Hardcorefahrer oder Weichei? Fahrt ihr noch?

  • Bin heute wie immer (meistens) schön gefahren. Wetter ist ja auch noch gut. Zurück von der Arbeit 45 Min. anstatt sonst 15-20 im Stau bei Regen im Anzug. Ich habe schon geduscht und war weniger naß. :thumbup: Wasser am Bein runtergelaufen, Socken, Schuhe, U-Buxe, gewachste Jacke, Sacko drunter, Hemd drunter, T-Shirt drunter, alles durch. Bremswirkung = 0 (Michelin S1) und ständig Autos die in die Eisen gehenwg. ner Parklücke ohne zu blinken. klatschen-)

    166er Malossi auf 80er Block gefräßt und angepaßt - 125er Mazzu-Welle von KaBa bearbeitet - 28er Mikuni SS -1574g Original-Lüfterrad - FuDi 0,8mm, Auslaß 183°, Ü-Ströme 117°, Vorauslaß 32,5°

  • Bin heute wie immer (meistens) schön gefahren. Wetter ist ja auch noch gut. Zurück von der Arbeit 45 Min. anstatt sonst 15-20 im Stau bei Regen im Anzug. Ich habe schon geduscht und war weniger naß. :thumbup: Wasser am Bein runtergelaufen, Socken, Schuhe, U-Buxe, gewachste Jacke, Sacko drunter, Hemd drunter, T-Shirt drunter, alles durch. Bremswirkung = 0 (Michelin S1) und ständig Autos die in die Eisen gehenwg. ner Parklücke ohne zu blinken. klatschen-)

    Ein Teufelskreis ! :D An solchen Tagen bin ich froh im trockenen Auto zu sitzen, die Zeiten in denen ich mir sowas antun musste sind zum Glück lange vorbei ! Heut zu Tage fahre ich nur noch aus Spass an der Freude bei schönem Wtter Vespa !

  • echt hab letztens auch mal wieder die erfahrung gemacht bei nässe zu fahren. war die hölle. kurven echt langsam gefahren und einmal musst ich rapide bremsen. was ist passiert. hinterteil ungefähr um nen halben meter verzogen. des ist echt en schock :!::!:

    Suche:
    v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal

  • Moin Moin aus dem Norden Deutschland ( Bei Hamburg ),
    ich schreib hier n bischen mehr hin, da dies gleichzeitig meine vorstellung ist. Bin zwar seit nem halben jahr aktiver mitleser, darf aber erst seit diesem Freitag offiziell fahrn ( BF 17 Prüfung bestanden : D ) .
    Ich fahre eine pk xl 2, welche ich mir leicht ( das rede ich mir ein , eigendlich stark ) überteuert erkauft habe.
    Und da ich wenig lust habe bis zum nächsten sommer zu warten, ist es eine art pflicht, mich jetzt schon mit der vespa anzufreunden, egal wie das wetter ist. Musste heut im regen draußen die zündkerze wechseln..., daher bin ich auch etwas mehr nass geworden -.-, aber wenn man gute kleidung an hat, ist das kein problem.

  • Also mit meiner ersten Vespa war ich sehr übereifrig. Im Sommer gekauft und bin dann bei jedem Wetter gefahren. Dann wurde es kälter und dann kam der Bodenfrost. Es waren vll 5 Grad und ich dachte klar fahr doch mit der Vespa zur Schule. Kurz geschaut , kein Frost gesehen , Warm eingepackt und los gings. :rolleyes: Ich fahr los und gleich in der ersten Kurve legt es mich mit ca 20 Sachen auf die Seite. Bis auf ne kaputte Hose und nen zerschrammten Bein nichts weiter passiert .. und natürlich ne zerschrammte & zerdellte Vespa :S ;( , die auf dem Boden lag und noch lief ^^
    Natürlich hat Papa vorher schon oft geraten das Möff stehen zu lassen, aber ach lass den mal reden ..
    Naja ich würde sagen man lernt aus selbst erfahrenen Fehlern am Meisten.


