[Erledigt] Honda Rasenmäher springt warm nicht mehr an

  • Hallo zusammen,
    vielleicht gibts ja den ein oder anderen hier, der sich auch mit Viertaktmotoren bzw. Honda-Rasenmähern mit solchen auskennt. ;)


    Ich hab das Problem dass unserer nach dem Leeren des Grassacks, also im warmen Zustand einfach nicht mehr anspringt. Nach so ner Viertelstunde dann wieder -wie kalt- ohne Probleme auf den ersten Zug, aber im warmen Zustand: Keine Chance. Im Internet kursiert nichts wirklich dienliches, einmal hab ich was von einem ominösen Bimetallschalter gelesen denn man prüfen sollte, aber keine Details dazu. Aus meiner (Vespa-)sicht würde ich jetzt sagen dass dieses blöde moderne Teil unnötigerweise im warmen Zustand den Auto-choke mit anwirft und deshalb nix geht, lass mich aber gerne eines besseren belehren.


    Ein mal hatte ich den Vergaser schon abmontiert, ein Graus was einem da gleich alles entgegenspringt was man dann wieder mühsam zusammenpfriemeln muss :wacko:
    Falls es notwendig ist kann ich heut Abend das genaue Modell nachreichen.

  • Verschrotten und nen alten 2T Rasenmäher kaufen , Messer schärfen und ab geht die wilde fahrt !


    Übrigens gib es für Rasenmoppeds
    sehr wenige Hersteller , denke deiner hat nen MTD Motor oder Briggs&Statton Motor für alles andere bekommt man sehr wenige Ersatzteile

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Im Internet kursiert nichts wirklich dienliches, einmal hab ich was von einem ominösen Bimetallschalter gelesen denn man prüfen sollte, aber keine Details dazu. Aus meiner (Vespa-)sicht würde ich jetzt sagen dass dieses blöde moderne Teil unnötigerweise im warmen Zustand den Auto-choke mit anwirft und deshalb nix geht,

    Der Bimetallschalter dürfte, genauso wie bei unseren geliebten LX50, den Autochoke regeln und dafür sorgen das der sich bei warmem Motor schließt. Insofern wären beide Theorien auf eine zurückzuführen. Ich würde es als Aufforderung des Mähers zu einer Pause verstehen.

  • @CARDOC2001: Nenn mich Miezi, aber mir reichen die 4T-Abgase die ich beim Mähen schnüffel... :P
    @rassmo: Jupp, in der Ruhe liegt die Kraft. Und wenns doch mal eilt lässt man halt den Motor an.
    Dacht nur es hätt vll. wer den ach-da-fasst-du-dahin-und-gut-ists Tipp

  • Besteht dieses Problem von Anfang an oder kam das nach uns nach? Auch wenn´s banal klingt: Kerze? Kommt Sprit beim Starten an?

  • Mein Nachbar muss den gleichen Mäher haben - der mäht 1 1/2 Bahnen, macht 10 Minuten Pause, usw.


    Da kann sich das Mähen der 50 qm gerne mal über 3 Tage ausdehnen... ?(


    Wenn man ihn näher kennt, weiß man allerdings, dass sich das "Problem" in diesem Fall hinter dem Mäher befindet.

    Kaum macht man´s richtig, schon funktioniert´s!


    Suche: Seitendeckel links für eine PK XL2 (bevorzugt in Piaggio Farbnummer 861 / metallic rot)

  • Schließe mich hedge an und würde in dem Fall auch erst Mal zum Test des Kerzenbilds raten.


    Ich mähe selbst elektrisch, meine Schwester nimmt den Gardena Spindelmäher. Sie sagt, sie hat sich ihr Feierabendbier dann echt verdient.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Ich mähe selbst elektrisch, meine Schwester nimmt den Gardena Spindelmäher. Sie sagt, sie hat sich ihr Feierabendbier dann echt verdient.

    Kommt auf die zu mähende Fläche an... ;)

    Kaum macht man´s richtig, schon funktioniert´s!


    Suche: Seitendeckel links für eine PK XL2 (bevorzugt in Piaggio Farbnummer 861 / metallic rot)

  • Kommt auf die zu mähende Fläche an... ;)

    Nötigenfalls muss die Menge des verdienten Biers angepasst werden ... oder Verpflegungsstationen eingerichtet.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Hatte das problem an meinen honda mäher auch gehabt. Habe den versager runter gemacht und gereinigt. Dabei ist mir aufgefallen das der choke kaputt war und sich selbst im stand öffnete. Ein neues ersatzteil für 8€eingebaut und ruhe war. Läuft seitdem tadellos beim kumpel im garten.
    Wie das teil genau heißt kann ich dir nicht mehr sagen. Habs den mäherrepariermann auf die theke gelegt und der wußte was kaputt war . Haben da auch sofort wieder alles zusammengebaut. Neue dichtung habe ich auch sofort mitgenommen.

  • Alles klar, danke schon mal für eure Meinungen und Hilfe!
    Wenns irgendwann mal wieder zum Pissen aufgehört hat werd ich mir das anschauen und euch auf den neuesten Stand bringen!

  • Und was ist das nun für'n Modell ?
    Foto ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Also das Ding heißt IZY (welch Ironie! :D ) und hat die Bezeichnung HRG 536 SDE 6, MZCG-8604715 und ist Baujahr 2012. So sieht er aus.
    Vielleicht schaff ichs heut mal mich dem Ding anzunehmen, aber ich fürcht das dauert noch bis zum Wochenende.
    Oder bis man nimmer durch den Rasen kommt. ;)

  • Habe aktuell genau das selbe problem, alles zerlegt neu zammegepappt, spannung geprüft: spule hin. Neue rein, rasen ab.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Aktuelles Setup:
    112er Polini, 19er Gaser (88HD / 45ND), Mazzu Rennwelle, Piaggio Banane, 12V-Elektrik - Gehäuse etc. soweit angepasst

  • Alles wieder super, habs gestern behoben! :thumbup:
    Also der Choke funktioniert ja folgendermaßen: Es gibt am Gehäuse so nen rechteckigen Stift, aus dem bei Erwärmung eine Nadel austritt, welche widerum die Drosselklappe schließt.
    Der Arm auf den diese Nadel drückt war einfach verdreckt und schwergägig. Saubermachen, ölen, passt wieder!
    Nur find ichs ja schon frech konstruiert: Der Luftfilter versteckt diesen ganzen Mechanismus, so dass man erst zum Zerlegen anfangen muss (und für einen nicht-Schrauber ist das Zeug was da alles daherkommt sicher kein Spaß) um das zu sehen. Honda wird sagen: Da isses geschützter, aber ich finds bloß ne Maßnahme, um die Leute zu ihrem freundlichen Honda-Händler zu treiben... :thumbdown: