Verstärkte Kupplung bei 102 DR zu schwergänig

  • Ich habe vor 1 Jahr meinen V50 Motor neu aufgebaut und auch eine Verstärkte Kupplung eingebaut 4 Scheiben vers. Feder.
    Nun nervt mich seit Anfang an, dass sich die Kupplung so schwer ziehen lässt, meine Frau kann kaum die Kupplung ziehen.


    Ist es eigentlich notwendig für einen 102 eine so starke Kupplung zu fahren?
    kann ich nur die Feder tauschen?
    oder kann ich eine Scheibe raus nehmen?


    bei der V50 meiner Frau geht die Kupplung wie butter, oder liegt der Fehler irgendwo anders ?


    Danke Gerhard

  • Die Kupplung mit 4 Scheiben ist auf deinem Setup nicht notwendig.


    Eine Scheibe rausnehmen, geht auch nicht, da die 4-Scheiben-Kupplung dünnere Scheiben hat als die 3-Scheiben-Kupplung. Auch eine laschere Feder wird dir zwar einen besser ziehbaren Kupplungshebel bringen, aber dafür wirst du wahrscheinlich den Preis zahlen müssen, dass die Kupplung nicht mehr sauber trennt.


    Ich würde dir eine 3-Scheiben-Kupplung mit einer verstärkten Feder empfehlen.


    Grüße

  • Ja ganz der Meinung von Vespapaulianer,
    die 4 Scheibenkupplung hat bei mir auch nicht gescheit getrennt( bei 3 Fahrzeugen), hab sie raus und die 3 Scheiben wieder rein, aber mit der verstärkten Feder von der 4 Scheibenkupplung.
    mfg

  • Sehe ich auch so. 4 Scheiben braucht in einem 102er Zyli kein Mensch (und auch sonst nicht) :thumbdown: . Also 3 (neue) Scheiben und eine dazu passende verstärkte Feder. Habe ich auch so gemacht. Anfangs dachte ich zwar damit auch, mir bricht die Hand beim Kuppeln, aber das - bzw. die Kupplung - spielt sich nach einer Weile ein.

  • bei nem V50 Motor passt nur die Kupplung mit einer Zentralfeder. Die beste von Piaggio hergestellte Kupplung dieser Bauart ist die XL2 Kupplung. Die ist mit 4 Scheiben konstruiert, du bekommst bei der also in der Regel keine Probleme. Die hält auch ordetlich was aus und reicht dir bis ins Nirvana. Du musst allerdings auch den Kuludeckel tauschen.
    Mit Umrüsten kenn ich mich nicht aus, ich weiß nur das es zwei verschiedene Deckel gibt. Eien mit kuzem Arm und einen mit langem. Da muss man auspassen das man den richtigen erwischt! Anleitung zum Umrüsten findest du bestimmt hier im Forum.
    Jetzt zu deiner Kupplung...
    High Performance Beläge gibts von Surflex, kann ich nur empfehlen!!
    verstärkte Feder nur und wirklich nur die von Polini, alles andere ist sein Geld nicht Wert. Die passt hat ordentlich Kraft und ist die einzig gute verstärkte Feder, also nimm die!!!
    Beläge würd ich immer mit den Zwischenscheiben kaufen!
    Ne komplette Kupplung brauchst du eigentlich nur wenn auser den Belägen sonst noch Teile hinüber sind sonst würd ich die alte weiterhin verwenden. Ich hab die von scooter-center.com verbaut, allerdings mit anderen neuen Belägen die da Im Lieferzustand drin sind sehen nicht so prikeld aus ;).
    Wichtig auch noch den Andruckpilz und die Andruckplatte auf Einlaufspuren prüfen und bei bedarf wechseln. Und an den Teilen würde ich nicht sparen, ganau so wie an nem neuen Keil!
    die mit den kleiner Federn passen nicht, außer jemand klärt mich noch auf, die sind aber besser als die mit nur einer Zentralfeder.
    Ich hoffe ich hab dir weiter geholfen :)
    mfg
    Wie man die Beläge wechselt weist du ja eh :)

  • Ich will hier kurz was richtigstellen, bevor es durcheinander geht :)


    1. die XL2 Kupplung ist ebenso als 3 Scheibenkupplung konzipiert. Aber sie funktioniert auch als 4 Scheibenkupplung (genauso wie die V50 Kupplung wenn man die richtige Feder nutzt, d.h. nicht die Malossifeder 2-) )


    2. Kupplungsdeckel gibts 3 verschiedene: kurzer Arm (V50), langer Arm (V50 und PK) und den XL2 Deckel (nur auf der XL2 verbaut). Der letzte ist nochmal deutlich verbessert und die XL2 Kupplung läßt sich damit noch schöner ziehen. Funktioniert aber auch mit einem normalen Deckel mit langem Arm


    3. Feder gebe ich meinem Vorredner recht: Polinifeder ist eigentlich die beste. ist schon sportlich zu ziehen, aber hält auch ordentlich was. Hat bei mir bis ca 18 PS gereicht. Die zusammen mit normalen 3 Scheibenset sollte völlig ausreichen.


    Gruß

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • alter... was erzaehlt ihr hier denn?


    die "schwere des hebels" ist ausschließlich von der feder abhängig. für 102 kubik polinifeder und 3 scheiben ausreichend, ganz ultraleicht geht das natuerlich nicht, wenn du das benötigst, eine xl2 kupplung suchen mit 3 scheiben und 3 verstärkten und 3 normalen federn. wichtig, ist dass das korrekte getriebeöl drin ist, sonst rutscht dann die kupplung

  • habe gestern eine neue XL 2 Kupplung eingebaut habe das Seil gefettet, habe den den Seilzughalter mit 2 Buchsen unterlegt da das Seil am Kickhebel steifte , alles ohne Erfolg .
    ich bin Schreiner, habe Bratzen wie ein ..... und kann die Kupplung gerade mal so Ziehen, meine Frau gar nicht .
    Wass kann ich noch tun das ist ja nicht normal , ich komme nicht mehr weiter, dr Roller meiner FRau das ist wie Butter und bei mir nicht zu Fahren .....


    Bitte um Hilfe


    Grüße Gerhard

  • Richtige Andruckplatte verbaut? WElcher Kupplungsdeckel ist verbaut (kurzer/ langer Arm? oder XL2?)
    Welche Federn sind verbaut?

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • -original xl2 Kupplung mit org. Federn
    -Andruckplatte gelagert
    Deckel v 50
    mit langen Hebel und den Messing Druckbolzen


    Kann es eventuell an den Halter liegen wo das Seil zum verstellen ist wo auch die Kupplungs Seile gehalten werden (ich weis nicht wie man das Teil nennt )
    das steht irgendwie komisch zum Hebel gibt es da verschiedene ?
    Das Kupplungsseil ist nämlich am Starthebel angegangen, jetzt habe ich etwas am Halter untergelegt!

  • Hier gibts unterschiede. Es gibt einen Zughalter, der die Einstellschraube unter dem Zughalter hat und einen, wo diese darüber sitzt. Für den Deckel mit langem Arm brauchst du den Halter, wo die Schraube unten sitzt. SOnst stimmt der Winkel nicht!

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • jetzt mal was banales ,haste den Zug mal ausgehangen und mal hin und her bewegt ? villeicht geht der so schwer ?....

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist