Wie teste ich mein zündfunken ? Start Probleme in Augsburg

  • Hey ihr lieben,


    Kurze dumme frage :(


    Meine Vespa Pk 50 Speedmatic Elestart ohne Kickstarter ( Automatik ) Bj.1989 Springt nach 1,5 Jahre Stillstand im draussen nicht mehr an troz schieben und neue Batterie .
    nun wollte ich fragen wie ich den Zündfunken testen kann ?
    Da ich 0 Ahnung habe .


    Was meint ihr wenn ich den Vergasser ausbaue reinige ( mit Waschbenzin ? ) neue Kerze rein würde es dann klappen ?
    Sollte etwas Startpilot im Vergasser helfen ?



    Und welche Kerze wär die beste für meine Pk Automatik ?


    Ist keiner aus Augsburg hier der auf nen Bier vorbeikommen würde und mir paar tipps vor ort geben würde ?



    LG

    2 Mal editiert, zuletzt von Vespa6381 ()

  • kerze raus in den stecker rein und auf masse halten, aber pass auf sonst tuts weh :D dann sollte ein funken zu sehen sein
    vergaser raus und mit kompressor durchpusten, dann kannst ja weiter berichten was sich getan hat

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • kerze raus in den stecker rein und auf masse halten, aber pass auf sonst tuts weh :D dann sollte ein funken zu sehen sein
    vergaser raus und mit kompressor durchpusten, dann kannst ja weiter berichten was sich getan hat

    Danke für die schnelle Antwort


    Soll ich den Startpilot in den Vergasser Einsprüchen ?

    Einmal editiert, zuletzt von Vespa6381 ()

  • kerze raus in den stecker rein und auf masse halten, aber pass auf sonst tuts weh :D dann sollte ein funken zu sehen sein
    vergaser raus und mit kompressor durchpusten, dann kannst ja weiter berichten was sich getan hat



    funke immer ohne stecker und kerze testen, sonst wird das nichts ....


    sprich das kabel direkt auf die karosse halten, mit handschuh oder isolierter zange ...