Beiträge von nachbrenner

    Da ist guter Rat teuer.Mußte selber wissen was dir das ganze Wert ist.
    Bedenke das auch die Gehäuse in Italien nicht mehr produziert werden.
    Und etwas kaufen das du nicht in der hand hattest und auch nicht zurückschicken kannst ist auch so ne Sache.Allerdings mach ich jetzt auch die Pferde etwas scheu.
    Ich strebe Leistung über 30 PS an da hab ich etwas andere Ansprüche als an nem Alltagsmotor.Dichtflächen kann man planen,der rest ist zwar ärgerlich aber machbar.Letztendlich muß man ja froh sein, das noch Blöcke für unsere Kisten produziert werden.

    Vor ca 4 Monate.Hab den Krempel sofort zurückgehen lassen.Hab die Nase voll gehabt und hab mir dann das kleine LML Membrangehäuse geordert.Big Block´s stinken.
    Problem ist woh,lwoher sollen die NOS Motorblöcke den herkommen?Denke das da bei Piaggio alle Ausschußgehäuse aufgekauft hat und die nun Gold wert sind.Soll aber nicht heißen das es keine guten Gehäuse mehr gibt.Aber diverse Unfälle wo sich der Kicker in den Boden gebohrt hat sprechen doch ne ganz andere Sprache.

    CNC Kulu-Nix anderes.
    Bei nem Vorhaben über 35 PS kannste nicht mal im Ansatz daran denken so ein Ringgedöns auch nur ansatzweise zu verbauen.
    Bei mir brachte der Ring nur ausgeschlagene,einseitig abgefahrene Beläge.
    Wenn du mal ne CNC Kulu gefahren bist willste nix mehr anderes.
    Wieviel Leistung lag an, das du der Cosa nen Ring verpasst hast?

    Mühsam gehts weiter,so viel arbeit so wenig Zeit.

    Nach dem Spindeln bleibt wirklich nicht viel von der Gehäusezentrierung übrig.
    Da tut ne zusätzliche Passung echt Not.Schnell mal nen Stift gesetzt und nun Ruhe.

    Überströmer auf Zylinder abgeglichen und chic gemacht.
    Jetzt noch auf meinen 4,7mmZylinderfußspacer warten.
    Auspuff läßt auch noch auf sich warten-wird ein NSR Race Spezialanfertigung.
    Steuerzeiten werden mit diesen Zylinder über 195 liegen.
    Rentnerset Up mit Speedbox war mir dann doch etwas wofür ich noch nicht bereit bin.
    Ist doch schließlich nur ne PX die getrieben werden soll.
    Hat wer schon mal ne 200erter Zylinderabdeckhaube auf den M1X gesteckt?Dadurch das der Zylinder um 7,7mm höhergesetzt ist paßt die Pinasco Zylinderhaube nicht wirklich gut.
    Mit welchen Kuluritzeln werden den eure M1Xen betrieben?

    Ich hab das Malossi Gehäuse gleich nach den Auspacken wieder zurückgeschickt.Unvollständig geplante Dichtfläche am Fuß,Gusslujcker die so groß waren das du Drogen darin schmuggeln konntest,Zentrierstift ist beim anschauen rausgeflogen und ein Gewinde der Zylinderstehbolzen war nicht geschnitten.

    120 erreichen aber die wenigsten.
    Sollte knapp 6700 drehen dann biste bei deinen 120 Tacho Kmh.
    Gaser könnte noch was bringen(Leistung ja -Drehzahl nein)-aber obs das Wert ist?Würde da eher an die Steuerzeiten bzw den Auslaßquerschnitt gehen.
    Gibt auch Malles die drehen mit Si gut.

    Ach Marek-find die Post vom langharigen Bombenleger ganz passend.Versuche ja grad mein Groschengrab etwas aufzupimpen,wenn ich aber dann dein Schätzchen sehe-wo ist der Mittelfingersmiley.
    Gerade diese Detaillösungen einfach Top.Stinker :D

    Habs dir doch geschrieben das die Mühle ganz anders gehen wird.Angeblich kommt der RZ damit klar,häng doch mal den "S&S" darunter.
    Jetzt biste zumindest mal in der Männerliga angelangt. :thumbsup:

    Was soll das?So nen Haufen Altmetall auch noch auf Räder stellen? Auch noch nen potenten Motor spendieren?
    Wenn du nicht weißt was du damit machen sollst, dann würd ich ihn dir gegen den allgemeinen Altmetallpreis gnädigerweise abnehmen.








    :love::love::love:

    Find es immer bedenklich wenn jemand schreibt wegen Hobbyaufgabe.
    Soll nicht heißen das der Motor Murks ist ,aber du kaufst die Katze im Sack.
    Der Motor war nicht verbaut vom Verkäufer und vom Vorbesitzer gemacht.Ja ja klar doch-glaub nicht alles was bei Ebay drinsteht-das ist keine Bibel.
    Wenn der Motor IO ist ,ist der Preis IO .Wenn....
    Ich würds selber machen-hier bekommste nen prima Support und du weißt was gemacht wurde und lernst auch etwas über deinen Motor.Soviel Spezialwerkzeug brauchste nicht.
    Wenn du Werkzeug und etwas liebe zur Technk hast, wird das schon.
    Gibt auf der Seite vom PX Tom ein Video vom zerlegen.Kein Hexenwerk.
    Wenn du dagegen einen Komplettmotor suchst würd ich lieber etwas in die Tasche greifen und was richtig gutes aus Neuteilen aufgebaute ordern.Haste glaub ich, mehr Freude dran.
    Haste dir schon mal Gedanken dazu gemacht das ein getunter Motor auch mehr Pflege braucht?
    Von den Bremsen und Fahrwerk schreib ich noch gar nicht.








    Ich hau mir jedes Jahr(in der Regel) neue Lager und Verschleißteile rein.