Aktenzeichen XY Vespa V50 Bj. 69 Motorprobleme absolute Ratlosigkeit!

  • Hallo Leute nun muss ich hier das unglaubliche berichten,was ich seit ca. 1,5 Jahren für ein Problem mit meiner V50 habe..und nun sind Ich und mein Freund mit dem latein völlig am Ende!! ?(
    Daten V50 Bj. 69
    75er DR Zylinder,16/16er Gaser,Mazuwelle..Motor neu alles gemacht lief ca 2 Saison einwandfrei!!ca 1500 km!!
    Dann 2011 ist mir Zündspule(Orginal innenliegend).Kabel abviebriert ..
    Neue Spule gekauft..eingebaut Schrott!!..Läuft nur kurz an..geht aus..bei Kerzentest funkt einwandfrei..Eingebaut geht nicht..kurz nu bababa..ende..läuft nichtmal im Standgas..
    Hatte schnauze voll weggestellt über Winter
    .März 2012--rausgeholt..erneuter test..lies sich extrem schwer antreten bzw, fast gar nicht!!..SCHOCK über Winter hat Schwimmer nicht zugemacht Benzin lief in motor komplett voll..stand 5 Monate darin!!.Also rausdamit..getestet läuft Null
    Dann umgebaut auf Aussenliegende Zündung..ALLES NEU GEKAUFT.Unterbrecher,Kondensator,AUSSENLIEGENDE Spule..(hab aber noch 2 Gebraute Spulen mit dazubekommen)..alles eingebaut..Funkentest Top..Zündung eingestellt. und was soll ich sagen..das Gleiche Spiel!!! bubububbb..aus..wir haben getüftelt und angekickt bis der Arzt kam..bis sie nicht mal mehr mucks machte..Daraufhin Motor raus!! Zerlegt..Zylinder gut..normaler verschleis..Innen die 2 Simmerringe getauscht waren wohl durcjh bezin weich geworden..und haben anscheinend Falschluft produziert!!
    alles neu zusammengesteckt..alles neu eingestellt..TEST..wieder sie springt NICHT AN...
    ein Horror!!! 8|8|8|
    Dann hab ich einfach mal so ne Alte Zündspule eingebaut..Test Kick..springt an..Läuft UNGLAUBLICH 2 Spule NEU Schrott 80 Euro im Eimer..egal nun Testfahrt..
    Und was kommt...


    klar sie dreht nicht hoch...nur müde mittlere Drehlzahl..die 2te spule (Alt) eingebaut..springt an..läuft im Stand grad so..bei Gasannahme stottern pfurzen ..die geht auch nicht X(X(X(X(X(X(X(X(X(X(X(


    Das war im März DIESEN JAHRES!!!!
    Jetzt wieder die ALTE Zündplatte hervorgeholt..NEUER UNTERBRECHER,Kondensator,Kerze usw. UND WIEDER ne Neue Spule..diesmal keine BOSATTA(absolter Schrott)..sondern von SIP >>> CFI...
    Eingebaut...
    nebenbei zum XXTEN male Gaser zerlegt gesäubert usw. Tank gereinigt(obwohl nix drinne war).Neuer Bezinhahn,Leitung spritfilter,Filzring ASS......
    Zündung eingestellt abgeblitzt!!Test springt an unglaublich..läuft schön im Stand nimmt herlich Gas an...Testfahrt um die Stadt..geht sehr gut wie in Alten Tagen :D
    Also endlich eine längere testfahrt..über ca 8 km..einwandfrei...bergab im schubbetrieb,,plötzlich..Stottern...Fehlzündungen..bubu...Motor aus..Toll steh 8km weg von Zuhause :S
    Alles gecheckt..Funken Top da Benzin VOLL..alles vorhanden,,nach 10 min plötzlich springtse an..ab nach Hause....
    Daheim im Stand...schlechte Gasannahme stottern..aus!!!!Springt sogut wie nicht mehr an...
    1 Tag später springt an..1 runde um die stadt..aus Stottern dreht kaum hoch..hört sich an wie zündaussetzer..Bezin alles da..
    NUN..haben wier von einer ORGINALES V50 BJ:70 die läuft..DIESE KOMPLETT ORGINALE Zündplatte eingebaut!!!!!
    Und na wer weis was nun kommt :thumbup:
    Genau!!!!Springt an.dreht kaum hoch spotzt stottern ..tatatbunubum,..ach was weis ich was noch....
    stand läufts kaum ..bzw garnicht mehr..bei Vollgas brazelts nur etwas dreht null mehr.. X(X(X(


    So nun sind wir komplett am Ende was hier der Fehler ist..Wer ist hier der echt AHNUNG hat, was das absolut kurioseste an dieser Vespa nicht funktioniert..bzw was Defekt oder wo der Fehler liegen könnte..
    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt 1,5 Jahre entzug und XXXXXXXX Schrauberstunden zehren an meinen NERVEN...Ich kann nicht mehr das Wissen ist am Ende... :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:


    WANTED!!!


