Beiträge von dirk21

    Hi Floki,


    ich habe mit Karosserie Wild in Tübingen schon gute Erfahrungen gemacht. War zwar nicht mit der Vespa dort, aber eines meiner Autos wurde von denen fast komplett lackiert. Ich war sehr zufrieden.


    Gruß Dirk

    Was die Arbeitsplätze und die Geschäfte im Einzelhandel angeht bin ich ganz deiner Meinung. Ich finde es auch wichtig, dass in den Innenstädten Läden vorhanden sein sollten. Damit ältere Menschen die nicht mobil sind in diesen Geschäften einkaufen können.

    Jedoch ist manchmal der Preisunterschied bei dem selben Artikel sehr groß. Vielleicht liegt es bei uns auch daran, dass wir in einem Touristengebiet wohnen die teilweise jeden Preis bezahlen für manche Dinge. Aber wenn ich für einen Kinderschuh im Laden bis zu 20,-€ mehr bezahle als online muss ich mir das gut überlegen. Wenn der Unterschied nicht so groß ist, bin ich auch der Meinung lieber ein paar Euro mehr ausgeben und den Händler vor Ort zu unterstützen.
    Es ist auf jeden Fall sinnvoll zu vergleichen. Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass der Laden hier vor Ort deutlich günstiger war als Angebote im Internet.

    Hallo zusammen,


    hat jemand von euch noch einen PX 80 Motor in der Garage oder Keller liegen und braucht diesen nicht mehr? Wenn ja einfach kurz melden. Vielen Dank.


    Viele Grüße

    Es gibt neues zu berichten.


    Der Schwiegervater hat sich nun entschieden, dass die Vespa vom Motor wieder so sein soll wie sie ausgeliefert wurde. Da einer der Vorbesitzer den originalen 200er Motor mit E-Starter gegen irgendeinen anderen ohne E-Starter getauscht hat, wird der Motor umgebaut. Der Motor kommt komplett mit Schaltrasten, daher muss ich dann "nur" die Züge richtig einstellen.

    Es geht hier um die PX von meinem Schwiegervater. Der Rahmen ist Baujahr 85, von wann der Motor ist kann ich nicht sagen, da dieser nicht der originale ist. Ich habe das letzte mal vergessen mir die Motornummer aufzuschreiben um mal zu schauen was das überhaupt für einer ist. Derzeit ist ein 150 ccm Zylinder verbaut. Wobei ich denke das der Rest von dem Motor nicht zu diesem Zylinder passt. Zumindest das Getriebe. Aber ich kann erst näheres sagen wenn ich die Vespa das nächste mal in den Fingern habe. Entschuldigt also wenn ich nicht ganz so schnell Resultate liefern kann. Ich bin auf jeden Fall dankbar für eure Anregungen.

    Vielen Dank für die Antworten.


    Ich werde mich dann mal in der nächsten Zeit dran machen die Schaltrasten mal runten zu machen. In diesem Zug ist es wahrscheinlich auch ratsam gleich die Dichtung der Schaltrasten zu tauschen. Oder sehe ich das falsch?

    Hallo zusammen,


    bei mir springt der vierte Gang. Jedoch nur bei Volllast. Wenn ich also nur so dahin dümple bleibt er drin. Die anderen Gänge haben keine Probleme. Habt ihr mir einen Tipp an was es liegen kann?


    Vielen Dank.

    Dann bin ich mal gespannt was auf dem Zylinder steht.


    Fällt Dir spontan ein Hersteller ein der solch einen Zylinder außer Piaggio direkt herstellt?

    Vielen Dank für die schnellen Antworten.


    146 ccm sind in den Papieren eingetragen und laut Rechnung des Vorbesitzers soll ein Polini Zylinder verbaut sein. Aber wenn es von Polini keinen 146 ccm Satz gibt kann es ja nicht stimmen. Dann muss ich mal schauen, ob ich irgendwie erkennen kann was für ein Zylinder verbaut ist. Oder hat mir jemand einen Tipp wie ich das am schnellsten rausfinde?