Beiträge von Phantom26

    Moin und ein frohes neues Jahr,

    habe gerade einen neuen originalen Piaggio Zylinder incl. Kolben auf meiner Werkbank(günstig im Netz erstanden), soll für Reserve Zwecke sein.

    Leider hat Piaggio die Fertigung ganz weit weg von Italien ausgelagert, tippe mal Indien. Der Guss ist ziemlich schlecht, der 3 Überströmer ist kleiner, der Zentrierstift fehlt. Der Zylinder muss nachgearbeitet werden, überall Gusskanten:-1 Der Kolben ist immer noch von der Firma Asso und OK. Ein Piaggio Dealer hat mir bestätigt, dass ab 2019 die orig. PX 200 Zylinder nicht mehr die gleiche Qualität wie vor ein paar Jahren haben. Er vorbaut nur noch BGM Zylinder als Ersatz für orig. Motoren, die sind sauber verarbeitet. Auf den Fotos alt+ neu.


    Beste Grüße

    Moin,

    ein Kumpel lässt gerade eine voll hydr. Scheibenbremse an seiner T5 montieren, Hydr. Zylinder am orig. Lenker. Plus Malossi Zylinder, Pinasco 26 mm Vergaser und Auspuff. Er lässt es bei Scooter& Service in Bispingen machen, incl. aller Eintragungen, ist aber nicht ganz günstig....


    Gruß von der Ostsee

    Moin,

    es kann auch sein, dass sich bei über 90 Km/h der Motor etwas ein federt, und den Benzinschlauch abknickt. Hatte ich mal vor etlichen Jahren.

    Habe damals einfach einen alten Mofa Tank auf den Gepäckträger geklemmt und eine Probefahrt gemacht, da lief meine PX ohne stottern(Vollgas).

    Viel Glück...

    Moin, moin,

    gestern kleine Ausfahrt gemacht, die alte CDI funktioniert wieder:-2 Werde mir in den nächsten Wochen aber eine neue orig. CDI bestellen und bei Gelegenheit montieren.

    Hallo,

    so wie es aussieht, braucht meine P200E eine neue CDI. Hatte gestern Fehlzündungen, bei der Fehlersuche habe ich festgestellt, das sich die Schrauben von der CDI gelöst(Vibration) haben. Eine Schraube hat meine schöne Lüfterradabdeckung von PM(Carbon) leicht zerstört:-1 Das weiße Masse Kabel war auch abgerissen, hab ein neues angelötet. Morgen Abend mache ich eine Probefahrt. Da die CDI stolze 36 Jahre alt ist, baue ich eine neue CDI ein. Kann man die CDI von BGM kaufen? Oder nur Vespa original??? Was ist der Unterschied zwischen BGM und BGM Pro(außer der Farbe, rot bzw.blau)

    Grüße von der Ostsee, Thorsten

    Moin,
    für eine PX125 original würde ich einen PM Tuning Evolution oder Pipedesign Voyager nehmen, mit dem PM wird der Vmax um 1-2 Km/h erhöht, der Voyager bring eine Spur mehr Durchzug im mittleren Drehzahlen, Wunder darfst Du nicht erwarten. Beide optisch sehr schön, leider nicht ganz preiswert und natürlich ohne ABE/kein TÜV. Evtl. bekommst Du die Tröten über einschlägige Tuning Shops(für etwas mehr Geld)eingetragen, wenn das Baujahr es zulässt. Düsen und Zündung müssen natürlich angepasst werden, sonst drohen Kolben Klemmer und Co.

    So, kleines Update: Vergaser durch eine Bekannte(Zahnarzthelferin) heute die Röntgen Maschine gefahren, kein Karies, keine Haarrisse :thumbsup:
    Habe in meiner Werkstatt den Spaco 2 Stunden auf dem Tisch mit angeschlossenen Tank liegen lassen, es kann kein Benzin raus ?( ,als der Vergaser leicht bewegt wurde, prasselte der Saft wieder raus :(
    Hab vom alten Vergaser Schwimmer incl. Deckel und Schwimmernadel auf den Spaco montiert, nun ist alles wieder OK. Kann am Spaco Schwimmer keine Defekte feststellen, der Schwimmer fliegt in den Müll.

