kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Wo wolltest du denn hin, wenn sie vorher so gut lief? Der olle Membranmist geht eh immer kaputt, frag mal Remco, der kann da n Lied von singen...

    Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...:+1

  • Wo wolltest du denn hin, wenn sie vorher so gut lief? Der olle Membranmist geht eh immer kaputt, frag mal Remco, der kann da n Lied von singen...

    Mit Verlaub mein Lieber, aber meine Motoren sind "letzte Rille" und auf maximale Leistung hin bearbeitet, da fällt dann halt auch ständig was auseinanderlmao

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

  • verbaut ist jetzt einen Polini Banane , die war vorher auch dran . Hab noch einen Polini Right Hand probiert aber der garnicht . Übersetzung ist original 2.54


    Noch zu fett ? =O


    Kerze sieht nach Vollgas und dann sofort Kupplung und Aus, so aus

    Ich würde nochmal n Test ohne Luftfilter fahren, son PHBL kann auch mal seine Tgen haben.

    Vorstellbar ist auch das die Übersetzung in dieser Kombi zu lang ist und der Motor gar nicht bis zum Peak dreht.

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)


  • Zündung?

    Ansonsten hätte ich je nachdem ob und wie der Auslass/Einlass bearbeitet ist Düse unter 100 angesetzt.

    Ähnliches Setup mit PM40 bin ich bei 98er (gemessen) HD raus gekommen. OHNE LuFi

    Wenn es so extrem heiß ist, ist normal das die etwas träger sind.


    Ohne kurzen 4ten kann das mit der 2,56 auch eng werden das sie enddrehzahl erreicht.


    Ich würde als erstes mal nach der Zündung schauen

  • Das glaube ich bald eher das sie am Ende ist mit den ausdrehen.

    Werde es morgen nochmal probieren und mal runterdüsen, das Wetter wird ja langsam milder..... den luffi werde ich mal weg lassen ...


    Viele Dank

  • Reicht noch für meinen 75 ccm?

    Die meisten originalen Fuffi-Übersetzungen sind etwas quälend hochdrehend. Die Übersetzung sollte ja in Verbindung mit Krümmer und Auspuff bzw. Vergaser so eine Art Drossel auf 50 bzw. 40 km/h sein.


    Wenn’s entspannter sein soll, dann würde ich das 16er Ritzel von DRT verbauen (jault etwas zu Beginn) und bei der nächsten Motoröffnung auf 3,72 gehen.

  • Hallo zusammen


    Hab irgendwo gelesen das man bei der Banane die Flöte kürzen kann und das angeblich thermisch gut sein soll und auch Drehzahltechnisch etwas bringt. Jetzt ist meine Frage wieviel da weg muss?

    Danke schon mal

  • Hallo Freunde im Geiste,


    hab ner Vespa Cosa Bj1988 (10PS) eine neue Bleibe verschafft. Der Roller stand einige Jahre. Der Motor ist fast revidiert, Stahlflex liegt auch bereit...aber ich weiß nicht welche Zündkerze verwendet werden soll:


    Piaggio Handbuch sagt: Bosch W5CC (NGK B6ES)

    Louis Motorrad: NGK B8ES

    Verbaut ist: Bosch W4CC (NGK B7ES)


    Bin für zweckdienliche Hilfe dankbar.

    Möchte den Motor ja noch lange fahren.


    Grüße

    Christian :-2

  • Ohne mich bei Cosas speziell auszukennen, würde ich mich ans Handbuch halten. Louis wäre jetzt keine Referenz die ich beachten würde. Wenn man viel Langstrecke und Autobahn fährt macht es grundsätzlich Sinn eine kältere Kerze, also eine mit größerer Wärmeabfuhr zu wählen. Dies wäre in Deinem Fall die bereits verbaute W4cc oder eben NGK B7ES.

    Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

  • Hallooo, hab ne v50 special.

    verbaut: polini 75 ccm

    Polini banane

    Shb 16.16 vergaser wurde abgedüst.


    Hab vorhin mit GPS App meine V max im flachen getestet. 60 km/h... Ist das im Normbereich bei diesem Setup?😅


    Ko