Beiträge von Zmee

    Hält einwandfrei, mit stinknormalem SAE30- Getriebeöl.


    Schätze die Leistung mittlerweile auf um die 17 PS.
    Ganz am Anfang, den Malle mehr oder weniger gesteckt und 25er PHB, gab's ein Diagramm mit 12,5 PS.
    Wobei das Drehmoment ja auch entscheidend ist.


    Wie gesagt, bin auch relativ scharf auf 'ne Messung, aber ist momentan ned so einfach, da der Bediener des einzig verfügbaren P4 im Urlaub ist/war.

    Servus zusammen,


    nach nunmehr 6800km mit meiner Reuse (5300km mit dem Langhubmotor) möchte ich dieses Topic mal wieder aktualisieren.
    Mittlerweile fand in den Wintermonaten die ein oder andere Optimierung statt.


    Aktuelles Motor-Setup:


    Malossi 136 direkt.
    Malossi Membrananlage mit den 0,3mm Malossi Karbonit Plättchen.
    30mm Ansaugstutzen von MRP.
    Mikuni TMX 27 (HD210; ND20; 30er TMX Nadel 2.Clip v. o.; LL-Schraube 2,5 raus).
    Ramair Luftfilter.
    Malossi Kopf umgearbeitet auf 1,5er QK durch GSF-User “Gravedigger“.
    Steuerzeiten 183/122/30,5.
    Auslass mit 68% Sehne, Trapez mit weicher Oberkante.
    Einlass und Überströmer offen.
    Auspuff PM40.
    Mazzuchelli Vollwange, gewuchtet und umgearbeitet auf Glockenwelle vom GSF-User “Flexkiller“.
    3-Scheiben Kork-Kupplung mit Malossi-Feder.
    2,56er Primär mit Rep.Kit vom GSF-User “Undi“.
    Kurzer 4. Gang DRT.
    Schaltklaue DRT.
    Schaltarmdurchführung mit Bronzebuchse durch GSF-User “Kobold“.
    Zündung original ET3 mit orig. HP4- Polrad.


    Alles läuft bis auf kleinere Verschleiß- Angelegenheiten (Hinterreifen, Kupplungsbeläge, Membranplättchen, Pickup,…) seit über 5000km vollgasfest und ohne einen Klemmer.
    Bilder folgen und hoffentlich auch mal ein Diagramm...
    TÜV gab’s auch erst neu, somit alles bestens!


    Weiterhin Euch allen gute Fahrt!

    Hab Ihn nochmal gefragt. Anscheinend drück ich mich oder er sich irgendwie missverständlich aus.


    Does it mean you don’t produce any 75 and 80 durometer stocks, or is it just an advice?


    yes i can make them 75 80 or 90 durometer ,,, you will want these for track race only



    Wenn's jetz wieder mehr Interessenten werden, müss ma die Sache mit dem Zoll irgendwie regeln.

    Danke PK-Racer,


    soetwas ist mir auch schon durch den Kopf gegangen...


    Hab grad nochmal Antwort bekommen, seht selber.



    There will be round’ about 17 Sets to be delivered.


    That means 60 Dollars for shipping?
    Shipping $53.

    One extra Question: You got 70, 75 and 80 Durometer stocks on hand?

    Only 70 durometer, anything harder than that creates too much vibration.



    Wer jetzt überhaupt noch dabei ist, bitte melden.
    Ich besorg mir definitiv welche!

    Hab heut 'ne Antwort bekommen.

    What’s the concrete complete price for the Smallframe and the PX Kit, when they will be shipped to Germany and could there be a quantity discout?


    the mounts are $52 a set any model shipping is usually $30 for the flat rate box and i can probably put 10 or so sets in there
    we can ship 1 or 2 sets in the smaller flat rate box for $15


    The PX- Kit is for PX80 up to PX200 and T5, isn’t it?

    the px 200 kit and t5 is different than the px 80 /125 kit


    What means the description 70 durometer? Is it similar to the designation “shore”?


    it is the hardness of the rubber stock mounts are 66 durometer so my mounts are slightly harder



    Meine Antwort:


    Hello Greg,


    thanks for answering.


    There will be round’ about 17 Sets to be delivered.
    That means 60 Dollars for shipping?


    Two extra Questions: You got 70, 75 and 80 Durometer stocks on hand?
    I can't find a PX80/125 Kit in your offer, is it the "P125" kit?


    Greets
    Andy



    Ich würd euch bitten, dass jeder nochmal genau sagt was er haben möchte, danach müssen wir uns überlegen wie wir es mit dem bezahlen machen.


    Klar sind:


    Monster: 1x SF 75; 1x SF 80 (bzw.75)
    Hansolo: 2x SF 80
    Alexhauck: 1x PX200 70
    Zmee: 1x SF 70


    50% klar sind:


    Labersucker: 2x SF
    Vespafabi: 2x SF
    Ben.: 1x SF
    Gianluca: 2x SF; 1x Sprint
    Gandisgarage: 2x SF
    Spike: 1x SF


    Bitte die 50% Prozenter nochmal melden ob klar und welche Stärke.


