Beiträge von Wolfsspure

    Kann ich mir nicht vorstellen da die Befestigungslöcher nicht annähernd an die Kunststoffabdeckung kommen. Auch wenn ich den Kunststoff ganz weg lasse kann ich es nicht montieren da ich mit den Halterungen nicht wirklich was anfangen kann:)

    Immerhin weis ich jetzt mal an welches Teil ich es montieren muss. Also kommt es vorne an das "Schutzblech" mit dem Schriftzug nach vorne oder hinten????

    Hallo zusammen,


    ich bekomme die Rammschutzleisten rechts und links nicht montiert. Ich habe bereits, wie im ersten Bild nur schwer zu erkennen, die "Fussrasten" montiert. Nun möchte ich die Seitenteile (Rammschutzleisten) nach hinten montieren. Vorne habe ich Sie dazu einfach über die "Fussrasten" geschoben.
    Hinten weis ich nicht wie ich diese montieren soll. Ich habe zusätzlich die Befestigungsteile auf Bild drei. Genau da ist auch mein großes Problem, ich weis nicht wie genau ich es hinten montiere. Kann mir vielleicht jemand ein Bild senden wie es befestigt wird? Ich will nicht ewig daran herumschrauben und unnötig den Lack beschädigen.


    Danke schonmal für Eure Hilfe!!!

    Hallo zusammen,


    ich habe mir folgende Anbauteile für meine Vespa PK 50 XL 2 zugelegt. Nun bereite ich diese auf und möchte sie anschließend lackieren. Kann mir jemand sagen wie ich das Anbauteil 1 und den Gepäckträger 2 (siehe Bild im Anhang) verschraubt und was für Schrauben das man beötigt?


    Weiter wollte ich wissen wie genau ein Gepäckträger funktioniert. Der von mir erworbene stellt sich durch die angebrachten Federn immer automatisch senkrecht nach oben. Ihn zieht es immer nach oben, er bleibt nicht ausgeklappt.


    Vielleicht kann mir dazu ja auch jemand Hilfe geben.


    Danke!!!

    Hallo zusammen,


    nachdem ich meine Vespa PK 50 XL 2 nun vollständig restauriert habe (Siehe Bild links) würde ich gerne den aktuellen Preis ermitteln. Ich habe zahlreiche neue Teile eingebaut. Hier nur mal ein Auszug davon was ich alles an der Vespa durchgeführt habe:


    - komlett zerlegt
    - zerlegt, komplett gereinigt, neue Dichtungen, neues Öl
    - Bremsen hinten und vorne neue Beläge
    - Karosserie neu lackiert (wurde professionell von einem Experten gemacht)
    - Vergaser wurde gereinigt
    - neue Leitungen, Bremszüge, wurden eingezogen
    - neue Batterie, Hupe


    - und noch weitere Kleinteile wurden erneuert.


    Ich habe dabei darauf geachtet dass alle Teile orginal Paiggio Vespa sind. Nun habe ich noch einen Gepäckträger, verschiedene Sturzbügel ( auch mit Fussrasten) zum lackieren gebracht. Diese montiere ich danach auch.


    Nun wollte ich von Euch wissen, was wäre die Vespa so denn über den Daumen gepeilt wert? Schaue ich bei Ebay oder bei Sperrmuell rein, gehen diese ja für unglaubliche Preise weg, das kann ich mir nicht wirklich vorstellen dass die Vespa die mich 150 € gekostet hat und in die ich nochmals 150 - 200 € gesteckt habe nun 700 - 800 € wert sein soll.......


    Danke für Eure Hilfe....

    Hallo zusammen,


    nachdem ich nun ein halbes Jahr an meiner PK 50 XL 2 gebastelt habe, ist Sie nun endlich fertig. Ich fahre nun seit ca. 2 Monaten eine PK und es macht richtig Spaß mit Ihr zu fahren. Von Grund auf habe ich diese neu aufgebaut, das heisst, Motor zerlegt und mit neuen Dichtungen versehen, Karosserie und Anbauteile neu lackiert, teilweise Lager gewechselt usw. Also kurz um, alles was dazu gehört habe ich erledigt. Ich hatte die Vespa damals für 150 € gekauft und nun erstrahlt Sie in neuem Glanz.


    Zum Fahren habe ich jedoch noch einige Fragen. Bis hierhin habe ich über die Suchenfunktion keine Antwort wie ich es mir vorstelle!


    1.) Wie schaltet eine Vespa im Inneren?
    Wenn ich von einem Gang in den nächst höheren Schalte, dann benötigt die Vespa ca. 3-5 Sekunden bis Sie das Tempo anzieht (bis sie diesen Gang ausfährt). Ist diese Zeitspanne normal oder muss Sie sofort ziehen?


