Vespa 300 GTS 2015 nimmt kein Vollgas an

  • Ich bin 30 km mit hohem Anteil Vollgas gefahren. Dann nahm der Motor plötzlich kein Vollgas mehr an. Erst springt gut an, ich kann auch mit Halbgas fahren, will ich aber mehr Gas geben, bremst er ab. Er geht nicht aus. Vor 150 km habe ich Luftfilter und Zündkerze erneuert etc. Was könnte es sein? Gruß ToniKl

  • Moin.


    Ölstand kontrolliert?

    Vergaser trocken und nicht feucht?

    Wenn feucht dann ist eventuell die Beschleunigerpumpe defekt.

    Auch öfter ist das Membran unter dem Vergaserdeckel defekt und es entstehen solche Probleme.


    Oder ist es ein Einspritzer?

    GTS 300i.E. ?


    Wenn ja dann Ölstand kontrollieren und Zündkerze erneuern.

    Wenn keine Besserung kommt dann in der Werkstatt den Druck der Benzinpumpe prüfen lassen.


    Beste Grüße Mario

  • Mario, vielen Dank für den Tip. Es ist ein Einspritzer, die Zündkerze habe ich sofort gewechselt, aber an das Öl habe ich nicht gedacht. Das prüfe ich gleich.

    Gruß Toni.

  • Zündkerzen sind so eine Sache bei den Einspritzern.

    Viele meckern schon rum wenn eine Iridium drinnen ist anstatt einer original Kupfer.

    Wenn sie anfangen Probleme zu machen am besten immer mit der Zündkerze anfangen.

    Am besten immer 2 dabeihaben.