• hi
    meine v50 hat mommentan einen dr50 zylinder, einen 16.16 vergaser verbaut. Desweiteren ist eine parmakit zündung verbaut. jetzt habe ich beschlossen dass ich ein schnellere setup verbauen will. Leider hab ich nur eine 3.72 übersetzung drauf und da ich den motor erst vor 3-4 monaten überholt bzw. abgedichtet habe. Bis wieviel ccm kann ich da gehen??
    was für einen zylinder soll ich dann nehmen?? auspuff??? kann ich da den vergaßer drauf lassen oder sollte ich schon auf den 19.19er ??


    wäre toll wenn ihr mir helfen könntet :-2


    Gruß Fabi

    3 Mal editiert, zuletzt von vespafabi ()

  • mir ist gerade eingefallen das eine kuwelle verbaut ist die man nur mit membrane fahren kann, daher wäre es gut wenn ich bei der 16er vergaßerklasse bleiben könnte.

  • Ich würde:
    - 19.19er Vergaser mit Membran ASS
    - 75erF1/Racing/85er Zylinder
    - Piaggio Banane


    Das haut mit der 3,72er gut hin wenn du viel Stadt fährst. Bei Überland oder sehr flachem Geläge wäre eine 3,0er auch in Ordnung, fahre das Setup selber mit 3,72 und bin sehr zufrieden.


    Beste Grüße

  • Wieso wäre es schöner, wenn du den 19er eh rumliegen hast?
    Das sollte bis auf den Auspuff ausreichen,
    Gruß

  • Dein Link geht aber auf den 19er Membran. Wenn du den 16er hast, kannste den auch fahren. 19er gibt halt nochmal mehr Leistung her. V.a. beim F1.


    Gruß

  • Polini: Drehzahlzylinder, kann was
    Malossi: Der wohl leistungsstärkste in der Klasse
    DR: Der Treckerzylinder, hält ordnetlich was aus und macht gutes Drehmomement, auch von Unten raus. Der F1 geht in Richtung Polini


    Ich würd den DR75F1 nehmen, der ist im Preis/Leistungsverhätnis mMn der Beste.


    Gruß

  • Ich habe heute nochmal in meiner werkstatt nachgeschaut und einen dr f1 zylinder gefunden er hat jedoch eine riefe drin.
    der kolben hat kleiine "grater"drin und ist nicht mehr zu retten.


    Gruß Fabi

    Einmal editiert, zuletzt von vespafabi ()

  • Wenn dann, mit Naßschleifpapier. Evtl gehts mit neuen Kolbenringen wieder, ist aber wohl eher fraglich da die Riefe im zylinder doch nen recht ordentlichen Eindruck macht.


    Beste Grüße

  • Das ist halt auch kein ganz billiges Hobby. Hätte 2 102er Zylinder da. Die kriegst für 24 bzw 55€ VHB. Der für 55€ ist nahezu neu und'n DR.... das nur nebenbei erwähnt.
    Naja, nen Kolben findeste sicherlich auch gebraucht hier im Forum würde ich behaupten.


    Gruß

  • Na also, dann sollten 35 ja auch kein Problem für nen Kolben sein. So Standardtuningzylinder in der 75/85er Klasse kauf ich nur gebraucht, der Neupreis ists mMn net wert. Kriegste in wirklich gutem Zustand wo de nix machen brauchst im Forum für ~45€.


    Beste Grüße


    Edit: Weil ichs grad seh, wieso hast du bei 50ccm ne Parmakit verbaut? Zuviel Kohle? ;)

  • Bin den F1 auch lange Zeit gefahren. War wirklich ganz gut, aber ehrlich gesagt waren auch keine Welten zwischen dem DR 75 und dem DR 75 F1. Hat halt ein bisschen höher gedreht, aber dafür braucht man auch einen einigermaßen guten Auspuff. Banane ist da wirklich mindestens Pflicht. Der Vorteil beim DR75 finde ich, dass er ein bisschen besser von unten schiebt. aber ich würde immer einen Polini vorziehen (egal in welcher Größenklasse, von 75 bis 133ccm).
    Mein F1 hatte auch was abbekommen, ähnlich wie bei dir. Bin dann mit neuen Ringen noch lange Zeit gefahren und nun fährt der gleiche Zylinder in dem Motor vom Freund mit nem neuen Kolben. Ich weiß aber natürlich nicht, wie tief die Spuren im Zylinder und Kolben sind bei dir.


    Ich könnte dir sonst noch einen 75DR anbieten. Ist komplett (bis auf Kolbenclips) und ist fast neu. Kreuzschliff ist noch zu erkennen. Ist nur ca 200 Kilometer verbaut gewesen auf ner Reuse, bei der Hopfen und Malz verloren waren (war nicht meine :) )

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • also bin alle drei zylinder f1.racing,malle schon gefahren mit immer fast gleichen setup sprich 19/19&banane und ich muss sagen der malle ist einfach nur über