Blinker bei 120cm³

  • moin ich hab mir eben mal meinen fahrzeugbrief meiner pk 125 s angeschaut und hab da nen interessanten eintrag gelesen:
    meine vespe hat offiziell nur 120 cm³. daher ist mir der gedanke gekommen das ich das dingen doch eigentich ohne die
    lästigen blinker fahren darf(weil <124 cm³) , oder hab ich da nen denkfehler drin?


    bei den weiteren eintragungen steht noch was über fahrtrichtungsanzeiger drin was aber zu beamtendeutsch für mich ist,
    vieleicht ist hier ja jemand der das bitte übersetzen kann:


    m.abe ausn.gen.:fahrtricht-anz.nach ece-regel. nr 50#
    abstand d.v.blinkl.weniger als 170mm


    so stehts hier geschrieben, was immer die da meinen.
    wichtig wäre zu wissen ob ich ohne blinker fahren darf, weil dann könnte man die vespa um einiges verschönern

  • m.abe ausn.gen.:fahrtricht-anz.nach ece-regel. nr 50#
    abstand d.v.blinkl.weniger als 170mm

    Dürfte wahrscheinlich heißen: Mit ABE Ausnahme-Genehmigung: Fahrtrichtungsanzeiger nach ECE-Regel Nr.50 (Regeln für die Beleuchtungseinrichtungen an Krafträdern) Abstand der Blinker weniger als 170 mm erlaubt.
    d.h. entgegen den normal vorgeschriebenen Abständen der Blinker zueinander ist bei dir weniger erlaubt.


    Vorschrift sind Blinker ab 125 ccm also ob 120 oder 125 eingetragen sind ist eigentlich egal.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • soweit so gut aber mein dingen ist nicht als klein/leichtkraftrad sondern als kraftrad eingetragen. so stehts im brief und schein. wat mach ich denn nu?