Vergasereinstellung PX 80 E

  • Hallo,
    seit der Winterpause läuft meine Vespa nicht mehr rund. Ich habe das Gefühl, dass sie das Gas schlecht annimmt und auch bei der Geschwindigkeit war früher mehr da. Ich habe als erstes den Vergaser und Ventile gereinigt. Hat aber nicht wirklich eine Verbesserung gebracht. Ich habe jetzt gelesen, dass es auch an der Einstellung der Gemischschraube (Luft/Benzin) liegen könnte. Empfehlung 1 - 1,5 Umdrehungen öffnen. So lange ausprobieren, bis man im Leerlauf die höchste Drehzahl verspürt. Kann mir mal jemand sagen wir das funktionieren soll. Ich komme an diese Einstellschraube kaum rann und jedes mal ausbauen mach auch keinen Sinn. Ich habe es mit verschienen Werkzeugen (Ringschlüssel) usw. probiert. Kann die Schraube nicht verändern.
    Gibt es da einen Trick?

  • ok ich probiere es heute Abend noch einmal. Kann aber meines Erachtens so nicht funktionieren.
    An der Vergaserwanne ist kein Gummipfropfen den ich entfernen muss. Die Gemischschraube schaut ca. 1 -1,5 cm aus der Vergaserwanne heraus. Unmittelbar vor der Schraube ist eine Halterung verbaut - aus der Erinnerung heraus der Stoßdämpfer. Muss aber noch mal schauen. Daher kommt man an diese Schraube nicht von der horizontalen Ebene, sondern nur vertikal heran. Zur Verdeutlichung mache ich ein Bild und lade es hoch. Bis morgen dann. Vielen Dank zunächst. Gruß Jürgen

  • Ich habe mit den Vergaser jetzt noch einmal angesehen. Das Teil, welches mich daran hindert, die Schraube zu verändern ist nicht der Stoßdämpfer sondern der Anlasser. Ich habe mal ein Bild gemacht, damit man das gut erkennen kann. Leider kann ich keinen Pfeil einfügen, aber man müsste es erkennen können.

  • Ok, ich sehe dein Problem.
    Ich habe keinen Anlasser. Kommt man da vielleicht mit einer kleinen Ratscheoder einem kurzen Schrauben Dreher ran?

  • Nein, noch nicht mal mit dem Ringschlüssel, da der Weg nicht recht um umgreifen zu können.
    Ich schaue mir jetzt mal die Kerze an. Sofern dort Farbe nicht stimmt (braun) baue ich das Teil nochmal aus.
    Die Einstellungswerte für die Gemischschraube gehen weit auseinander. von 1 bis 2,5 Umdrehungen.
    Was wäre Dein Rat. Ich würde mal mit 1,5 probieren. Ich würde ja, im weitesten Fall, noch die Tachowelle verdächtigen, wenn der Roller nicht schon beim geringsten Anstieg in die Knie ging.