Vespa PK 50 SL Kaufberatung

  • Hallo
    Bin neu auf diesem Gebiet und brauche einmal eure Hilfe .
    Bin auf der Suche nach einer Vespa PK 50 ,habe nun eine gefunden .Weis aber nicht so Richtig wie ich diese einschätzen soll.Hier die Daten :
    SL- Bj.92 ,49 ccm²,Gepackträger vorne und hinten ,soll top aussehen ,Bilder sind vorhanden ,Laufleistung weis ich nicht , Farbe Weiss, Preis 650 €


    Weis einer den Unterschied zwischen XL und SL ?



    Worauf sollte ich achten wenn ich sie kaufen will ?
    Ist Preis OK ?

  • Eine PK SL gibt es nicht. Es gibt chronologisch aufsteigend die Baureihen PK S, PK XL und PK XL 2. Wobei letztere laut Papieren und Typenschild am Rahmen auch PK XL heißen, sich aber optisch deutlich und technisch ebenfalls in einigen Punkten von den Vorgängermodellen unterscheiden.


    Das von dir gefundene Fahrzeug ist baujahresbedingt eine PK 50 XL 2. Deine Angaben sind allerdings zu vage, um eine vernünftige Einschätzung bezüglich des Preises treffen zu können. "Soll top aussehen" ist ein ziemlich dehnbarer Begriff, Fotos wären daher äußerst hilfreich. Grundsätzlich bewegt sich der Preis aber im mittleren bis oberen Bereich des marktüblichen Rahmens für diesen Typ.

  • Hallo
    Der 68iger hat sie gefunden.
    Bin neu hier am Board wußte nicht das man einen Link posten darf.Habe ihn deshalb auch nicht gepostet.War bis gerade unterwegs und wollte mich jetzt beschäftigen wie das hier mit den Links funktioniert.
    Also dann was haltet ihr von der Vespa ?

  • ist ne automatik..also finger weg, da ersatzteilbeschaffung sehr schlecht!


    such´ weiter und setzt´ hier links rein, damit man dich beraten kann...in dem du ganz einfach die broseradresse (oder wie man das nennt ^^ ) markierst, die ganze zeile, und drückst den rechten mausknopf und gehst auf kopieren. gehst wieder hier rein und drückst wieder die rechte maustaste und gehst auf einfügen...fertisch!



    edith meint noch zu fabi: [Blockierte Grafik: http://www.mini2.info/forum/images/smilies/hehe.gif]

  • Finger weg von dem ding!
    ist eine automatica :thumbdown: für das geld bekommst du auch eine sehr gute schalt- xl2 :whistling:


    edith meint: s' karlchen war schneller :rolleyes:

  • Hallo
    Will eigentlich eine Automatik weil wir Fahranfänger sind und ich denke das das einfacher ist als wenn ich mich noch aufs schalten konzentrieren muss.
    Warum ist eine Automatik schlecht ?

  • Ja kann man so sagen.


    Allerdings finde ich das grade die Schaltung den besonderen Flair einer Vespa ausmacht.
    Wirklich schwer ist es auch nicht, ich fahre seit dem ersten Tag meines Führerscheins Vespa und hab vielleicht 2 Tage gebraucht
    um mich ans schalten zu gewöhnen. Ich will nur damit sagen das du dich davon nicht abschrecken lassen solltest ;-)

  • nicht nur die Ersatzteilversorgung ist schlecht.
    Du wirst auch wesentlich schlechter jemanden finden, der dir das Ding reparieren kann als bei nem Schaltroller,
    bzw. wenn du selber reparieren willst, dich als newbie schwerer tun.

  • hab da jemanden der sich damit auskennt !!!!!
    Muss also weitersuchen und mich nach einer Schalt-Vespa umschauen na denn schau´n wir ma ?


    Wenn jemand was weis bitte PN schreiben .


    Aber schon mal DANKE an alle !!!!!!! :+2:+2:thumbsup:

  • Hallo


    Habe nun bei EBay was gefunden .Was haltet ihr von den und wie wird sowas gehandelt.



    wenn der preis so bleibt oder nur noch minimal steigt, finde ich den preis ok...obwohl: hinter dem sätzchen: läuft, aber der vergaser sollte eingestellt werden, kann sich alles verbergen- von vergaser einstellen bis hin zu motor spalten, da simmerringe durch sind!!!



    Hallo
    Hab da nochmal eine Frage und zwar ich kann die Laufleistungen schlecht einschätzen.
    z.B. 20000 KM Ist das viel oder nicht ?


    kommt immer drauf an, wie der motor gewartet wurde oder ob dieser schon mal überholt wurde usw. vespa motoren und ihre einfache technik sind, bei richtiger wartung, unkaputtbar.


    :-2

  • Hallo


    Hab eine neue aufgetan würde gern eure Meinung hören:





    Laufleistung : 14000 KM
    4 gang Schaltung
    Motor würde noch nicht überholt
    Vor 3 Jahren wurde die Zündspule gewechselt und fuhr seit dem ohne Mucken :-7
    :?::?::D

  • Absolut marktüblicher Preis - angesichts des Zustands kein Schnäppchen, aber auch nicht völlig überteuert. Ansonsten ist weder das eine Bild noch die Beschreibung besonders aussagekräftig im Hinblick auf schwerwiegendere Mängel als Sitzbank und Tachowelle. Kann man also wenig bis gar nichts zu sagen.