V50 Spezial ausgegangen, startet nicht mehr > mit Lösung

  • Hallo,
    heute passiert: bei normaler Fahrt alles OK, bei Vollgas leichte aussetzer gehabt (hat nicht beschleunigt, als ob motor nichts annimmt). Und nach kurzer Zeit der Vollgasfahrt ist se Ausgegangen: Motor nichts angenommen, zwei mal ein lautes Pffffffffffhhhhhh aus dem Auspuff und kurz geruckelt bevor sie starb. Lässt sich seitdem nicht mehr antreten/anschieben.
    Was kann das sein?

    2 Mal editiert, zuletzt von Den ()

  • würde auf die zündung schließen

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Tank ist befüllt
    Kerze ist auch fest.
    Polrad dreht.
    Sprit kommt auch an.
    -Welche kontakte, Kerze? oder CDI?
    -Funke kann ich gucken wenns aufhört zu regnen


    irgendwie schließ ich es auch auf die zündung. sehe ich wenn was nicht ok direkt anner ZGP?

  • verteilerkasten ----> wo Zündkerzenstecker ist, war trocken

  • Wenn du in den Motorraum schaust unten bei ca. 5Uhr kommen die Kabel aus dem Motor und werden in einem Kästchen an den Kabelbaum angeschlossen. Aber wenn du einen Funken hast dürfte es daran nicht liegen.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • ich geh ma nach Funken gucken, tröpfelt nur noch ganz schwach draussen

  • Funke ist da! somit ist also die ZGP ausgeschlossen wenn ich richtig liege.
    adi, den Zylinder hatte ich gestern unten und hab das auch nachgeguckt, da ich den Verdacht hatte. Bei dir warens nach dem Zischen die Ringe?
    Es ist vorher auch schon paar mal passiert aber lies sich nach paar Minuten wieder starten... Nun nach ganz kurzer zeit unter Vollgas abgestorben und will nich mehr.


    Was ich noch so vermute, ist: Sie ist lange gestanden bevor ich sie bekommen hatte und der Tank war nicht mehr der sauberste, also wenn noch ca. 1liter drin war gabs mukken. Da hängt halt alles drin, altes abgestandenes Öl blabla am Hahn, der Sprit kommt aber ganz normal durch den Schlauch. Vergaser hatte ich auch schon gereinigt. Nun, kann das sein, dass irgendwas mir irgendwie durch mir unerklärliche Art und Weise den Auspuff verstopft hat??


    Hatte gestern noch bemerkt, dass wenn ich im Leerlauf Gas gebe es ein bischen klare Flüssigkeit rausgejagt hatte (hingeguckt weil es nach nen Tag stehen weiss rausgedampft hatte)

  • Tausche die komplette suppe aus dem Tank aus. Hat wahrscheinlich Wasser. Gaser dann nochmal reinigen.

  • ach und so vor 10km hatte ich so nen Tank saubermach mittelchen vom ATU reingekippt... sorry, vergaß zu erwähnen.


    gut, dann würde ich ihn auch am besten direkt saubermachen. Nitroverdünner rein oder was empfiehlt ihr?


    aber das se solche Geräusche ausm Auspuff macht...??!!???

  • Dass heisst du hast den Reineger mit dem sprit vermischt, gereinigt und dann neuen Sprit dazugegeben richtig?


    Das könnten auch fehlzündungen gewesen sein was du da gehört hattest. Also Tank komplett leeren und frischen Sprit mit 2T öl rein. Gaser nicht vergessen zu reinigen.

  • nein, nach anweisung der Verpackungsrückseite "in fast leeren Tank schütten..." danach ca. 10km gefahren sprit ca. 2liter drin


    irgendwie sagt mein Bauchgefühl Zündung oder aber der Auspuff ist dicht. Ich hab keine Ahnung im Moment

  • morgen hatte ich vor Vergaser anzugucken.
    aber würde denn, wenn der Filter am Benzinhahn verstopft wäre, kein Benzin mehr durchfliessen?

  • Da er gar nicht mehr anspringt müsste die Benzinzufuhr nahezu völlig unterbrochen sein, das ist richtig. Deiner Beschreibung nach würde ich auch auf Elektrik tippen. Probier mal eine neue Zündkerze, manchmal sind die es die kleinen Sachen die große Probleme machen. Den Auspuff kannst du prüfen indem du den Krümmer lockerst so das die Luft dort raus kann.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • heute alles nochmal durch,
    - neue kerze
    - vergaser reinigen
    - kolbenringe sind ganz
    wird wohl an der ZGP liegen
    was brauch ich da, nen Kondensator und Verteiler für innen?