    Inzwischen ist die Vespa verkauft und es ist ne neue da. Seit dem fahre ich nur noch ab 10-15 Grad und nicht grad bei starkem Regen. Macht ja dann schließlich auch kein Spaß mehr finde ich. Wenn ich morgends um 6 Uhr bei Pech Schwarzer Dunkelheit los muss wähle ich dann auch lieber das Auto.
    Aber sonst fahre ich immer mit der Vespa. Also denke ich dann ich bin ne Mischung aus Hardcorefahrer oder Weichei. Und wenn ich ehr ein Weichei bin kann ich damit auch Leben.
    Naja aber am meisten Spaß macht es immernoch wenn es schön warm ist und die Sonne scheint, Vespawetter eben! :thumbup:


    MFG
    jan

  • Alles Weicheier
    Bin mit meiner 80er jeden Tag 110Km täglich gefahren,egal ob Winter,Sommer Schnee ,Regen oder so.Richtig angezogen ist das alles kein Problem.Was macht mann nicht alles wenn die Liebste so weit weg wohnt.Hat sich gelohnt jetzt würd ich die gleiche Strecke fahren um nicht bei ihr zu sein :D
    Wenns nicht Regnet oder Schneit fahr ich immer noch,da sind die Temperaturen eigentlich egal.

    Set Up: 221 Malle Döner mit allem.

  • sag mal ist das absicht oder spinnt mein browser du heißt bei mir mal: GianLuca und manchmal GiantLuca


    ich bin jedesmal verwundert ?(

    Ja, hab mich umbenannt. Ich heiße in echt Gianluca und hatte mal ne zeitlang nen 't' dazwischen ;)


    Zum Topic: Ich kann nur jeden raten sich mal richtig auf die Nase zu legen, dann fährt man bei Regen vorsichtiger, so war es bei mir zumindest.. :rolleyes:


  • Zum Topic: Ich kann nur jeden raten sich mal richtig auf die Nase zu legen, dann fährt man bei Regen vorsichtiger, so war es bei mir zumindest.. :rolleyes:



    Da wär ich mir nicht so sicher... mich hats bei regen schon zweimal auf die Nase gelegt und ich fahr noch immer gleich... :D
    Gandi kennt meinen fahrstil 8)

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • Der Kluge lernt aus seinen Fehlern.Der Weise lernt aus den Fehlern der anderen... :D
    Wenn du aber zweimal auf die Fresse fliegst und dann deinen Fahrstil nicht änderst, ja was bist du denn dann? ;)

    Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK

  • ich glaube ich hätte Moto GP fahrer werden sollen... die fahren nach einem Sturz auch genauso weiter wie vorher :D


    ..mist, jetzt ist es zu spät :P

    Q uando il tempo è bello prendo la vespa
    U na vespa al giorno toglie il medico di torno
    O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
    T re vespe sono meglio di due
    O la va o la vespa


    SUCHE V50 SITZBANK!!!

  • Das Wetter macht mir, wenn nicht gerade Schnee und Eis liegen wenig aus. Aber ab heute hab ich mir geschworen, nicht mehr mit meinen jetzigen Uralt-Reifen (schon Spröde an der Flanke) rumzufahren. Ich hab mir im Sommer gesagt, die Saison halten die noch, dann gibts neue.
    Aber heute bin ich fast richtig fies auf die Nase geflogen. Kurve, nasser Asphalt, Laub. Klassische Situation, ich bin auch langsam gefahren, hab aber aus eseliger Gewohnheit am Scheitelpunkt wieder richtig Gas Gegeben (was bei der Ori 80er normalerweise angemessen ist[bei trockenheit]) Und da fängts hinten an durchzudrehen (2. Gang ca. 3-4000upm) und das Heck ging nach außen weg. Ich bin durch die Kurve gedriftet, wies kein MotoX Fahrer kann. War am Ende so tief (am schliddern) dass sogar der Gummifuß vom Hauptständer angekrazt wurde. Man sieht die normalen Kratzspuren an den Dingern, von Kurven die ohne Rutschen flach genommen wurden. (Ich benutze immer meine Stiefelkanten, bzw. bei anderen Schuhen die Gummifüße als "Schleifindikator". Und man konnte Kratzspuren sehen, die ungefähr 30° in eine andere Richtung gingen, als die anderen. :whistling::rolleyes:
    Sah bestimmt spektakulär aus, aber da hatte ich schon Schiss und hab gedacht, dass ich gleich fliege.
    Vielleicht habe ich diesen "Drift" aber auch dadurch verstärkt, dass ich nicht vom Gas gegangen bin, weil ich aus sonstigen Erfahrungen das Ding damit immer gut stabilisieren kann. Das gilt aber eigentlich nur dafür, wenn man eine Kurve im Verhältnis zu langsam für seine Aktuelle Schräglage fährt.
    Naja
    Was solls. Morgen wird beim Reifenhändler angerufen und 2 Heidenaus bestellt.

    Zitat Vechs:
    Karl, Westsider... hauptsache Italien

  • bei dem fahrstil... wie wärs mit k50 ?

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden