P80X: Übrige Teile nach Restauration

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich letztes Jahr vom Herrn Vechs einen wunderbar pinkes Gayrät gekauft habe (Bild 1), habe ich es über den Winter in einen besser vorzeigbaren Zustand gebracht (Bild 2). ;)


    Bin nun fast fertig mit der Restauration nur sind mir leider beim Zusammenbau ein paar Teile übrig geblieben (Bild 3):
    Die ersten zwei hab ich mittlerweile schon identifiziert (Sicherung für Schmutzfänger, Kappe für Polradmutter) aber der Rest? Eine lange schwarze M5 Schraube, zwei so Sicherungsbleche für Blechschrauben, eine kleiner Rahmengummi (Am Rücklicht und den Blinkern sind eigentlich alle verbaut...) Noch ein länglicher Gummi und eine kleine Wellenscheibe (die wär wahrscheinlich am wichtigsten zu wissen)


    Ich sag schon mal Danke für eure Hilfe!

  • Servus^^
    zu A, zum sicheern des Schmutzfängers hinten links und rechts
    b. Polrad
    c.Lenkkopfabdeckung
    d kaskade vorn
    e. irgenwo kabeldurchführung zb ruli oder unterm tank
    f. kabelkästchen
    g
    kublungs oder bremshebel wellscheibe

  • Servus Old!
    Merce für die schnelle Antwort und auch nochmal für den Auspuff! :thumbup:Das erste Anlassen verlief auch schon mal ganz positiv.


    Zwei Fragen hätt ich noch: Zum einen kommt nach dem Öffnen des Benzinhans nach kurzer Zeit Benzin aus dem Vergasergehäuse... Tippe also mal auf eine defekte Schwimmernadel. Könnte es auch noch was anderes sein wie eine zu (wenig) weit eingedrehte Stellschraube?


    Und zum anderen ist das meine erste Largeframe. Ist als weiteres Vorgehen TÜV->Versichern->Zulassen richtig?


    Edith sagt noch dass der vorletzte Gummi leider nicht der zwischen Kabelkästchen und CDI ist. Oder meinst du das Kästchen vorne?

  • hy,
    nach dem bild zu sagen.. habs nicht iin der Hand (wegen der Grösse) könnte auch vom Kerzenstecker sein..
    das siffen..
    meistens die Schwimmernadel.. muss nicht..
    nimm mal ein fensteruch etc... was wo saugt,.. geh beoim vergasser alles ab..
    Kraftstoffschlauch.. Flansch.. Deckel.. vom Filter.. Schwimmerkammer..
    zum Tüv
    erstens sicherstellen das alles geht.. Licht, Fernlicht (eingestellt iist) , rücklicht, Bremslicht,
    Blinker, Hupe,
    bremse vorn und Hinten
    Spiegel drann sind, Tacho funzt
    wenn vorhanden Seitenständer von alleine Einklappt,
    Rahmennummer lesbar ist


    dann brauchst von der Versicherung die kürzel des Vertrags
    Papiere, Ausweis, Zulassungsbestätigung 1


    was ist das fürn Ding? Bj, ccm.. getunt? bei grösserem Zylinder evtl Leistungsdiagramm, wenn möglich Gutachten


    zuerst rennst damit zum Tüv, mit Schein bzw (Zlbst1) Ausweis.. Geld
    dann mit dem Tüvbericht, Ausweis,Geld, Nr. von der Vers. zur Zulassungsstelle
    :thumbup:

  • Ist echt schick geworden. Obwohl das Pink ja schon stylisch war :D


    Also ich würde sie zum gleichen Preis zurück kaufen :D

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.