    Beim jetzigen Wechselkurs (1,3981 Dollar/€) sind 52 übrigens= 37,20€ und 60 (Versand)= 42,92€/ca.17Kits= 2,52€ Versand pro Kit,
    plus, würd sagen, 8€ Versand+Aufwand in D 47,70€ beim D-Versand von 1 Kit.
    Bei 2 Kits dann natürlich nur 1x Versand in D, d.h. 87,50€.
    Bei 3 ...

    Klasse Monster, danke für die Infos!


    Wenn keiner was dagegen hat, können wir's schon so machen... (nicht antworten wird mich "geht klar" gewertet)
    hört sich ja auch nach der einzigen normalen Möglichkeit an.
    Ein Treuhandkonto zu eröffnen wär dann doch 'nen Ticken zu heavy, bei den Summen.


    Also wenn nicht jemand zufällig mehr Zeit hat als ich, hartarbeitender Angestellter, würd ich mich schon als Organisateur zur Verfügung stellen.
    Ich reiss mich aber jetz nicht drum, wenn jemand Bock auf die 2€ mehr pro Kit hat und evtl. noch neben einer Poststelle, in einem Haus aus kleinen Kartons und in einem Bett aus Paketklebeband lebt, dann bitte.

    Hello Clauss- Team,


    I’m Andy from Bavaria (that’s near Germany :-) ) and I’m interested in your Urethane Motor Mounts for Vespas.
    There could be an bigger order by answering some Questions.


    What’s the concrete complete price for the Smallframe and the PX Kit, when they will be shipped to Germany and could there be a quantity discout?


    The PX- Kit is for PX80 up to PX200 and T5, isn’t it?


    What means the description 70 durometer? Is it similar to the designation “shore”?


    Thanking you in anticipation.


    Greets
    Andi



    Ging grad raus, hoff die Aktion ist dann weniger "sinnarm".


    Wie würden wir es eigentlich mit der Kohle machen? Gibts 'nen Silentgummi- Fonds?

    Servas,


    bitte alle die Interesse haben einfach mal anhängen.


    Bin mir bloss selber nicht mehr sicher ob die besagten US-Teile nicht zu hart sind.
    Mir sind die normalen definitiv zu lasch, nur auf mords Vibrationsorgien hab ich auch keinen Bock.
    Hat evtl. jemand Erfahrungen? Und ja, ich kenn die Suche, hab nur einfach wenig Zeit ;)


    Für Bestellung, Abwicklung und Zahlung nehm ich auch gerne Tips entgegen.
    Evtl. wills auch jemand anders in die Hand nehmen, hier ist auf alle Fälle mal das Topic. :thumbup:

    Danke für den Tip, hatte sowas auch im Hinterkopf.
    Die sind aus PU, wie selbige im PKW-Bereich?


    Gibts die Gummis nicht in versch. Shore- Stufen?
    Möcht jetz nämlich nicht grad die absoluten Competition-Teile.


    Monster : wenn's im Winter soweit is, meld ich mich. Oder pressiert's bei Dir?


    @label: ja ja, ich mein, wenn man ihn schon mal herunten hat ;)
    Kolben und Einlass wurde übrigens ebenfalls leicht modified.

    Wieder mal kleines Update,


    hab den Motor nochmal neu abgedichtet. Siffte seit der Revision im Winter leicht aus der Kickstarterwellen- Bohrung.
    Ist jetzt ein grösserer O-Ring drin, die Nut hab ich mit 'ner Dremelbürste sauber gemacht - hat sich bewährt, jetz ist alles trocken.


    Der Zyli würde an den Überströmern bearbeitet (Fußsteg raus...) und den Auslass gestaltete ich etwas strömungsgünstiger (Steuerzeiten u. Breite aber orig.). Fazit: Geschätzte 1,5 bis 2 PS bz. Nm im mittleren Drehzahlbereich, d.h. merkliche Steigerung. Nur der Topspeed steht jetzt windstabil bei ca. 125 lt. Tacho, vorher mit orig. Zylinder ~135 bei günsigen Windverhältissen. Verbrauch 3,5 - 4 l/100km
    Mit der Bedüsung musste ich deutlich hoch gehen. HD110; ND50; 3.Clip v.o.


    Ein Drama sind aber die Silentgummis die ich ihm noch gegönnt habe (es sind die mit den einvulkanisierten Führungsrohren).
    Es ist jetz absolut vibrationsfrei und komfortabel zu fahren nur die Dinger sind ja dermassen lasch... für normale Tuckerfahrten i.O. nur wenn man sich nur etwas mehr und zackiger in Kurven legt, schwimmt der Hinterbau dass man meint man ist der Slidegott der Landstraße. -> Absolut instabil, kommen im Winter sofort wieder raus, geht gar nicht!

    Im Prinzip merkt man es ja am ehensten am Verhalten des Motors.
    Einfach auf Verdacht runter gehen würd ich auch nicht.


    Hab schon 'nen Kack-Reiber hinter mir (105; 38; unterste Nadel Pos.), danach gleich neuer Zyli.


    Bin auch lieber zu fett unterwegs, nur wenn ich bei meiner rauf geh mit der HD sportzt Sie auch gleich wieder rum beim rausbeschleunigen von wenig auf Volllast. Bei gleichbleibender Teillast im unteren Drehzahlbereich 4-Taktet sie dann auch gerne mal.


    Vergaser einstellen is' definitiv ne Kunst, eine oftmals nervenraubende.