VNB4T falscher Lenker ?

  • Könnte das ein Sprint Lenker sein?


  • sieht aus wie "20/17 D" ... nochmal ein bisschen anders. Aber deutet wohl trotzdem auf einen größeren Motor hin, oder?

  • Könnte das ein Sprint Lenker sein?

    so langsam glaube ich, dass aus Teilen einer 150er Sprint und eine VNB eine Vespa zusammengebastelt wurde.

    Der Lenker könnte wirklich von einer Sprint stammen!

    Auf dieser Seite Techn. Daten Vespa_150_Sprint

    habe ich eine Angabe zum Vergaser gefunden, welche sich mit der Bezeichnung meines Vergasers deckt.

    20/17 D

  • Hallo nochmal,

    ich bin ein bisschen weitergekommen, scheine jetzt aber ein ernsthaftes Problem zu haben!

    Von der Zulassungsstelle habe ich inzwischen eine Unbedenklichkeitserklärung.

    Jezt müsste ich ja zum TÜV wegen $21 Abnahme.

    Die brauchen aber ein Datenblatt für meine VNB4T.

    Das würde ich ja hier bekommen: https://service.piaggiogroup.c…detail.asp?L=DE&B=Piaggio

    Dazu brauche ich zwingend Rahmennummer und Motornr. Rahmennummer habe ich, aber Motornummer finde ich keine.


    Hat jemand eine Idee, ob und wie ich jetzt weiterkomme?

  • Wenn keine motornummer vorhanden , kann das ein Austauschgehäuse sein.


    Ohne Gewähr: ich würde einfach eine Stanzen.....


    Oder dem Typen erklären das es sich um eine Austauschgehäuse handelt. Was aber wiederum viel reden und .......



    Technische Daten kann man auch googeln.

    Sind die vom TÜV zu faul? Wollen sie nicht?

    Muss man denn alles aufs brot schmieren den Herren!


    Ich hatte mit TÜV noch nie Probleme. Liegt vielleicht daran, das mein Prüfer selbst Vespa fährt und sich auskennt. Ich spreche alles vorher mit ihm ab, dann klappt das.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Diese Angaben muß ich machen, wenn ich ein Datenblatt anfordern möchte:


    Vollständige Rahmennr. hab ich ja, aber halt keine Motornr.

    Und der TÜV will ein Datenblatt haben :(


    Hat eventuell jemand das Datenblatt einer VNB4T BJ 63 ?

    Rahmennr: VNB4T010xxxx

  • Wo haste nach der Motornummer geschaut?

    Ist meistens unterhalb des stoßdämpfers zu finden.

    Also in den Bereich mal nachschauen. Wenn da keine ist,siehe oben

  • Wo haste nach der Motornummer geschaut?

    Ist meistens unterhalb des stoßdämpfers zu finden.

    Also in den Bereich mal nachschauen. Wenn da keine ist,siehe oben

    an der Schwinge rechte Seite, in der Nähe des Auspuffs habe ich geschaut, auf der 1. Seite dieses Threads habe ich ein Bild von der nichtvorhandenen Motornummer gepostet, gibt es also noch eine andere Position... ich werde nochmal suchen.


    Irgendeine Nummer einschlagen ist wahrscheinlich auch keine gute Idee...die muß ja zum Modell passen.

    mal abgesehen von irgendwelchen rechtlichen Problemen!

  • an der Schwinge rechte Seite, in der Nähe des Auspuffs habe ich geschaut, auf der 1. Seite dieses Threads habe ich ein Bild von der nichtvorhandenen Motornummer gepostet, gibt es also noch eine andere Position... ich werde nochmal suchen.

    Hast Du das mal sauber gemacht, so wie das zugesifft ist kann man keine Nummer sehn.


    Würde mich nicht wundern wenn da ne Nummer zum vorschein kommen würde wenn das sauber ist.

  • Hast Du das mal sauber gemacht, so wie das zugesifft ist kann man keine Nummer sehn.


    Würde mich nicht wundern wenn da ne Nummer zum vorschein kommen würde wenn das sauber ist.


    na ok...nennt mich ruhig Volltrottel! ich hatte echt gedacht, da ist keine Nummer. bin Deiner Aufforderung gefolgt und siehe da:



    damit klärt sich auch, woher der Motor und der Lenker stammen.

    Von einer VLB1T (150 Sprint).

    Jetzt ist mir auch klar, warum die Vespa beim Probefahren so gut lief. Laut Rahmennr ist es ja eine VNB4T, hat aber wg dem anderen Motor 8 PS anstatt 4,6


    macht die §21 Abnahme beim TÜV bestimmt nicht einfacher!!