Vespa 50N Special Fragen über Fragen

  • Hi erstmal :),


    Ich hab ein paar Fragen bezüglich meiner "neuen" Vespa 50 Special Bj. 70` 4-Gang. Also da ich mir diese eher spontan zugelegt habe, habe ich wenig Ahnung davon und bitte euch jetz um ein wenig Verständniss und Gedult.


    So jetzt zum eigentlichen, was mich stört ist die geringe Leistung, vorallem wenn ein wenn ein Berg bevor steht :huh:. Also habe ich mir überlegt ne Banane zu kaufen. Allerdings hat glaub ich niemand so wenig Ahnung wie ich hier vom schrauben... Deswegen kommt ein größerer Zylinder momentan für mich leider nicht in Frage :(. Jetzt wollte ich euch fragen kann man viel falsch machen bei nem neuen Auspuff ? Oder gibt es auch andre Möglichkeiten nach dem Motto " 75ccm Zylinder leicht gemacht " ? Noch ein Problem wäre, dass sie durch den kickstarter so gut wie nie kommt, an der Zündkerze kanns ned liegen, wenn ich den test am Metall mach springt der Funke 1A und frisch ist se auch. Hab ich vielleicht die falsche drinnen ? Weis jetzt ned was für´n Zylinder drinnen ist, bis auf dass es ein 50er ist. Wenn ich dannn nen Gang einleg und nur paar meter anschieb springt sie sofort an. Hat jemand dazu vielleicht noch ne Idee ?


    Danke schonmal im Vorraus :rolleyes:


    PS: Ich häng euch noch´n paar bilder von meinem Juwel an ;).

  • Willkommen im Forum!


    Zunächst einmal: ein neuer Auspuff (die Banane) wird dir auf dem 50er Zylinder keine wirklich fühlbare Leistungsstiegerung bringen, schon gar nicht am Berg. Die einzige Möglichkeit, da mehr Dampf rein zu bringen, ist der Weg über den Einbau eines größeren Zylinders. Hier bieten sich die mit 75 ccm an, weil die meisten von denen mit der originalen Peripherie (Übersetzung, Auspuff, Vergaser) gut laufen und eine deutliche Leistungssteigerung eintritt, zumindest in der Beschleunigungsfähigkeit. Durch den Einbau erlischt allerdings die Betriebserlaubnis und die Versicherung ist im Falle eines Unfalls auch nicht glücklich drüber.


    Einen solchen Zylinder und die entsprechende Hauptdüse im Vergaser zu verbauen, ist kein Hexenwerk und sollte mit der entsprechenden Anleitung (z.B. "Vespabibel") für jeden machbar sein, der nicht mehr als 1,5 linke Hände hat.


    Grüße,
    Philipp

  • Servus,


    schicke Farbe hast du da. Fehlen nur noch die schwarzen Posthörner rechts und links auf den Seitenbacken! :thumbsup:


    Zum Thema "mehr Leistung":
    Ich war vor ca. 6 Monaten in der gleichen Situation. Zu wenig Leistung und keine Ahnung von der Materie, geschweige denn Schrauberkenntnisse.
    Ich hab mich dann aber getraut und einfach einen 75er DR bestellt und nach Anleitung (findest du hier unter den "hot topics") verbaut.
    Hab mir Zeit gelassen und war nach 3-4 Stunden fertig. Leute mit Erfahrung schaffen das sicher in 1/4 der Zeit...


    Wenn du alles schön langsam angehst und Schritt für Schritt abarbeitest ist das total einfach und macht Spass. Man hat immer viel zu viel Respekt, aber beim Wechsel auf nen 75er Zylinder gibts nicht viel, was man falsch machen kann.


    Also, bestell den 75er, der am besten zu deinen Ansprüchen passt und bau das Ding ein.


    Viel Spaß...

  • Ich werd mich dann wohl doch für die 75ccm Zylinder Variante entscheiden, könnt ihr mir da nen Zylinder empfelen und brauch ich da dann ne größere Vergaser Düse ??


    Mal noch ne blöde Frage ?( ... kann es sein, dass das mit dem starten daran liegt, dass wenn ich meine Vespa abstelle, den Benzinhan auch auf C also zu stellen muss ? hab den biss jetz immer offen lassen.

  • Ich werd mich dann wohl doch für die 75ccm Zylinder Variante entscheiden, könnt ihr mir da nen Zylinder empfelen und brauch ich da dann ne größere Vergaser Düse ??


    Mal noch ne blöde Frage ?( ... kann es sein, dass das mit dem starten daran liegt, dass wenn ich meine Vespa abstelle, den Benzinhan auch auf C also zu stellen muss ? hab den biss jetz immer offen lassen.


    1. Ja.
    2. Ja, probier es einfach aus.

  • Das mit der geringen Kompression hab ich auch schon gemerkt, an was andrem kann´s ja ned wirklich liegen, wenn ich ich nur 2 Meter schieb ist se sofort da ...
    Naja ich werd mir jetzt einfach nen 75er bestellen. Kann jmd. da einen empfelen ?

  • Nicht böse gemeint, aber das halbe Forum besteht aus Fragen zur Umrüstung auf 75 ccm, dementsprechend ist auch wirklich ALLES zu diesem Thema schon x-fach durchgekaut worden.


    Bitte benutze doch einfach mal die Suchfunktion mit dem Begriff "DR 75", und du wirst sehen was ich meine.

  • Also hab mich jetzt über den Zylinder informiert und hab jetzt allerdings das Problem, dass ich die 40 km/h Version hab. Das heißt ich brauch mit dem DR nen neuen Vergaser oder ? Wenn ja was für einer wäre da empfelenswert und welche Düse ? Hab in der sufu nichts passendes gefunden...

  • Wenn Du ne 40km/h version hast.... was für nen Puff ist drauf???
    wenn da der orig. ist dann MUSS der wech! Das macht sonst keinen Sinn mit dem 75er!


    Grüße