    Moin,
    bin mit meinem Latein irgendwie am Ende..... Da vor einigen Jahren am SI24 die Schieberführung ausgeschlagen war, hab ich mir damals einen neuen SI 24 gekauft(Dellorto/Spaco), das Teil machte vom ersten Tag an Probleme. Wenn ich den Benzinhahn offen lasse, säuft meine P200E ab, das Kurbelhaus ist voller Benzin, am Block ist alles trocken. Hab jetzt die 3 Schwimmernadel verbaut, Vergaser im Ultraschallbad gereinigt, nochmals mit Bremsenreiniger und Pressluft gereinigt, es wird immer schlimmer. Wie das Teil "Neu" war, ist die Vespa nur ab und an mal abgesoffen, jetzt täglich, wenn ich den Benzinhahn nicht rechtzeitig schließe. Habe es auch schon mit einer gefederten Schwimmernadel versucht, ohne Erfolg. Noch jemand eine Idee???

    Moin,
    hatte vor etlichen Jahren ein ähnliches Problem, original PX 200 fing bei Vollgas an zu stottern, als ob der Vergaser keinen Sprit bekommt. Damals x-mal Vergaser gereinigt, neue Kerze verbaut, etc., hatte nichts geholfen. Hab dann mal einen Mofa Tank auf dem Gepäckträger zum testen montiert, da lief sie wieder perfekt. Bei Vollgas ist der Motor immer ein kleines Stück in die Karosserie eingetaucht und hat den Benzinschlauch am Rahmen eingeklemmt. Schlauch anders verlegt und dann lief sie wieder.

    Moin,
    ich persönlich würde den Zylinder honen lassen und einen Übermaßkolben verwenden. Falls Späne etc. im Kurbelhaus ist, spülen! Laufen wird der Zylinder in dem Zustand noch, nur mit weniger Leistung. Vielwichtiger ist, warum hat der Kolben geklemmt??? Bevor du was neues verbaust, Ursache beheben.

    Grand Sport Kolben für PX, Cosa, Rally 200, 1 Übermaß 66,7.
    Kolben hat ca.40 Km gefahren, hat 2 mal geklemmt, bei ca. 2700 U/Min. Leider hat die Firma Grand-Sport dem Motoren Instand Setzer ein falsches(viel zu enges) Kolben Laufspiel mitgeteilt X( deshalb die Klemmer...
    Die Laufspuren sind nicht fühlbar, Motor hatte nach dem Klemmer noch volle Kompression. Incl. GS Kolbenbolzen+Clips.
    VHS: 30,- plus Versand

    Moin Holger,
    lass die Batterie nicht weg! Falls Du ohne oder mit defekter Batterie fährst, himmels du wahrscheinlich den Spannungsregler. Ach ja, die kleine Batterie mag es nicht, wenn man große starke Ladegeräte verwendet.
    Gruß von der Ostsee, Thorsten

    Moin,
    hab das Original an meiner P200E, wurde 1987 von der Firma "Turbo" aus Peiting/Bayern hergestellt, die Firma gibt es leider nicht mehr. Besitze sogar noch ein Gutachten für PX und PK. Fahrtechnisch weder Vor-, noch Nachteile.... Wer nicht bohren möchte, könnte es auch mit Karosserie Kleber befestigen, meiner ist mit kleinen Schrauben befestigt, Löcher gut versiegelt, seit 1990 verbaut und kein Rost.

    Weißt du 100%, das ein original Piaggio Zylinder verbaut ist? Evtl. ist da sogar ein Tuning oder Nachbau Kit verbaut....., bei einer 125 HD, gebastelt hat da schon einer ?(