    2.) Fahren am Berg (ca. 10 - 15 % Steigung)
    Wenn ich mit meiner PK den Berg von ca. 10 - 15 % Steigung hochfahre hat Sie schon enorm zu Kämpfen. Ich fahre bei 15 % fast schon im ersten Gang. Sie wird unendlich Laut und kommt nur schwer vom Fleck. ganz zu schweigen vom Anfahren an so einem Berg, da hat Sie extreme Probleme vorwärts zu kommen! Ist das normal?


    Danke schonmal für Eure Hilfe!!!!!!!


    Gruß Wolfsspure



    Benötige ich zum öffnen der Trommel einen Abzieher und wenn ja was für einen und wo bekomme ich den?


    klatschen-)

    Also.....


    das mit der Tanknadel ist eigentlich halb so wild, mit dem kann ich schon leben da das Reservelicht schon rechtzeitig angeht, aber über Lösungsansätze freue ich mich natürlich.


    Der Vergaser und der Motor waren in alle Einzelteile zerlegt und wurden komplett gereinigt. Der Motor läuft 1a, das einzige Problem ist dann noch die "Falschluft", da werde ich aber nun mal genau suchen.


    Das Licht ist hell genug, ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass es Nachts noch heller sein müsste (ich würde das ausschließen).

    Hallo zusammen,


    nach sehr langer Arbeit habe ich nun endlich meine Vespa PK 50 XL 2 wieder komplett zusammen gebaut. Nun habe ich auch die ersten Testfahrten unternommen und habe doch noch einiges an Einstellungsbedarf. Da ich mir nicht hundert Prozent sicher bin, wende ich mich an Euch:


    1.) Auch wenn ich den Tank randvoll mache, zeigt meine Tanknadel nur knap über halb voll an! Kann mir hier jemand weiterhelfen, wie ich die Tanknadel richtig justiere?


    2.) Wenn ich während der Fahrt anhalte, dreht ab und an der Motor hoch ohne das ich etwas daran mache. Ziehe ich dann den Choke, regelt sich der Motor wieder runter. Was kann ich hier tun?


    3.) Die Vorderradbremse muss ich einstellen. Da ich den Zug direkt am Rad schon bis zum Anschlag angedreht habe, ist es mir nicht mehr möglich dieses zu spannen. Aktuell kann ich den Bremshebel bis zum Griff anziehen ohne das die Bremse die gewünschte Wirkung erziehlt. Kann mir hier jemand weiter helfen.


    Wenn ich diese drei Punkte abgearbeitet habe, fehlt mir nur noch ein Gepäckträger (Vielleicht hat ja jemand einen über)!!!!



    Für alle Antworten bedanke ich mich.

    Hallo,


    da ich einen neuen Schlauch montiert habe könnte sein, dass er etwas zu lang ist. Oder könnte es auch etwas mit dem Durchmesser zu tun haben? Ich habe da keinen speziellen Schlauch genommen.
    Aber wie ich sonst gelesen habe, kann man nichts weiteres großartig falsch machen.


    Wie kann man den Tank am besten von innen reinigen? Gibt es da ein spezielles Mittel oder einfach nur ausspritzen?


    Danke nochmals.

    Hallo,


    ich habe mal eine Frage zum Tank einbau.
    Und zwar wollte ich fragen, was man alles beachten muss bevor man den Tank einbaut. Ich habe ihn schon einmal kurz eingebaut, musste dann jedoch feststellen, dass das Benzin nicht so nachläuft wie ich mir das vorstelle.


    Muss ich da irgendwelche Regeln beachten wie z.b. Vorher auf Reserve testen, oder beim einbauen etwas beachten?


    Danke schonmal für Eure Hilfe!

    Ich habe versucht über die Suchenfunktion geeignete Beiträge zu finde, doch leider konnte ich nirgendwo finden, wie ich den Zylinder usw. drehen muss damit ich Ihn reindrücken kann.


    Ich habe bereits ein neues Schloss geopfert da ich nicht wusste, wie man es einbaut...


    Daher bin ich vorsichtig und suche dringend eine "Schritt für Schritt" Anleitung :)



    Gruß Michael

    Hallo zusammen,


    ich habe mir einen Chokehebel für meine PK 50 XL 2 gekauft und weis nicht wie ich den montieren soll bzw. mit was ich Ihn am rechten Hebel befestigen kann und wie ich den Zug einhängen tue....


    Kann mir jemand einige Bilder senden, wie der Chokehebel befestigt wird und wie der "Zug" montiert wird?


    Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar.

    So leicht scheint das nicht zu sein.


    Bei mir kommen 2 Kabel raus die ich für den Blinker genommen habe, der funktioniert auch einwandfrei.


    Somit habe ich bei mir nur noch ein Kabel, ein blaues übrig. Da die Hupe zwei Anschlüsse hat, gehe ich davon aus, das ein "Massekabel" fehlt. Kann ich das dann vom Blinkermassekabel abzweigen???



    Danke schonmals :)