Leistungsverlust bei Bergauf fahren

  • Servus!
    Also meine vespii läuft eigentlich richtig gut knapp 65kmh gerade aus und auch untenrum ganz gut
    was mich etwas stört:wenn ich leicht steile straßen hoch fahre verliert sie extrem an geschwindigkeit manchmal nur noch 30kmh möglich!
    was kann das sein?


    verbaut ist ein avionic zylinder keine plan ob 70ccm oder 75ccm


    bitte helft mir das nervt echt vor allem wenn ich zu zweit fahren will :thumbdown:

  • Besser wäre den Motor zu spalten und die Ünersetzung zu ändern !
    Mit ner 3:72 er Primär kommste den Berg locker im 2 Mann Betrieb hoch ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Oder rutscht die Kuplung ???
    Bei 102 und 112ccm haste nicht lange Spass der Motor wird sich Tod drehen im 4 Gang ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Der pk80 Zylinder ist ein langhuber...geht also nicht.
    Wenn du nicht spalten willst kannst Du noch einen 85er reinmachen. Der würde gerade noch so gehen mit ori Übersetzung. Hat dann auch im 4. Genug Kraft ;-)


    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2

  • Der wird mit ori Übersetzung sicher nicht lange halten...willst Du nicht spalten und gut den berg hinauffahren dann nimm den 85er.


    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2

  • Genaue Düsengröße kann Dir keiner sagen, da bei jeder Kiste anders. Zum Einstieg sonst mal hier schauen:

    Kerze? Bosch W4 AC oder eine NGK B 7.

    1:40 ist Quatsch. Ganz normal mit 1:50 fahren. Auslass- und Überströmerkanten entgraten nicht vergessen.

    Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.