Vorgelegegetriebe für PX80

  • Meine Enkeltochter ist tieftraurig, weil ihre Vespa Type PX80 Bj. 1983 kaputt ist. Die Lauffläche für das Kickstarter Zahnrad ist eingelaufen, das Zahnrad hat dadurch zuviel Radialspiel und verkantet. Kann mir vielleicht jemand sagen wie viel Spiel das eigentlich haben darf ???Ich suche dringen das Vorgelegegetriebe. In der SIP Ersatzteilliste der neueren Typen ist das Teil mit Nr. 13 abgebildet. Für die PX80 ist das Teil anscheinend nicht lieferbar. Mir würde auch der Nebenwelle Zahnradsatz als Einzelteil (SIP Nr. 11) reichen, aber auch das ist anscheinend nur für die neueren Modelle lieferbar.Wer kann mir helfen, dass meine Enkeltochter wieder mit ihrer heiß geliebten Vespa herumbrausen kann? Info auch gerne per Mail an: p.p.k@t-online.de
    Peter P. Kraus


    P.S. Mir hat jemand geraden, eine zweite Feder mit einzusetzen. Hat das schon mal jemand gemacht , funktioniert das?

  • Sicher, ein Gebrauchtteil würde es auch tun, wenn da nicht der selbe Verschleiß auch schon vorhanden ist. Wie können wir das klären? Ich vermute, dass sich das Kickstarterzahnrad wegen zuviel Radial spiel verkantet und dadurch nicht richtig einrastet. Ich messe die Welle mit 18,23 und das Zahnrad mit 18,35. 12 Hundertstel denke ich ist zuviel, oder liege ich da falsch? Wie sieht das bei Deinem Teil aus? Können wir mal telefonieren? Meine Nummer: 09153 97617


    Mir hat jemand geraden, eine zweite Feder mit einzusetzen. Hat das schon mal jemand gemacht , funktioniert das?

  • Hallo,
    ein neues Kickstarterritzel u. Feder kosten etwa 25,00 € !
    Die eigentliche Arbeit ist das Zerlegen u. Wiedereinbau des Motors. Viel Glück wünscht
    Cornelius

  • Wobei ich aufgrund diverser Berichte über nicht maßhaltige neue Kickstarterritzel eher ein gutes gebrauchtes bevorzugen würde. Im schlimmsten Fall frisst so ein Ritzel auf der Nebenwelle, wodurch der Kickstarter während der Fahrt nach unten gerissen wird und den Roller aushebeln kann. Mal abgesehen von möglichen Körperschäden ist dann neben sturzbedingtem Blechschaden auch das Motorgehäuse hin.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Conny1938,
    Klar doch , ein neues Kickstarteritzel habe ich doch schon eingesetzt. Der Fehler ist gleich geblieben .


    pkracer,
    Du kannst einem ja richtig Angst machen. Theoretisch kann ich mir das schon vorstellen, aber ist das so wirklich schon passiert?
    Die Frage ist, wie viel Radial-spiel muss es mindestens haben, damit es sich nicht auf der Welle festfressen kann. Und wie viel Spiel darf es höchstens haben, damit es sauber ohne verkanten läuft und einrastet. Ich messe an der Welle , - an der Lauffläche, wo ich Anlauf-spuren sehen kann - 18,23 und am Zahnrad 18,35. Ich denke 12 Hundertstel sind verdammt viel. Wie viel Spie hat eine neuwertige Kombination?

  • Hier mal lesen (evtl. vorherige Registrierung im Forum nötig):

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Das ist schon so passiert & kauf doch einfach ein Vorgelege samt Ritzel für'n paar Euro als Gebrauchtteil ! Wir reden hier von 'nem 80er Motor...
    Da liegen keine extremen Leistungen oder Drehzahlen an & viele originale Gebrauchtteile sind da noch gut. Zudem ist das 80er Getriebe für Tuningzwecke recht unbeliebt, da sehr kurz, und somit recht günstig zu haben !
    Ich hätte hier bestimmt noch was für'n paar Euro rumfliegen...

  • Klar, würde ich tun, hab an BLACKPUNTO heute geantwortet, dass ich das Getriebe gerne kaufen würde, hat sich bis jetzt noch nicht gemeldet. Schau doch bitte mal nach deinem PX Vorgelege und prüfe bitte den Zustand an der Lauffläche. Ich messe dort in den Anlaufspuren min 18,20 bis max 18,30. Bitte melde dich unter 09153 97617 oder per E-Mail: p.p.k@t-online.de

  • Hallo Blechrollerpilot,


    Hab gerade eben mit BLACKPUNTO telefonisch den Kauf für ein gebrauchtes Getriebe vereinbart. Musst also nicht weiter nach deinem Vorgelege suchen.
    Danke,