Rätselthread :)

  • Naja Maschinenbau ist es bei mir nicht, immerhin sagt man nicht umsonst "Kariertes Hemd und Samenstau, der studiert Maschinenbau" aber die Randbereiche in Kontruktionstechnik und Technische Mechanik musste ich als Biomedizintechniker auch machen :)
    Dann haben wir also auch den Dipl.-Ing Titel (bald) gleich :D
    verheiratet mit der Frage warum passt auch (natürlich nur im Scherz, meine Frau könnte ja mitlesen ^^)
    Logische Vorgänge und "einfache" Mathematik find ich auch klasse...
    Langsam wird es unheimlich ^^

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • @Chirurg, also bei dem Kaiser bist du nah dran, bei der Kellnerin ist es eigendlich 5 Klasse Niveau, aber das vergessen oder übersehen die meisten warum es nicht stimmt.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Ja, ich habe mich mal mit meinem Zahnarzt unterhalten, der hatte das mit der Mechanik voll drauf. Auf dem Röntgenbild hatte er mir alles erklärt, "dort entsteht dann ein Hebel der wiederum..." Ich staunte nicht schlecht.


    Ich werde es mal noch unheimlicher machen, dein Registrierungsdatum ist mein Geburtstag ! schluck


    Grüße Holger


  • 3 Personen essen in einem Restaurant. Jedes Essen kostet 10€. Sie geben der Kellnerin 30€. Der Koch erkennt die 3 als Freunde und sagt zur Kellnerin, sie solle den 3 insgesamt 5€ wiedergeben. Die Kellnerin steckt sich von den 5€ nun 2€ ein und gibt jedem nur 1€ wieder. Die 3 haben nun also 3x9€=27€ bezahlt.
    27€ + 2€ der Kellnerin sind aber nur 29€. Wo ist der fehlende € ?


    lösungsansatz1:
    die 30 werden so aufgeteilt:
    25 für den cheffe, 2 für die tussi und jeweils einer für die 3 typen.


    lösungsansatz2:
    sie mussten insgesamt nur 25 für ihr essen zahlen + 2€ "trinkgeld" für die tussi macht 3x9.

  • wo wir gerade beim rätseln sind...


    wer von euch nennt mir fünf wörter der deutschen sprache, die mit "nf" aufhören.


    1. fünf


    2. senf


    etc.


    ich persönlich komme bloß auf insgesamt vier wörter. ist es denn wirklich unmöglich?? ?(


    sabina aus dem hessenland

  • Klar ich kenn sogar über 10 Wöter die auf nf enden:


    1. einhundertfünf
    2. zweihundertfünf
    3. dreihundertfünf
    4. vierfundertfünf
    5. fünfhundertfünf
    6. sechshuntertfünf
    7. siebenhundertfünf
    8. achthundertfünf
    9. neunhundertfünf
    10. eintausendfünf
    11. eintausendeinhundertfünf
    .
    .
    .


    Jetzt mag ich nichtmehr xD


    lg, Andi


    *EDIT*
    mit Senf gehts auch weiter versteht sich...
    Gartensenf, Feldsenf, Weißwurstsenf, Hausmachersenf, Zuchtsenf...

    Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)

  • senf
    hanf
    fünf


    das sind die deutschen wörter mit nf. gibt meines erachtens nicht mehr. um die 5 allerdings vollzukriegen kannst noch eigennamen nehmen, wie zb


    genf (stadt)
    sernf (fluss i.d. schweiz)

  • hab hier ein geiles Rätsel:


    Helmut Kohl hat einen kurzen, Arnold Schwarzeneger einen langen, Ehepaare benutzen ihn oft gemeinsam, ein Junggeselle hat ihn für sich alleine, Madonna hat keinen und der Papst benutzt ihn nie. :P


    Tipp: Nein, es ist nicht das, was ihr denkt! :D


    Mfg


    Philipp

  • Auf die Gefahr hin dass ich des Rätsel schon gestellt hab:


    Welcher Mann erschuf das mächtige Wesen,
    Das alles weiß was ist, was war und wird sein gewesen?
    Dieser Fakt, mit seiner Rechenleistung kohärent.
    Der Indeterminismus sein einziges Opponent.
    Mit Chaos und Quanten es hat was zu tun...
    Drum sagt mir, wer erfand das Wesen nun?

    Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)

  • Ein Ritter sollte im Auftrag seines Königs in eine fremde Burg eindringen. Dazu musste er aber den Wachen am Burgtor die richtige Parole nennen, die er leider noch nicht wusste. Er legte sich also nahe des Tores versteckt in einem Busch auf die Lauer und wartete. Kurz darauf kommt ein Händler auf einem Karren und verlangt Einlass.
    Der Wächter sagt: 28, was ist deine Antwort? Der Händler antwortet mit 14 und wird eingelassen.
    Dann kommt eine junge Magd und nun sagt der Wächter: 8, was ist deine Antwort? Die Magd antwortet mit 4 und wird eingelassen.
    Später steht ein Mönch vor den Stadttoren und der Wächter sagt: 16, was ist deine Antwort? Der Mönch antwortet mit 8 und wird eingelassen.
    Der spionierende Ritter glaubt nun alles zu wissen und stolziert mit einem breiten Lächeln vor das Burgtor. Der Wächter verstellt ihm den Weg und sagt: 12, was ist deine Antwort? Ich sage 6, antwortet der Ritter und will weiterlaufen, aber bevor er auch nur einen Schritt machen kann, zieht der Wächter sein Schwert und tötet ihn. Der Ritter hatte die falsche Zahl genannt!


    Aber was wäre denn richtig gewesen?

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.