Problem beim Gas wegnehmen und beim starten

  • Hallo Zusammen,


    hab mir im November eine Vespa 50 N/R Baujahr 1974.


    Jezt habe ich bemerkt, dass wenn ich das Gas zurückneheme auch das Licht ausgeht.


    Und der Kickstarter funktioniert ebenfalls nicht. Der Verkäufer hat die Vespa jedoch immer aufs 1x zum starten gebracht.



    Freu mich auf eure Antworten.


    Liebe Grüße

  • Jezt habe ich bemerkt, dass wenn ich das Gas zurückneheme auch das Licht ausgeht.


    Und der Kickstarter funktioniert ebenfalls nicht. Der Verkäufer hat die Vespa jedoch immer aufs 1x zum starten gebracht.



    dein licht wird also mit der gaswegnahme abgeschäwcht ?



    kannst du den kickstarter nicht durchtreten, da er blockiert oder rutscht er durch





    ein wenig mehr details wären ungemein wichtig

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Mit weniger Gas gibts auch weniger Strom, ergo auch weniger Licht.
    Gehts denn ganz aus oder wirds nur schwächer? Schwächer ist nicht ungewöhnlich....


    Wie hast du die dann bis jetzt anbekommen? Anschieben funktioniert?

  • Ok dass das Licht schwächer wird ist normal.
    Hast du beim ankicken den Choke gezogen?
    Gibst du Gas beim ankicken?

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.