blockierte Grafik: http://www.germanscooterforum.de/uploads/monthly_12_2010/msg-4699-081411500%201293647447_thumb.jpg]


    Hab amazombi mal übers GSF gefragt. Denke, er wird nix gegen Werbung haben, hier seine Antwort:


    Zitat von "amazombi"


    ======================================================================
    Es gibt grundsätzlich für PK die Möglichkeit gedreht zu fahren. Auspuff dafür wäre, wenn's was von mir sein soll, ein Jonas.
    ======================================================================


    Das heisst, Zylinder gedreht, Auslass nach vorne. Damit sollten wohl mehrere Töpfe dann gehen.