Beiträge von frenchbulldog

    Gruß,das Sekundärluftsystem hängt direkt am Auspuff. Das Abgase dem Motor zurückgeführt werden stimmt bei der Vespa nicht, es wird nämlich einfach über ein separates Rohr den Abgasen Frischluft zugeführt. Deshalb den Kat-Auspuff einfach abschrauben und einen umgeschweißten original T5-Pott kaufen. Den Sito-Pott kannste vergessen. Am Vergaser brauchst Du nur eine größerer Hauptdüse. Bye
    Marcus




    Was spricht gegen den Sito + ??? Ich hab den seit letztem Sonntag drauf und bin echt zufrieden. Meine 125er springt viel besser an und hat besonders im 2. und 3. Gang einen genialen Durchzug. Mit Kat war im 3. Gang bei 60 Feierabend, jetzt dreht er hoch bis auf 70.


    Der Ton ist geschmackssache, mir gefällts. Der umgeschweißte T5-Pott kann man ja nicht bezahlen.

    Ich habe in der suche nichts gefunden, daher hier meine Frage:


    Wenn ich einen Auspuff ohne Kat an meine PX 125 montiere, was mache ich mit dem Sekundärluftsystem. Einfach nur am Auspuff abmontieren? Den Anschluß luftdicht machen???


    Grüße


    Robby

    Ich hab mir einen Benzinhahn in Chrom gekauft. Nun habe ich gesehen, das ich zum Einbau den ganzen Tank rausnehmen muss. Kennt jemand einen Trick wie ich es einfacher umbauen kann?


    Ist eine PX 125 BJ 2007


    Grüße Robby

    am besten direkt mal anfragen:


    DISCH Zweiräder+Reifen
    Friedrichstraße 89
    79618 - Rheinfelden
    TELEFON: 07623-1386 FAX: 07623-20643



    Otte Zweirad
    Lettenweg 11-15
    79639 - Grenzach
    TELEFON: 07624-8181 FAX: 07624-80270



    PIAGGIO Center Thoma
    Brückenstrasse 8
    79541 - Lörrach
    TELEFON: 07621-52275 FAX: 07621-52257



    Schmid Landtechnik
    In den Höfen 18
    79664 - Wehr
    TELEFON: 07762-8359 FAX: 07762-4793



    Waser Autohaus
    Industriestrasse 4
    79761 - Waldshut-Tiengen
    TELEFON: 07741-68030 FAX: 07741-680355


    Das sind alle in der Umgebung!

    Wenn ich mir in Italien einen originalen T5 Pott besorge (Es bietet sich gerade an, da mein Vater nach Italien zur Familie fährt), wie groß wäre der Aufwand diesen für meine PX anzupassen? Hat das schon jemand gemacht?

    Es hält bisher wunderbar, aber dafür sind die Geräusche schlimmer. Es ist jetzt kein klappern, sonder ein sehr lautes, sirenenartiges Geräusch. Schwer zu beschreiben, nervt ohne Ende.


    Ich muss mal das Schloß auseinander nehmen und mir was einfallen lassen.

    Oft fehlt da ein kleiner Distanzring. Mach mal eine Nahaufnahme und lass Rita drauf schauen, die sagt dir ob es daran liegt.
    Alternativ einfach die beiden oberen Ecken ein bisschen nach innen biegen, dadurch hast du etwas mehr Spannung auf dem Schloss, was das rappeln manchmal verschwinden lässt.


    Mfg, Holger


    Hallo Holger,


    der Deckel hat genug Spannung. Es rappelt am Schließzylinder selbst. Ich mach mal ein Bild. Hoffentlich ist der Distanzring noch da.



    Gruß Robby

    An meiner PX klappert nicht der Deckel, sondern das Schloß selbst. Wenn ich den Finger auf das Schloß drücke ist das Geräusch weg. Am Schloß ist eine Metallscheibe mit 2 "Füßchen", die immer wieder rausfliegt. Diese Scheibe hält das Schloß auf Spannung. Hat jemand einen Tip wie ich dieses Teil richtig festmachen kann. Es nervt unglaublich wenn es so scheppert.

    für geringe tiefenschärfe muss die blende weit geöffnet sein, also kleine blendenzahl. da dadurch mehr licht auf einmal reinkommt muss die belichtungszeit geringer sein.

    Da war jemand schneller als ich. Ich arbeite bei meinen 3 gerne mit einer kleinen Blendenzahl (2,8 - 4), da ich so die belichtungszeit sehr kurz halten kann. Sie sind halt sauschnell!

    an meiner PX 125, die eigentlich gut läuft, wünsche ich mir etwas mehr leistung. Mit meinem Gewicht (mit Klamotten und Helm ca. 105 kg) fehlt mir am Berg bzw auf der Landstrasse etwas mehr Leistung.


    Was würde ein anderer Auspuff bringen? Gefallen hat mir die Replika vom Abarth, aber ich habe gelesen das dieser eher drosselt.