Parmakit Drehschieber 130cm²/ Was kann er?

  • Klick


    Servus,


    hab mich mal wieder durch die Zylinder gewühlt und bin dann auf den gestoßen. Sieht ja recht nett aus. Wär im Frühjahr/Sommer eine echte alternative für mich. Wollte ursprünglich den Polini, aber ein Alu Zylinder wär ja noch besser.


    Also, wer hat ihn, was kann er?



    Pinasco <--- Über den hier würde ich auch gerne mehr erfahren, weiss da einer was?



    Gruß vom Mo

    Gruß Mo

  • Habe beide - aber beide noch nicht verbaut.


    Den Parmakit habe ich noch ein wenig überarbeitet, weil die Überströmer im Vergleich zu den anderen Neuerscheinungen an Smallframezylindern eher mickrig sind. Steuerzeiten sind noch nicht gemessen, weil die Kurbelwelle noch nicht wieder vom Bearbeiten zurück ist. Evtl. wird dann auch noch am Auslass beigegangen. Setup wird sein: Motorgehäuse 1 mm geplant, Überströmer und Einlass aufgeschweißt, überall große Löcher reingemacht (guckst du), Kabaschokolippenwelle, Gehäusemembraneinlass mit Yamaha Banshee/RD V-Force 3 Membran, 30er Mikuni TMX und Hammerzombie. So 20 Ponies sollten da schon auf die Koppel gelangen. Abgesehen davon, dass er momentan bei SIP nicht lieferbar ist, würde ich dir aber zu dem Preis von der alten Version abraten. Ich habe in neu 180 Euro bezahlt, fast das gleiche kostet auch ein unbearbeiter Polini, deshalb konnte ich den Parmakit nicht liegen lassen.


    Der Pinasco ist vom Layout her quasi identisch mit dem PK 125/ET3 Zylinder. Nur halt aus Alu und mit einem Kolbenring statt zweien. Dementsprechend sind auch keine Höchstleistungen zu erwarten, aber wenn aus einem 125er Originalzylinder nach Bearbeitung an die 15 PS am Hinterrad rauszuquetschen sind, dann sicher auch aus dem Pinasco. Der aktuelle Preis ist allerdings ziemlich unverschämt, vor 3 oder 4 Jahren hat der noch knapp 100 Euro weniger gekostet.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • also hoffe du meinst die neue version des parmaschinken!
    also SP09! gibts auf scooter-center.com! drehschieber version mit steg im auslass und ohne, sowie mit zentralkerze und seitlicher kerze!
    soll ziemlich gut abgehen, hat standardmäßig auch üble steuerzeiten (glaube 190 / 130, kann mich aber auch irren, jedenfalls sowas um den dreh)!
    kurven gibts keine, soll aber ü20 standardmäßg mit guten puff liefern, schön bearbeitet sogar ü25!
    kannst mal im gsf schauen, da gibts nen thread dazu!


    edith sagt: dein link verweist auf die alte version, nicht mit der neuen zu vergleichen und zudem probleme mit der beschichtung

  • hier der link zu dem thread im GSF


    => Parmakit SP09 Thread


    hier der link zum NEUEN parmaschinken auch als SP09 bekannt. meiner meinung nach seeeeeeeeeeeeeeeeeehr potenter zylinder. :love:


    => PARMAKIT zum käuflichen erwerb


    das einzige manko is n bisschen der preis. in der liga spielen auch andere gute alu´s z.b. M1L und der währe sogar ein direktansauger.


    gruß dom

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

  • 400 ist doch ganz schön happig, hab mich bezüglich des parmas erkundigt weil der eine eben knapp 300 kostet, das geht finde ich. Mal sehen was ich mir dann schlussendlich gönne.

    Gruß Mo

  • Werde auch die 90€ nicht sparen. Auf seite 10 im GSF-Thread sind 2 Leistungsdiagrammen von dem SP09 mit geteiltem Auslaß. Plug & Play ohne Bearbeitung am Zylinder um 23PS !!! Er hat später dann mit Membran getestet hat aber vielleicht 0,5 PS mehr als Drehschieber.


    Für diese Leistung finde ich den Preis von knapp 400 Euro in Ordnung. Hört sich viel an aber der Polini mit GS-Kolben und Malle-Kopft ist auch nicht viel billiger oder?

  • bastel dirn andern Krümmer. So wie ich das mitgekriegt hab dreht sichs nur um den Lochabstand.

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!

  • muss ich mir alles nochmal durch den kopf gehen lassen, aber plug and play über 20 ps ist schon der hammer, dafür brauchts beim polini schon bissl mehr.

    Gruß Mo

  • Den Falc kann man doch auch selber schweißen oder eben schweißen lassen. Gibt doch irgendwo Blechbausatz oder?


    Hab den Thread mal fast komplett durchgelesen. Aktuell ist er bei 24-25 PS und es gibt paar Läufe, wo er mal 27PS erreicht hat, das war aber nicht reproduzierbar. Das ist für mich nicht mehr 20+, es geht ehe in die Richtung 30.

  • Den Falc kann man doch auch selber schweißen oder eben schweißen lassen. Gibt doch irgendwo Blechbausatz oder?


    coole sache. und nen franz gießt du dir dann oder wie? :+3


    FRANZ = AUSPUFF


    FALC = ZYLINDER


    gruß dom

    Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...