Beiträge von Matthias_1986

    Nicht vom Thema abschweifen, ich hätte gern den echten Grund für den Kauf eines Sogenannten E-bikes?

    Mein Arbeitsweg beträgt 16km einfach. Da kann ich mich entweder mit der Vespa durch den Pendelverkehr durchschlängeln bzw mit dem Auto einreihen, oder eben mit dem Rad am Fluss entlang schön durch ein Wasserschutzgebiet fahren. Ich hab aber keinen Bock, jeden Tag 32km zu treten, denn wenn ich alles selber trete bin ich verschwitzt und brauch ne Stunde statt 40 Minuten.

    Man kann außerdem wählen, ob man noch ein wenig sporteln will (Niedrige Tretunterstützung) oder sich eben mehr oder weniger heimschieben lässt.


    Und noch ein weiterer Punkt: Längere Radtouren mit Frau (die dann das eBike nimmt) und Kinder im Hänger werden möglich.

    Hatte ich auch schon. Bei mir wars der Schlauch, so ein grüner halbtransparenter. Was da im Internet vertickt wird ist teilweise echt eine Frechheit: Nach ein paar Wochen in Benutzung hatten sich da Haarrisse gebildet.

    Seitdem fahr ich die schwarzen mit Textilummantelung und hab meine Ruhe...

    Fakt ist, bei dem Profil, bei dem Wetter, passiert abolsut nix.

    Das ist wahr. Da kannst auch gern nen Slick fahren.

    Aber wer ist mit seinem Roller noch nicht unverhoft in den Regen gekommen? Da sind die 10" Rädchen grundsätzlich schon nicht das gelbe vom Ei, wenn dann auch noch der Reifen billig und runtergefahren ist, ist die Rutschpartie bei plötzlichem Bremsen vorprogrammiert.


    Aber egal, muss jeder selbst wissen was er treibt. Ich glaube jetzt ist alles gesagt und lass es hiermit gut sein...

    Greta war wohl in Landsberg:


    Klick mich:+6

    Grundsätzlich finde ich das eine super Sache.


    Wenn ich mir aber die Fotos anschaue kommt mir das kalte Grauen:

    - Ein Lautsprecherkabel das in einen Kaltgerätestecker mündet(!!!)

    - Eine Controllerbox aus der zig Kabel rauskommen wie bei den billigsten eBike Controllern

    - Chinesische Schriftzeichen auf dem Ladegerät


    Wenn man die Beschreibung durchliest, dann scheint es auch so, als würde SIP selbst das Kit noch nicht mal kennen, von einer TÜV Eintragung und damit verbundenen Erforder- und Hindernissen mal ganz zu schweigen.


    Da wollen sie nur ungetestet Chinaglump für teuer Geld verscherbeln, schämen sollten sie sich! :cursing:

    Wir bauen seit November unser Dachgeschoss aus, was sich als unglaublich zäh und anstrengend herausstellt: Wenn man keine Deadline hat, lassen sich unsere Handwerker nur blicken wenn grad nix Wichtigeres ansteht...

    Am Freitag gabs mal wieder ein Highlight: Der Installateur hat die Hauptverteilung im Keller unter Wasser gesetzt und es nicht mal für notwendig gehalten, uns das mitzuteilen. Als ich die Gaudi gefunden hab, hats schon hörbar gebritzelt. Ein Mal mit Profis arbeiten... Er hats dann auf den Lehrling der dabei war geschoben, aber dem glaub ich garnix mehr. :cursing:

    Meine Vorredner haben eigentlich schon alles zu den Werten gesagt: Hier wird Jedem geholfen. Dass das Sprichwort "Wie man in den Wald hinruft, so schallt es heraus" dabei natürlich zutrifft, muss nicht extra erwähnt werden.


    Außerdem sehe ich es wie 125vnb6: Hier ist vom Schüler bis zum Rentner, vom Zweiradmechaniker bis zum Zahnarzt ein großer Querschnitt der Bevölkerung vertreten, der ein gemeinsames Hobby teilt. Ist doch irgendwo klar, dass es da aufgrund verschiedener Wertvorstellungen oder Ansichten manchmal zu Diskussionen kommen kann. Aber das kommt ohnehin selten vor, und selbst dann finde ich wird immer ein anständiger/sachlicher Ton gewahrt. Und falls einer doch mal ausfallend wird, so gibt es schnell mehrere User die darauf hinweisen, statt dass sich etwas hochschaukelt oder auch noch befeuert wird und ein Mod eingreifen muss.


    Außerdem will ich auch DerEltener zustimmen: Es gibt wohl keinen, an dem die derzeitige Situation spurlos vorbei gegangen ist. Man merkt allgemein eine stärkere Gereiztheit der Menschen aufgrund der Umstände und Einschränkungen. Auch mein Nervenkostüm ist dünner als es noch vor März war. Aber auch diese Zeit wird vorüber gehen.