10 Zoll Vespa auf 8 Zoll Motor VBB1t

  • Liebes Team,

    ich habe folgende Frage. Ist es möglich, einen 8 Zoll Motor Vespa mit einer Ankerplatte für die Bremsbacken auf eine 10 Zoll Vespa zu verschrauben. Ich habe schon vieles gesehen, aber auf diese Frage finde ich keine Antwort.

    Viele Grüße

    Jan

  • Hallo,

    leider habe ich ingsesamt eine 10 Zoll Vespa, Motor ist allerdings 8 Zoll und hat hinter leider nur einen Bremsanker. Wenn er zwei hätte, wäre es sehr einfach. So muss ich wohl den in den sauren Apfel beißen und GS Felgen kaufen

  • Momentan sind die kleinen 8 Bremstrommeln montiert. Es ist alles etwas kompliziert, das hat verschiedene Gründe. Der Motor, den ich jetzt einbauen möchte hat hinten einen Bremsanker. Meinen anderen Motor werde ich im Laufe des Sommers überholen, das dauert doch länger und ich möchte in der Saison einfach noch etwas fahren. Daher habe ich jetzt den 8. Motor. Die Vespa ist aber auf 10 Zoll umgebaut und auch eingegragen. Vorn fahre ich 10 Zoll mit offener Felge und ich würde jetzt gern hinten mit einer GS Felge geschlossen die 10 Zoll ergänzen. Glaubst du, dass das geht. Der Motor funktionert einwandfrei und ich würde mich einfach freuen, wenn es klappt. Vielen Dank schon jetzt für deine Einschätzung

  • Was für Motoren hast Du denn da?


    Die GS-Felge sollte klappen. Ich habe damit vor 20 oder mehr Jahren meine VBB umgebaut, weil ich glaubte das unbedingt tun zu müssen. Anleitungen und Tipps dazu solltest Du reichlich finden, wenn Du nach 8-Zöllern wie VNA usw. suchst.


    Ich weiß, dass ich mich wiederhole, aber ich schreibe es nochmal, weil ich vermute, dass es nicht wesentlich teurer als der ganze Umbau ist und Dir auf Dauer viel mehr bringt: Kauf Dir einen 200er Motor und fahr den mit 8 Zoll. Alles andere ist mühsames Flickwerk (meiner persönlichen Meinung nach).

  • Du hast natürlich recht, das ist alles Flickwerk, aber ich habe nur den 125ger Führerschein und da ist es schon etwas schwieriger. Ich habe jetzt zwei Motoren, einmal VBBt1 und Vbbt2. Der Unterschied liegt eigentlich nur darin, dass der eine Motor zwei Bremsbacken hat und der andere eine. Der Asienmotor muss aufwendinger repariert werden, darum möchte ich den anderen fahren. Ihn habe ich relativ günstig bekommen, möchte ihn gern unterbauen und losfahren. Die Saison ist ja nicht mehr ganz so lange. Die Investition ist nicht so extrem sinnvoll, aber dann hätte ich mittelfristig zwei Motoren, die funktionieren. Das kann ja nicht schade. Ich überlege daher, ob ich die Felge nicht doch einbaue. Viele Grße