    ...

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

    Einmal editiert, zuletzt von BrÜLLMücke ()

  • dein problem liegt im gaser bzw kurbeltrieb


    schraub den gaser ab und flute ein wenig bremsenreiniger in den ansaugstutzen, wie sich das ganze dann verhält hier berichten, die ständigen zündungsgeschichten verändern nichts führten eher nur dazu die eigentliche ursache zu verschleiern

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • dein problem liegt im gaser bzw kurbeltrieb


    schraub den gaser ab und flute ein wenig bremsenreiniger in den ansaugstutzen, wie sich das ganze dann verhält hier berichten, die ständigen zündungsgeschichten verändern nichts führten eher nur dazu die eigentliche ursache zu verschleiern


    Sehe ich auch so. Was für düsen sind verbaut?

    I am all good.

  • Müsste man nicht auch mit einer Blitzpistole Fehlbilder auf dem LüRa sehen, ist ja der Pistol wurscht ob Unterbrecher oder nicht.
    Da würde ich mal schauen, wenn das Bild einwandfrei ist, sollte es wie oben genannt nicht an der Zündung liegen.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • @Ulmi..hm..meinst das Gaser bzw. Kurbeltrieb ursache wäre??..Werd morgen das mit Bremsenreiniger im ASS testen und berichten...DANKE!
    @basjoe..also verdrehte Welle..kann ich mir irgendwie nicht vorstellen..dann dürfte sie ja bei der längeren ausfahrt nicht laufen oder???


    @Portwolf..düsen sind seit Motor gemacht wurde noch so drinn..nichts verändert!!WEil er mit dieser bedüsung ja so auch einwandfrei gelaufen ist..Kerze schön Rehbraun!Und wie ich nach der 8km Fahrt die Kerze rausmachte war sie auch Rehbraun..
    kurios ist allerdings das er nicht mehr richtig läuft wenn er warm ist... ?(

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

    Einmal editiert, zuletzt von BrÜLLMücke ()

  • Hi leute hab nun gesterneinen anderen Gaser getestet..auch 16.16er usw. alles wieder zusammengebaut..am Kick war er da..doch die selbe Leier!!Läuft zwar im Stand einigermasen,doch nimmt sogut wie Kein Gas anb..blubbert wie wenn er keinen Sprit oder so bekäme,,andererseits hab ich bemerkt..das am Auspuff recht schön tropfte!!und spritzer hinten am boden zu sehn sind..so wie zuviel sprit im Auspuff ist der nicht verbrannt ist..Hab dann kerze ausgebaut..die war nicht schwarz oder braun irgendwie nur Ölig nass!!--Und JA ich habe eine NEUE Richtige Mischung im tank!!
    was ist nun der übeltäter warum das diese Zicke nicht mehr laufen will?ßKurioserweise nach abstellen am ersten Kick da!!!!Kann mir persönlich nicht vorstellen das der Zylinder was haben könnte,anderereits meinte mein Freund das DOCH dere Zylinder evtl Haarriss irgendwo hat!!!!
    A ich dreh durch.. :+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5:+5

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Wenn Du die Zündung und den Vergaser ausschließen kannst, würde ich so vorgehen:



    1) ZZP kontrollieren, ob der überhaupt stimmt


    2) Auspuff dicht, alt, löchrig? Mal einen anderen testen (siehe ironalexander)


    3) Drehschieber auf Funktion checken


    4) Kabelbaum abklemmen und Motor mal so laufen lassen



    Wenn das alles nicht helfen sollte, dann muss man ihn wohl mal aufmachen. :D

    Greetz Ben

  • Auch mal nur statt Tank am Gaser einen Schlauch mit Benzin aufgefüllt und angeschlossen?

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Also Auspuff ist ne Banane NEUWERIG gerade 1500 km gelaufen !!Nichts löchrig usw, mit dem ist ja vor ca 1,5 Jahren alles einwandfrei gelaufen!!
    Also ZZP ist zwar nicht 100% genau eingestellt,doch er müste doch Gas annehmen und dementsprechend laufen.
    Drehschieber: Der gewechselte Vergaser ist NAGELNEU!!..muste ich zwar neu kaufen,doch im Winter bauen wir für Kumpel eine 0er Rundlicht auf,da braucht er eh denn gaser,,,
    somit dürfte drehschieber nicht defekt sein..
    Kabelbaum hab ich jetzt noch nicht abngeklemmt..bei der ALTEN Zündung haben wir das schon mal gemacht brachteauch nichts,aber versuchen kann ichs !!


    Schlauch mit Benzin hab ich noch nicht gemacht..meinst also wegen ansaugen vom Tank?..Also belüftung usw. hab ich gecheckt..das ist nicht ursache..läuft mit geschlossenen Tanfdeckel besch... sand-) wie mit offenen...



    Wenn ich nur wüste WAS der Grund ist...
    kann doch nicht auch nen NEUEN Zylinder draufbaun..und das testen.. :+1:+4:+4 wenn das net geht is nur noch am motor selber was die KW!!!! :+5

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Schlauch mit Benzin hab ich noch nicht gemacht..meinst also wegen ansaugen vom Tank?.


    Das meine ich, ist doch schnell gemacht, und du kannst mit absoluter Sicherheit dann den Tank danach ausschließen. Besser als Spalten.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Also ich meine ja das da die Kolbenringe im arsch sind, meines Erachtens ist der Kolben viel zu schwarz nach unten.
    Vorallem läuft sie gar nicht mehr, dreht nicht hoch. Wie vorher schon beschrieben.

    Original is einfach GEIL

  • Also ich meine ja das da die Kolbenringe im arsch sind, meines Erachtens ist der Kolben viel zu schwarz nach unten.
    Vorallem läuft sie gar nicht mehr, dreht nicht hoch. Wie vorher schon beschrieben.


    ich wiederhole normale gebrauchsspuren. was ist deiner meinung nach mit den kolbenringen?

    I am all good.

  • Ich meine das die Kolbenringe nicht abdichten und somit nicht mehr hoch dreht, und er dadurch auch keinen unterdrücken aufbaut weil sie ja durch lassen. Anbei habe ich ein Bild von einem minarelli Kolben 70ccm der weitaus mehr Laufzeit oben hat und von weitem nicht so verkohlt ist wie der von der vespa der nur 1500km gelaufen ist. Lest doch bitte mal den 1 tread mal genauer durch das wir endlich mal die Ursache finden. An irgendwas muss es doch liegen.

  • Ich meine das die Kolbenringe nicht abdichten und somit nicht mehr hoch dreht, und er dadurch auch keinen unterdrücken aufbaut weil sie ja durch lassen. Anbei habe ich ein Bild von einem minarelli Kolben 70ccm der weitaus mehr Laufzeit oben hat und von weitem nicht so verkohlt ist wie der von der vespa der nur 1500km gelaufen ist. Lest doch bitte mal den 1 tread mal genauer durch das wir endlich mal die Ursache finden. An irgendwas muss es doch liegen.


    der kolben da lief auf einer vespa?



    dein kolben sieht normal aus, wenn er auf einer vespa lief. Daran wirds nicht liegen. Kolben richtigrum verbaut? Fenster im kolben darf nicht zum auslass zeigen. Wenn das fenster zum auslass zeigt, bläst er das frischgemisch quasi direkt wieder raus, teilweise verbrennung, viel restsprit im abgas

    I am all good.

  • Schließe mich fettehummel an. Da ist zu viel Öl und Ölkohle unterhalb der Ringe. Habe schon einige alte in der Hand gehabt um sagen zu können, dass das hier für 1500km zu viel ist.
    Der Kolbenboden ist normal so, die Kurzhuber spülen einfach zu diffus, deswegen so viel Ölkohle.


    Aber irgendwie will ich nicht glauben, dass die Ringe schon verschlissen sind. Könnte das schon eine gehohnte Übermaßlaufbuchse sein?


    Wenn alles vorher neu war einfach mal neue Ringe rein, kosten ja nicht die Welt, als dass man es nicht ausprobieren könnte.


    Was ist das Weisse an deiner Zylikopfdichtfläche? Etwa Dichtmasse, ich weiß nur von Malle, dass dort O-Ringe verbaut werden.

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • Also, der Kolben ist nicht falsch Rum eingebaut. Kolben Boden ist normal das lasse ich mir eingehen, nach dem ersten Ring auch noch aber schon Grenzwertig, aber nach Denn zweiten Ring nicht mehr normal. Ja Zylinder schaut auch schon mitgenommen aus, werden jetzt mal einen neuen holen, zu was würdet ihr raten? Wieder Dr? Oder anderen? würde gerne normalen 70ccm wie der DR War wieder haben nur mit längerer Laufzeit. Und wenn das jetzt nicht der Fehler War oder ist wissen wir nicht mehr weiter. Droht der Verkauf, soweit brüllmücke seine Aussage.


    Haltet die Daumen.

    Original is einfach GEIL